Icon Breadcrumb Sie sind hier:
RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...





10.08.2020 | 12:06 Uhr

Entwarnung beim Deggendorfer SC: Tests der Kontaktpersonen alle negativ

Lesenswert (6) Lesenswert 2 KommentareKommentare Weitersagen Weitersagen drucken Drucken


  • Artikel 36 / 65
  • Pfeil
  • Pfeil






Der Eishockey-Oberligist Deggendorfer SC kommt seinem Ziel, demnächst das Eistraining zur Vorbereitung auf die neue Saison aufzunehmen, wieder einen Schritt näher: Nach dem Corona-Fall im nahen Umfeld des Vereins kann bezüglich aller sechs Kontaktpersonen ersten Grades Entwarnung gegeben werden: Die Tests auf das Corona-Virus sind negativ ausgefallen.

Das Ergebnis teilte der Verein am Montagvormittag mit. "Ich will mich sehr herzlich bei den Ämtern und Behörden für die gute Zusammenarbeit bedanken. So war es möglich, dass sämtliche Kontaktpersonen sehr schnell nachvollzogen und getestet werden konnten. Letztlich konnte durch diesen sehr effektiven Prozess nun auch schnell wieder Entwarnung gegeben werden", sagte Geschäftsstellenleiter Stefan Liebergesell.

Lesen Sie dazu auch: "Verschaffen uns Zeit": DEB präsentiert Rahmenplan für Oberliga – Saisonstart am 16. Oktober

Derzeit wird das Hygienekonzept des Vereins vom Gesundheitsamt des Landkreises Deggendorf geprüft. Erst nach erfolgter Freigabe werde die Stadt Deggendorf das Eis aufbereiten, heißt es. Dazu stehen in dieser Woche Gespräche an. Die Oberliga Süd möchte am 16. Oktober in die neue Saison starten. − pm / red












Sicherheitscode:




Dokumenten Information
Copyright © heimatsport.de 2020
Dokument erstellt am
Letzte Änderung am





Ausgelassen feierten die Schaldinger ihren Premierensieg in der Bayernliga. −Foto: Mike Sigl

Das ist ein echter Knaller! Die A-Jugend des SV Schalding hat am Samstag ihren ersten Sieg in der...



−Symbolfoto: M. Duschl

Das Wochenende rückt näher und die ersten Absagen im Amateurfußball werden wieder öffentlich...



Traditionelle Taufe für den neuen Single-Handicapper Mario Tanzer, der von Thomas Veit mit Wasser übergossen wurde. −F.: Verein

Zwei Turniere haben am vergangenen Wochenende auf den Anlagen des Golf- und Landclub Bayerwald in...



So sieht Erleichterung aus: Martin Krieg (rechts) und Mario Strahberger feiern das Waldkirchner Tor zum 1:0. −Foto: Mike Duschl

Was für eine Erleichterung: Erstmals seit über einem Jahr durften die Landeligafußballer des TSV...



Walter Geiring wird in Erinnerung bleiben – nicht nur als Kultfotograf. Seine Person und seine Bilder sind jetzt auch ein Teil Simbacher Geschichte. −Foto: privat

Unfassbar für alle und völlig überraschend verstarb am Freitag der beliebte PNP-Fotograf Walter...





Versteht den Schritt des Vereins: Sturm-Spielertrainer Alexander Geiger. −Foto: Sven Kaiser

Spieler und Trainer hätten so gern gespielt, aber die Vereinsführung des Fußball-Landesligisten FC...



Die Fronten sind verhärtet im Streit um den DFB-Pokal-Startplatz: Türkgücü München hat mit einer...



Eine regelrechte "Kartenflut" gab es am Re-Start-Wochenende. In dieser Szene zeigt Schiedsrichter Maximilian Prechtl (Haus i. Wald) Julian Trautwein (FC Vilshofen) die Rote Karte. −Foto: Michael Sigl

Beleidigungen, Notbremsen, überhartes Einsteigen – die Schiedsrichter hatten am ersten...



Die Spieler des SV Erlbach müssen sich noch gedulden. −Foto: Butzhammer

Erster Spielabsage in der Landesliga Südost. Das für Freitag geplante Match zwischen Freising und...



−Grafik: Lippert

Ein monatelanges Ringen um Maßnahmen, Antworten und Lösungen neigt sich dem Ende: Der Re-Start des...







Facebook


 Facebook Like-Box aktivieren 

(dies stellt eine direkte Verbindung Ihres Browsers zu Facebook her)









realisiert von Evolver