Icon Breadcrumb Sie sind hier:
RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...





24.03.2020 | 16:32 Uhr

Mit 16 Vertrag beim DEL-Klub: Juniorennationalspieler Adrian Klein wechselt zu den Straubing Tigers

Lesenswert (8) Lesenswert Weitersagen Weitersagen drucken Drucken


  • Artikel 12 / 101
  • Pfeil
  • Pfeil




Nachwuchsnationalspieler und Verteidiger Adrian Klein ist nun von den Straubing Tigers verpflichtet worden. −Foto: Verein

Nachwuchsnationalspieler und Verteidiger Adrian Klein ist nun von den Straubing Tigers verpflichtet worden. −Foto: Verein

Nachwuchsnationalspieler und Verteidiger Adrian Klein ist nun von den Straubing Tigers verpflichtet worden. −Foto: Verein


Ein Talent aus der Oberpfalz wagt den Sprung in die höchste deutsche Eishockey Liga (DEL): Adrian Klein (16) wechselt von Oberligist Blue Devils Weiden zu den Straubing Tigers, wie der Verein am Dienstagnachmittag mitteilte. Klein ist nach Stürmer und Nationalspieler Andreas Eder (23) zweiter Neuzugang der Straubinger für die Saison 2020/2021.

Der in Neustadt an der Waldnaab geborene, 1,86 Meter große Klein absolvierte für Weiden in der zurückliegenden Spielzeit 44 Partien in der dritthöchsten deutschen Spielklasse sowie weitere zwölf Spiele in der Deutschen Nachwuchsliga. Darüber hinaus schnupperte der Verteidiger bei der U16-Nationalmannschaft internationale Eishockey-Luft und gewann mit der deutschen U17-Auswahl das diesjährige Vier-Länder-Turnier in Füssen (Februar).

"Adrian ist ein sehr talentierter junger Spieler mit viel Potenzial, was er sowohl national als auch international schon unter Beweis gestellt hat. Es ist eine super Sache, dass er sich dazu entschlossen hat, sich den Straubing Tigers anzuschließen und wir ihn unter Vertrag nehmen konnten. Wir wollen jungen Talenten wie Adrian die Chance geben sich weiterzuentwickeln und ihn bei seinen nächsten Karriereschritten bestmöglich unterstützen", kommentierte Jason Dunham, sportlicher Leiter bei den Straubing Tigers.

"Vor einigen Wochen bekam ich von Jason Dunham die Einladung zu einem Probetraining im Eisstadion am Pulverturm und habe dabei das Team und die Coaches kennengelernt. Danach ging eigentlich alles ziemlich schnell, nach einigen sehr guten Gesprächen mit Jason kam der Wechsel nach Straubing zustande. Ich will in meiner Entwicklung als Eishockeyspieler weiterkommen und sehe hier die bestmöglichen Voraussetzungen dafür," so Adrian Klein selbst über seinen Transfer. − red

15 Spieler des Tigers-Kader 2020/2021 stehen somit fest
(Stand: Dienstag, 24. März)

Tor: Jeff Zatkoff (32), Sebastian Vogl (33).
Verteidigung: Marcel Brandt (27), Stephan Daschner (31), Adrian Klein (16), Benedikt Kohl (31), Benedikt Schopper (35).
Angriff: Chase Balisy (28), Tim Brunnhuber (21), Mike Connolly (30), Kael Mouillierat (32), T.J. Mulock (34), Sandro Schönberger (33), Sven Ziegler (25), Andreas Eder (23).












Sicherheitscode:



Dokumenten Information
Copyright © heimatsport.de 2020
Dokument erstellt am
Letzte Änderung am





Rainer Koch. −Foto: dpa

Kein Spiel, kein Training: Auch der bayerische Amateurfußball bekommt die Auswirkungen der...



Leitet nun auch Spiele in der Herren-Regionalliga: Die aus Ruhmannsfelden (Landkreis Regen) stammende DFB-Schiedsrichterin Franziska Wildfeuer (26). −Foto: Imago Images

Sie ist ehrgeizig, motiviert, talentiert: Franziska Wildfeuer (26), DFB-Schiedsrichterin aus...



Alle drei Tage zum Corona-Test: Laut MDR-Sendung "Sport im Osten" sollen die Bundesliga-Profis in diesem Zyklus getestet werden, damit die Liga bald wieder starten kann. −Fotos: Kay Nietfeld/dpa

Die neugegründete medizinische Taskforce der Deutschen Fußball Liga hat offenbar erste Vorschläge...



In Geduld üben müssen sich derzeit die Spieler der DJK Vilzing (um Trainer Christian Stadler). Als Tabellenführer der Bayernliga Nord ist der Dorfclub gerade drauf und dran, in die Regionalliga aufzusteigen. Das Coronavirus macht den Plänen nun aber vorerst einen Strich durch die Rechnung. −Foto: Frank Bietau

Es ist eine Auszeit, die zur absoluten Unzeit kommt. Wie alle Vereine in Deutschland müssen sich...



Als erste große Liga weltweit hat die belgische Liga den Spieltrieb abgebrochen. −Foto: Imago Images

Als erste große Liga weltweit hat der belgische Fußball-Verband nach einer Empfehlung des...





Verwaistes Kesselbachstadion: Wie hier in Rotthalmünster sieht es derzeit deutschlandweit auf den Fußballplätzen aus.Wie lange der Ausnahmezustand anhält, weiß niemand zu sagen. −Foto: Archiv Georg Gerleigner

Die Corona-Krise hat den Fußball-Betrieb mit bayernweit 4600 Vereinen vollständig zum Erliegen...



Rainer Koch. −Foto: dpa

Kein Spiel, kein Training: Auch der bayerische Amateurfußball bekommt die Auswirkungen der...



Der Ball ruht – auch in England. Dort haben die Amateurfußballer nun endlich Klarheit, die Saison wurde abgebrochen. −Foto: Andreas Lakota/Symboldbild

In Deutschland warten die Fußball-Fans noch auf eine Entscheidung des Verbands – in England...



Rainer Koch. −Foto: dpa

Er streckt den Ultras die Hand entgegen, verteidigt aber das Vorgehen des Verbands gegen Auswüchse...



−Archivfoto: M. Duschl

Der bayerische Sport erwartet wegen der Folgen der Corona-Krise Hunderte Millionen Euro Schaden...







Facebook


 Facebook Like-Box aktivieren 

(dies stellt eine direkte Verbindung Ihres Browsers zu Facebook her)









realisiert von Evolver