Icon Breadcrumb Sie sind hier:
RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...





08.11.2019 | 09:58 Uhr

"Unser Ziel ist das Halbfinale": Regener Red Dragons sehen sich gegen Aich in der Favoritenrolle

von Felix Drexler

Lesenswert (1) Lesenswert Weitersagen Weitersagen drucken Drucken






Erfolgsgarant: "Drachen-Neuzugang" Philipp Weinzierl stabilisiert die Regener Defensive – und macht auch als Torjäger immer mehr auf sich aufmerksam. −Foto: Christian Göstl

Erfolgsgarant: "Drachen-Neuzugang" Philipp Weinzierl stabilisiert die Regener Defensive – und macht auch als Torjäger immer mehr auf sich aufmerksam. −Foto: Christian Göstl

Erfolgsgarant: "Drachen-Neuzugang" Philipp Weinzierl stabilisiert die Regener Defensive – und macht auch als Torjäger immer mehr auf sich aufmerksam. −Foto: Christian Göstl


Auf zwei packende Pokal-Fights dürfen sich die Regener Eishockey-Freunde an diesem Wochenende freuen: Die Red Dragons streiten sich im BEV-Pokal mit dem EV Aich um den Einzug ins Halbfinale. Bereits am Freitag reisen die "Drachen" zum Hinspiel, das um 19.30 Uhr in Moosburg ausgetragen wird. Am Sonntag (Beginn 18 Uhr) folgt dann in der heimischen Franz-Zwiebel-Eishalle das Rückspiel. Das Ziel der Regener: "Wir wollen ins Halbfinale einziehen", macht der spielende Vorsitzende Tobias Himmelstoß unmissverständlich klar.

Die Bayerwäldler gehen mit breiter Brust in die Pokalpartien – schließlich legte die Mannschaft von Trainer Christopher Malejew einen Traumstart hin, gewann gegen Mitterteich (11:6) und zuletzt gegen Regensburg (9:3) in souveräner Manier – und rangiert nun auf Platz zwei der Bezirksliga Gruppe 1. Eine beeindruckende Wandlung, wenn man bedenkt, dass die Regener Mannschaft in der vergangenen Saison insgesamt nur zehn Zähler sammelte und die Saison auf dem vorletzten Platz beendete.

Die Gründe für den erfolgreichen Saison-Start liegen für den Vorsitzenden Tobias Himmelstoß auf der Hand. "Wir haben uns vor der Saison gut verstärkt. Fast alle Neuzugänge waren zuvor schon höherklassig erprobt. Das sieht man nun auf dem Eis. Vor allem unsere Defensive steht mit Jaroslav Koma und Philipp Weinzierl deutlich stabiler."

Zur aktuellen Hochform der Drachen tragen laut Himmelstoß aber auch die jungen Spieler bei. "Vor allem Simon Steininger, Sebastian Ebner und Julian Kufner machen ihre Sache richtig gut, werden von den Älteren unterstützt und ins System eingebunden." Gegen Aich sehen sich die Regener nun erstmals seit langer Zeit in der Favoritenrolle. Die Oberbayern, die in der Bezirksliga Gruppe 2 um Punkte kämpfen, blicken auf einen durchwachsenen Saisonstart zurück. Nach den ersten drei Partien rangiert der EV mit zwei Zählern auf Platz sechs. Personell kann ERC-Trainer Christopher Malejew auf einen breiten Kader zurückgreifen. Verzichten muss er auf auf die Einsätze von Jan Nemec (Knieverletzung) und Alexander Klostereit (beruflich verhindert). Dafür meldet sich Sascha Haschberger wieder fit.












Sicherheitscode:



Dokumenten Information
Copyright © heimatsport.de 2020
Dokument erstellt am





So würden sie wohl über den Aufstieg jubeln, die Passau Black Hawks – wenn Corona nicht wäre. −Foto: Daniel Fischer/stock4press

Er war am Ende nur noch Formsache, der Aufstieg der Passau Black Hawks in die Eishockey-Oberliga Süd...



−Foto: Imago Images

Corona hat für einen regelrechten Kahlschlag im Mannschaftswettspielbetrieb des Tennisbezirks...



Der SV Schalding und Türkgücü München enthielten sich bei der Abstimmung per Videokonferenz. −Foto: Mike Sigl

Die Mehrheit der Klubs aus der Regionalliga Bayern hat sich gegen einen Abbruch der aktuell wegen...



Inzwischen als Innenverteidiger unterwegs: Im Alter von 33 Jahren spielt der Ex-Deggendorfer Thomas Ertl beim Bezirksligisten TSV Eching in der Defensive. −Foto: Helmut Müller

Er kickte einst mit 1. FC Bad Kötzting und der Spvgg GW Deggendorf in der Bayernliga – jetzt...



Mit einem Sieg in Kaiserslautern kann der TSV 1860 München heute Abend auf einen Aufstiegsplatz in der dritten Liga springen. −Foto: Imago Images

Es könnte der zwischenzeitliche Höhepunkt einer tollen Erfolgsserie sein: Mit einem Sieg in...





Dr. Rainer Koch bietet an, die Zahlen der Abstimmung notariell beglaubigen zu lassen. Allerdings nicht auf Kosten der Vereine bzw. des BFV. −Foto: dpa

Es gibt sie noch nicht, die richtige Antwort auf die Frage, ob der bayerische Amateurfußball am 1...



Dr. Rainer Koch (61), Präsident des Bayerischen Fußballverbandes und Vizepräsident des DFB. −Foto: Gregor Fischer/dpa

Nur zwei von 21 deutschen Fußball-Landesverbänden plädieren für eine Fortsetzung der Amateursaison...



Jetzt kommt Bewegung in die Mappen mit den Spielerpässen – der BFV erlaubt nach PNP-Informationen Vereinswechsel im Sommer unter bestimmten Bedingungen. −Foto: Andreas Lakota

Durch die Corona-Pandemie ist in diesem Sommer nichts, wie es geplant war. Das gilt auch für den...



Jahrelang spielte die 2. Mannschaft des FC Bayern in der Regionalliga Bayern. Nun gibt der Verein allen ehemaligen Rivalen jeweils 20.000 Euro. −Symbolfoto: A. Lakota

Der FC Bayern München setzt in der Corona-Krise mit seinen Fans ein Zeichen der Solidarität mit dem...



Wird Burghausen Richtung Töging verlassen: Christoph Buchner. −Foto: Butzhammer

Nächster Regionalliga-Neuzugang für den Landesligisten FC Töging. Nach Thomas Breu (31) vom TSV...





Jahrelang spielte die 2. Mannschaft des FC Bayern in der Regionalliga Bayern. Nun gibt der Verein allen ehemaligen Rivalen jeweils 20.000 Euro. −Symbolfoto: A. Lakota

Der FC Bayern München setzt in der Corona-Krise mit seinen Fans ein Zeichen der Solidarität mit dem...



Dr. Rainer Koch (61), Präsident des Bayerischen Fußballverbandes und Vizepräsident des DFB. −Foto: Gregor Fischer/dpa

Nur zwei von 21 deutschen Fußball-Landesverbänden plädieren für eine Fortsetzung der Amateursaison...



Aschaffenburger Fußball-Fan: Alle guten Wünsche ins Gegenteil verkehrt. −Foto: Zucker

Ja ja, die alten Zeiten. Sie kommen nicht wieder. "Kein Hass und keine Viren im Stadion...







Facebook


 Facebook Like-Box aktivieren 

(dies stellt eine direkte Verbindung Ihres Browsers zu Facebook her)









realisiert von Evolver