Icon Breadcrumb Sie sind hier:
RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...





07.06.2019 | 14:33 Uhr

DSC-Urgestein verlängert: Jan-Ferdinand Stern bleibt in Deggendorf

Lesenswert (8) Lesenswert Weitersagen Weitersagen drucken Drucken






Jan-Ferdinand Stern (rechts) hat bei Eishockey-Oberligist Deggendorfer SC für eine weitere Saison verlängert. −Foto: Rappel

Jan-Ferdinand Stern (rechts) hat bei Eishockey-Oberligist Deggendorfer SC für eine weitere Saison verlängert. −Foto: Rappel

Jan-Ferdinand Stern (rechts) hat bei Eishockey-Oberligist Deggendorfer SC für eine weitere Saison verlängert. −Foto: Rappel


Der Deggendorfer SC bindet ein absolutes Urgestein: Allrounder Jan-Ferdinand Stern (27) hat seinen Vertrag verlängert und fügt seinen 282 Pflichtspielen im Dress des DSC noch einige hinzu. Das verkündete der DSC heute per Pressemitteilung.

Bereits in der Saison 2013/14 stand der damals 17-Jährige erstmals in Kader der Oberligamannschaft des DSC und ist seither eine der Konstanten im Deggendorfer Kader. Auch den letztjährigen Sprung in die DEL2 hat der 1,90-Meter-Hüne gemeistert. Trotz Vollzeitjob, aber mit einem großen Kämpferherzen. Dabei steht er schon mal für seine Mitspieler ein. Wie in der abgelaufenen Saison als er sich nach einem Bandencheck den Bayreuther Routinier Mark Heatley zur Brust nahm und dafür von den Fans gefeiert wurde.

Seine Rolle auf dem Eis ist dabei sehr flexibel. Der 23-Jährige zeigt sowohl als Verteidiger oder im letzten Jahr als Stürmer in der 4. Reihe in jeder Aufgabe immer hundertprozentigen Einsatz und wenn der Auftrag des Trainers lautet, die erste Sturmreihe an der Seite der beiden Kontingentstürmer zu spielen oder im Powerplay dort zu agieren, wo es schon mal weh tun kann, nämlich vor dem Tor, dann zeigt er auch Torjägerqualitäten. − red












Sicherheitscode:



Dokumenten Information
Copyright © heimatsport.de 2020
Dokument erstellt am
Letzte Änderung am





So würden sie wohl über den Aufstieg jubeln, die Passau Black Hawks – wenn Corona nicht wäre. −Foto: Daniel Fischer/stock4press

Er war am Ende nur noch Formsache, der Aufstieg der Passau Black Hawks in die Eishockey-Oberliga Süd...



−Foto: Imago Images

Corona hat für einen regelrechten Kahlschlag im Mannschaftswettspielbetrieb des Tennisbezirks...



Der SV Schalding und Türkgücü München enthielten sich bei der Abstimmung per Videokonferenz. −Foto: Mike Sigl

Die Mehrheit der Klubs aus der Regionalliga Bayern hat sich gegen einen Abbruch der aktuell wegen...



Inzwischen als Innenverteidiger unterwegs: Im Alter von 33 Jahren spielt der Ex-Deggendorfer Thomas Ertl beim Bezirksligisten TSV Eching in der Defensive. −Foto: Helmut Müller

Er kickte einst mit 1. FC Bad Kötzting und der Spvgg GW Deggendorf in der Bayernliga – jetzt...



Mit einem Sieg in Kaiserslautern kann der TSV 1860 München heute Abend auf einen Aufstiegsplatz in der dritten Liga springen. −Foto: Imago Images

Es könnte der zwischenzeitliche Höhepunkt einer tollen Erfolgsserie sein: Mit einem Sieg in...





Dr. Rainer Koch bietet an, die Zahlen der Abstimmung notariell beglaubigen zu lassen. Allerdings nicht auf Kosten der Vereine bzw. des BFV. −Foto: dpa

Es gibt sie noch nicht, die richtige Antwort auf die Frage, ob der bayerische Amateurfußball am 1...



Dr. Rainer Koch (61), Präsident des Bayerischen Fußballverbandes und Vizepräsident des DFB. −Foto: Gregor Fischer/dpa

Nur zwei von 21 deutschen Fußball-Landesverbänden plädieren für eine Fortsetzung der Amateursaison...



Jetzt kommt Bewegung in die Mappen mit den Spielerpässen – der BFV erlaubt nach PNP-Informationen Vereinswechsel im Sommer unter bestimmten Bedingungen. −Foto: Andreas Lakota

Durch die Corona-Pandemie ist in diesem Sommer nichts, wie es geplant war. Das gilt auch für den...



Jahrelang spielte die 2. Mannschaft des FC Bayern in der Regionalliga Bayern. Nun gibt der Verein allen ehemaligen Rivalen jeweils 20.000 Euro. −Symbolfoto: A. Lakota

Der FC Bayern München setzt in der Corona-Krise mit seinen Fans ein Zeichen der Solidarität mit dem...



Wird Burghausen Richtung Töging verlassen: Christoph Buchner. −Foto: Butzhammer

Nächster Regionalliga-Neuzugang für den Landesligisten FC Töging. Nach Thomas Breu (31) vom TSV...





Jahrelang spielte die 2. Mannschaft des FC Bayern in der Regionalliga Bayern. Nun gibt der Verein allen ehemaligen Rivalen jeweils 20.000 Euro. −Symbolfoto: A. Lakota

Der FC Bayern München setzt in der Corona-Krise mit seinen Fans ein Zeichen der Solidarität mit dem...



Dr. Rainer Koch (61), Präsident des Bayerischen Fußballverbandes und Vizepräsident des DFB. −Foto: Gregor Fischer/dpa

Nur zwei von 21 deutschen Fußball-Landesverbänden plädieren für eine Fortsetzung der Amateursaison...



Aschaffenburger Fußball-Fan: Alle guten Wünsche ins Gegenteil verkehrt. −Foto: Zucker

Ja ja, die alten Zeiten. Sie kommen nicht wieder. "Kein Hass und keine Viren im Stadion...







Facebook


 Facebook Like-Box aktivieren 

(dies stellt eine direkte Verbindung Ihres Browsers zu Facebook her)









realisiert von Evolver