Icon Breadcrumb Sie sind hier:
RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...





Oberligist plant Zukunft | 19.01.2021 | 17:04 Uhr

Kreuzer und Zessack verlängern Verträge: Black Hawks halten sportliche Führung zusammen

Lesenswert (10) Lesenswert Weitersagen Weitersagen drucken Drucken


  • Artikel 71 / 101
  • Pfeil
  • Pfeil




Sie geben weiter die Kommandos hinter der Black-Hawks-Bande: Trainer Ales Kreuzer (links) und der Sportliche Leiter Christian Zessack (rechts). −Foto: Mike Sigl

Sie geben weiter die Kommandos hinter der Black-Hawks-Bande: Trainer Ales Kreuzer (links) und der Sportliche Leiter Christian Zessack (rechts). −Foto: Mike Sigl

Sie geben weiter die Kommandos hinter der Black-Hawks-Bande: Trainer Ales Kreuzer (links) und der Sportliche Leiter Christian Zessack (rechts). −Foto: Mike Sigl


Der Eishockey-Oberligist EHF Passau Black Hawks verlängert die Verträge mit Sportchef Christian Zessack und Trainer Ales Kreuzer. Über den aufgetretenen Corona-Verdachtsfall, der am Wochenende die Austragung zweier Spiele verhinderte, gibt es bis dato noch keine Gewissheit.

Nach recht zähem Start haben sich die Passau Black Hawks mittlerweile in der Eishockey-Oberliga akklimatisiert und eine gute Ausgangsposition für die zweite Saisonhälfte erarbeitet. Zu verdanken ist dies nicht nur der Mannschaft, sondern auch den beiden "Machern", dem Sportlichen Leiter Christian Zessack und Trainer Ales Kreuzer. So ist es nur folgerichtig, dass die Passau Black Hawks die Verträge mit den beiden Verantwortlichen nun frühzeitig bis zum Ende der Saison 2021/22 verlängert haben.

Ales Kreuzer steht bei den "Habichten" seit Saisonbeginn nach dem Ende seiner aktiven Karriere erstmals als Headcoach hinter der Bande. Nach Ansicht der Klubverantwortlichen hat er sich in dieser kurzen Zeit hervorragend entwickelt. "Ales macht einen super Job und ist ein akribischer Arbeiter. Die Entwicklung stimmt uns für die Zukunft positiv, sodass die Vertragsverlängerung ein logischer Schritt war", erklärt Vorstand Christian Eder.

Christian Zessack ist maßgeblich für den Erfolg der letzten Jahre verantwortlich. Er hat aus einer Bayernliga-Mannschaft, die in den ersten Jahren um den Klassenerhalt kämpfen musste, ein Oberliga-Team geformt und Passau zurück in den Profi-Sport geführt. "Uns war es sehr wichtig, Christian Zessack frühzeitig an die Passau Black Hawks zu binden. Er bringt genau das Know-how und die Kontakte mit, die wir in der Oberliga Süd brauchen", lobt Eder. − czo












Sicherheitscode:



Dokumenten Information
Copyright © heimatsport.de 2021
Dokument erstellt am
Letzte Änderung am





Die Vorentscheidung: Leverkusens Torwart Niklas Lomb warf Jordan Siebatscheu (links) den Ball nach einer Flanke vor die Füße. Der 24-Jährige nutzte den Torwartfehler zum 0:1. −Foto: Martin Meissner/dpa

Das Achtelfinale in der Europa League wird ohne deutsche Beteiligung gespielt...



Das bestehende FC-Vereinsheim wird die Gemeinde Künzing umbauen, dazu sind am Montag die entsprechenden Aufträge vergeben worden. Der Fußballverein wird daneben ein neues Sport- und Gemeinschaftshaus errichten. −Foto: R. Bauer

In der Sparte Fußball ist der FC Künzing eine niederbayerische Ausnahmeerscheinung: Der Verein...



Karlheinz Kas meint: "Jamal Musiala hat alles, was ein Star braucht." −Foto: Kas

Jeden Donnerstag spricht Kultreporter Karlheinz Kas über die Fußball-Woche - klar, meinungsstark...



Auf der Plattform "Sorare" werden virtuelle Karten gesammelt. Je besser die Fußballprofis auf dem Platz performen, desto mehr steigen sie im Wert. −Screenshot: PNP

Die Fantasy-Fußball-Plattform Sorare hat mit ihrem Projekt zur Verbreitung digitaler Sammelkarten...



"Am Ende habe ich auf mein Gefühl gehört, dass es die richtige Entscheidung ist, für Deutschland zu spielen", sagte Jamal Musiala (links). −Foto: afp

Bayern Münchens Ausnahmetalent Jamal Musiala hat sich gegen England und für die deutsche...





−Symbolbild Lakota

Die Rufe nach Lockerungen im Bereich des Sport für Kinder und Jugendliche werden immer lauter...



Prägte eine Ära beim FC Bayern: David Alaba. −Foto: dpa

Abwehrchef David Alaba wird Klub-Weltmeister Bayern München wie erwartet nach 13 Jahren zum...



Hasan Salihamidzic. −Foto: dpa

Bayern Münchens Sportvorstand Hasan Salihamidzic hat keine Erklärung für die vielen Coronafälle...



Noch ruht der Ball im Amateurfußball. −Foto: Ritzinger, Archiv

Der Frühling kommt, doch viele Amateurfußballer werden sich vielleicht bald warm anziehen müssen:...



Klare Meinung: Bayern-Coach Hansi Flick. −Foto: dpa

Trainer Hansi Flick vom deutschen Rekordmeister Bayern München hat sich gegen die Kritik an der...





−Symbolbild Lakota

Die Rufe nach Lockerungen im Bereich des Sport für Kinder und Jugendliche werden immer lauter...







Facebook


 Facebook Like-Box aktivieren 

(dies stellt eine direkte Verbindung Ihres Browsers zu Facebook her)









realisiert von Evolver