Icon Breadcrumb Sie sind hier:
RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...





DEL-Club verlängert mit Stürmern | 09.01.2020 | 14:07 Uhr

Jubel bei Tigers-Fans: Top-Scorer Connolly unterschreibt für zwei weitere Jahre – Auch Balisy verlängert

Lesenswert (12) Lesenswert Weitersagen Weitersagen drucken Drucken


  • Artikel 11 / 101
  • Pfeil
  • Pfeil




Jubelt weiter im Tigers-Trikot: Mike Connolly . −Foto: Ritzinger

Jubelt weiter im Tigers-Trikot: Mike Connolly . −Foto: Ritzinger

Jubelt weiter im Tigers-Trikot: Mike Connolly . −Foto: Ritzinger


Jubel bei den Fans der Straubing Tigers: Die beiden Angreifer Chase Balisy und Mike Connolly werden auch in der nächsten Saison im Eisstadion am Pulverturm auf Torejagd gehen. Letzterer hat sein Arbeitspapier in Straubing sogar um zwei weitere Spielzeiten verlängert. Das gab der DEL-Club am Donnerstag auf seiner Homepage bekannt.

Der kleine Verein aus Niederbayern mischt in dieser Spielzeit die DEL kräftig auf. Und stellt im Hintergrund auch bereits die Weichen für eine erfolgreiche neue Saison. Neben den beiden Angreifern haben sich die Tigers bereits mit mehreren anderen Spielern auf eine weitere Zusammenarbeit verständigt. Torwart Jeff Zatkoff (32) bleibt ebenso ein Tiger wie die Stürmer Sven Ziegler (25) und Tim Brunnhuber (20) sowie die Abwehrrecken Benedikt Kohl (31), Benedikt Schopper (34), Stephan Daschner (31) und Marcel Brandt (27). Verlassen wird Straubing dagegen Stefan Loibl, das Eigengewächs wechselt zu den Adler Mannheim.

Die Vertragsverlängerung mit Connolly ist nun ein weiteres starkes Signal an die Mannschaft. Der in Calgary geborene Kanadier ist mit derzeit 32 Punkten nicht nur aktueller Top-Scorer sondern auch bester Vorlagengeber im Team von Headcoach Tom Pokel. "Straubing ist meine zweite Heimat geworden, hier habe ich Fuß gefasst. Ich erinnere mich noch heute oft an meine erste Saison. Zuvor hatte ich mich schwer verletzt, dennoch wurde mir hier großes Vertrauen entgegengebracht", sagt Connolly. Und fügt an: "Das möchte ich mit guten Leistungen zurückzahlen. Außerdem kann ich mir mittlerweile gar nicht mehr vorstellen kann, wo anders DEL-Eishockey zu spielen."

Auch Jason Dunham, Sportlicher Leiter der Straubing Tigers, zeigt sich hoch erfreut über die Vertragsverlängerung: "Mike ist durch und durch Vollprofi, geht sowohl auf als auch neben der Eisfläche stets mit vorbildlicher Einstellung voran und verfügt über eine wahre Kämpfernatur. Er ist schon lange ein fester Bestandteil der Tigers-Familie und es freut uns sehr, dass er das auch in Zukunft bleiben wird."

Mit der Vertragsverlängerung von Chase Balisy konnten die Tigers frühzeitig eine weitere wichtige Personalie in den Kaderplanungen für die nächste Saison festzurren. In seinem ersten Jahr in Europa konnte der 27-Jährige auf Anhieb überzeugen und sich dadurch für eine Weiterverpflichtung empfehlen. "Mit Chase konnten wir vor der Saison einen Stürmer verpflichten, der durch seinen hohen Hockey-IQ unser Anforderungsprofil voll und ganz erfüllt", lobt Dunham. "Er passt charakterlich hervorragend in unser Mannschaftsgefüge und zeigt eine tadellose Einstellung. Daher sind wir glücklich, dass er sich für ein weiteres Jahr im Trikot der Straubing Tigers entschieden hat."

Balisy selbst fühlt sich sehr wohl in Niederbayern und freut sich auf eine weitere Spielzeit im Tigers-Trikot. "In eine neue Stadt, ein neues Land und eine neue Liga zu kommen, ist nie einfach. Die Organisation, das Umfeld und die Fans der Straubing Tigers haben mir aber den Einstieg super einfach gemacht, so dass ich mich hier schnell zurechtgefunden habe", sagt der US-Amerikaner. "Deswegen war es für mich keine schwere Entscheidung, zurückzukommen."












Sicherheitscode:



Dokumenten Information
Copyright © heimatsport.de 2020
Dokument erstellt am
Letzte Änderung am





Glücklich über die Zusage von Manuel Mader (2. von rechts) sind die Tittlinger Vereinsverantwortlichen (von links) Josef Sigl, Vorsitzender Marco Fesl und Andreas Dankesreiter. - Foto: Verein

Binnen weniger Wochen kann Fußball-Kreisligist FC Tittling den zweiten beachtlichen Transfer...



Denkt an Abschied: Ron-Thorben Hoffmann. −Foto: dpa

Nach der Verpflichtung von Alexander Nübel (23) schließt der Münchner Ersatztorwart Ron-Thorben...



Parade auf schneeglattem Geläuf: Lutz Pfannenstiel im Arosa-Einsatz vor einem Jahr. Diesmal feiert das "Icesnowfootball" zehnjähriges Bestehen. −Foto: Imago Images

Ze Roberto, Thomas Helmer, Hans Sarpei, David Odonkor und viele mehr: Zum zehnten Mal versammelt...



Christoph Bartl bleibt Trainer in Eberhardsberg − und bekommt Unterstützung von Marco Wundsam. −Foto: Kaiser/Lakota

Bei der DJK Eberhardsberg wurde die wichtigste Personalie für die Saison 2020/21 geklärt...



Drin das Ding: Im Ost-Finale setzte sich der TSV Karpfham gegen die Spvgg Ruhmannsfelden durch. Bei der Endrunde am Sonntag in Arnstorf sind beide Teams dabei. −Foto: Sigl

Highnoon in Arnstorf: Am Sonntag (12 Uhr) steigt in Arnstorf das Finalturnier um den Titel des...





−Foto: Weitz

Dank einer Kooperation unserer Sportredaktion mit dem Organisations-Komitee des Biathlon-Weltcups in...



−Symbolfoto: M. Duschl

Die Frage war nicht, ob dieser Schritt kommt, sondern wann es soweit sein würde...



Die Taktik stimmte, aber individuelle Fehler brachten Deggendorf um Trainer Dave Allison ( 2 v.l.) am Sonntag in Memmingen um den Sieg. −Foto: Rappel

Da war mehr drin: Der Deggendorfer SC hat am Sonntagabend das Topspiel der Eishockey Oberliga Süd...



Verschnupft über die Aussagen des Trainers: Hasan Salihamidzic. −Foto: dpa

Sportdirektor Hasan Salihamidzic hat verstimmt auf die öffentliche Forderung von Trainer Hansi Flick...



Alter und neuer Kreismeister Niederbayern Ost: Der TSV Karpfham mit seinen Fans. - Michael Sigl

Zum zweiten Mal ist am Samstag im Fußballkreis Niederbayern Ost ein Kreismeister ermittelt worden...







Facebook


 Facebook Like-Box aktivieren 

(dies stellt eine direkte Verbindung Ihres Browsers zu Facebook her)









realisiert von Evolver