Icon Breadcrumb Sie sind hier:
RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...





Spiele ab 15. Januar geplant | 02.12.2020 | 10:47 Uhr

Geisterspiele nicht ausgeschlossen: Landesligisten sollen über Alternativmodus abstimmen

Lesenswert (25) Lesenswert 2 KommentareKommentare Weitersagen Weitersagen drucken Drucken


  • Artikel 1 / 60
  • Pfeil
  • Pfeil




−Symbolfoto: Stefan Ritzinger

−Symbolfoto: Stefan Ritzinger

−Symbolfoto: Stefan Ritzinger


Der Fahrplan für die Wiederaufnahme des Spielbetriebs in der bayerischen Eishockey-Landesliga steht. Nach PNP-Informationen hat BEV-Obmann Frank Butz den Klubs einen konkreten Vorschlag für einen alternativen Spielmodus ab 15. Januar vorgeschlagen. Die 19 beteiligten Fünftligisten sollen nun bis Mitte Dezember abstimmen.

Selbstredend handelt es sich bei dem Entwurf des Bayerischen Eissport-Verbands (BEV) bislang nur um ein theoretisches Modell, denn die Erlaubnis und Durchführbarkeit eines Spielbetriebs trifft einzig und allein die Staatsregierung. Vorerst gilt die 9. Infektionsschutzmaßnahmenverordnung bis 20. Dezember. Der geplante 1. Spieltag Mitte Januar (15.) scheint ambitioniert und darf leise bezweifelt werden.

Wie berichtet ist mit dem erneuten Trainings- und Sportverbot seit 2. November die ursprüngliche Landesliga-Saison (Gruppe 1 und 2) abgebrochen worden, der Auf- und Abstieg bleibt ausgesetzt – auch wenn Anfang 2021 gespielt werden kann. Das wurde bei einer Liga-Tagung gemeinsam beschlossen.

Viele Fünftligisten würden dennoch gerne spielen, sobald es von der Politik wieder gestattet ist. Darum tüftelte Obmann Butz einen Alternativmodus aus und legte diesen nun 19 Klubs vor. Sie sollen in drei Fünfer-Gruppen und einer Vierer-Staffel in einer Einfachrunde um acht Plätze für Playoffs (mit Hin- und Rückspiel) spielen. Der Rahmenkalender sind einen Start am 15. Januar vor. Die Gruppenphase umfasst 14 Spieltermine bis Ende Februar (Freitag/Sonntag). Anschließend soll im März Viertelfinale, Halbfinale und Endspiel ausgetragen werden.

In seinem Anschreiben an die Vereine bittet Frank Butz um Zustimmung und weist die Klubs daraufhin, dass sie mit einem positiven Bescheid auch möglichen Geisterspielen zustimmen – "falls vom Gesetzgeber oder den Behörden keine Zuschauer zugelassen werden".

Die vorgeschlagene Gruppeneinteilung
Gruppe A: EHC Bayreuth, ESC Haßfurt, EV Pegnitz; VER Selb 1b.
Gruppe B: EV Dingolfing, SE Freising, EC Moosburg, ESC Vilshofen, ESV Waldkirchen.
Gruppe C: EHC Bad Aibling, EV Fürstenfeldbruck, Wanderers Germering, SC Reichersbeuern, SG Schliersee/Miesbach 1b.
Gruppe D: EC Bad Wörishofen, ESV Burgau, SC Forst, ERC Lechbruck, EV Pfronten. − red












Sicherheitscode:




Dokumenten Information
Copyright © heimatsport.de 2021
Dokument erstellt am





Bei ihrem Comeback im Trikot des TSV Brannenburg: Lars (rechts) und Sven Bender. −Foto: Ziegler

Über viele Jahren waren ihre Derbys in München, im Ruhrpott oder im Rheinland: 1860 gegen Bayern...



Läuft noch nicht nach Plan: Julian Nagelsmann. −Foto: afp

2:3 gegen Köln, 2:2 gegen Ajax, 0:2 gegen Gladbach, 0:3 gegen Neapel: Julian Nagelsmann hat in den...



Der erst 18-jährige Nemanja Motika führt mit fünf Treffern die Torjägerliste der Regionalliga an – zusammen mit Burghausens Robin Ungerath. −Foto: imago

Kann der FC Bayern II nach dem Abstieg aus der 3. Liga mit seiner blutjungen Mannschaft den...



Die Vorentscheidung im Derby in Jandelsbrunn: Florian Stögbauer schiebt den Ball zum 0:2 ein, Torwart Marco Blab kommt nicht mehr an den Ball und kann das 0:2 in der 18. Minute nicht verhindern. −Foto: Sven Kaiser

Mit der SG Neudorf/Neuschönau und dem SV Röhrnbach sind in der Kreisklasse Freyung noch zwei...



Aus sportlicher Sicht gibt’s derzeit nur Gründe zum Lachen in Seebach: Christoph Beck (links, mit Teammanager Max Wandinger) schoss den TSV zum Last-Minute-Sieg gegen Ettmannsdorf. Personell ist die Lage allerdings dramatisch. −Foto: Archiv Helmut Müller

Im Fußball heißt es ja immer, Erfolge seien das Verdienst der ganzen Mannschaft...







Facebook


 Facebook Like-Box aktivieren 

(dies stellt eine direkte Verbindung Ihres Browsers zu Facebook her)









realisiert von Evolver