Icon Breadcrumb Sie sind hier:
RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...





07.01.2019 | 08:40 Uhr

Gibbons, Röthke und ein bärenstarker Cody Brenner: Plötzlich läuft‘s beim DSC wieder

Lesenswert (10) Lesenswert 3 KommentareKommentare Weitersagen Weitersagen drucken Drucken Fotostrecken Fotostrecke






Viel Lob gab es hinterher für Keeper Cody Brenner. −Foto: Rappel

Viel Lob gab es hinterher für Keeper Cody Brenner. −Foto: Rappel

Viel Lob gab es hinterher für Keeper Cody Brenner. −Foto: Rappel


In Spiel eins nach der Sicinski-Ära feierte der Deggendorfer SC in der DEL 2 einen 2:0-Heimsieg (1:0, 0:0, 1:0) gegen die Bayreuth Tigers. Viel konnte Trainer Otto Keresztes in zwei Tagen freilich nicht umstellen. Dennoch zeigten die Hausherren vor 1817 Zuschauern eine couragierte Leistung und vor allem einen soliden Auftritt in der Defensive.

Kyle Gibbons erzielte in der 6. Minute sehenswert das 1:0. Bayreuth blieb immer wieder gefährlich, doch Cody Brenner hielt hinten seinen Kasten dicht. Bis zur 45. Spielminute mussten die Deggendorfer warten, ehe sie zum zweiten Mal jubeln durften. René Röthke fälschte einen Schuss von Aaron Reinig unhaltbar für Timo Herden im Bayreuther Tor ab. In der 51. Spielminute sahen die Fans noch einen Fight von Jan-Ferdinand Stern gegen Mark Heatley, der zuvor Maximilian Gläßl in die Bande gecheckt hatte.

Heatley wich dem Kampf aber aus, so dass Deggendorf daraus unerklärlicherweise mit einer Unterzahl hervorging. Hier brannte es mehrmals lichterloh vor Brenner, der ganz cool und abgeklärt seinen Kasten sauber hielt. In den Schlussminuten versuchte Bayreuth alles, doch kam nicht zum erfolgreichen Abschluss. "Ich möchte Cody ein großes Lob aussprechen", sagte Keresztes nach der Partie. "Wir wollten schnell nach vorne spielen. So schnell wie möglich ins gegnerische Drittel kommen, das hat sehr gut funktioniert", zeigte sich Keresztes zufrieden: "Die Jungs haben alles gegeben, damit der Sieg auf unserer Seite blieb. Aber wir haben noch sehr viel zu arbeiten."

Video: Highlights Deggendorfer SC vs. Bayreuth Tigers

App-Nutzer klicken bitte hier.

Hier lesen Sie: Kommentar zum DSC: Ein Dilemma – der Sicinski-Rauswurf kennt vorerst nur Verlierer.

Hier lesen Sie: DSC-Vorstand Frank spricht über Sicinski-Aus: "Da geht es nicht um Personen"

Hier lesen Sie: Trennung vom Aufstiegstrainer: Deggendorfer SC schmeißt John Sicinski raus













Sicherheitscode:




Dokumenten Information
Copyright © heimatsport.de 2019
Dokument erstellt am
Letzte Änderung am





Harte Landung: Die körperbetonte Spielweise des TSV Waldkirchen stellte den SV Schalding am Samstag vor Probleme. −Foto: Kaiser

Den Start in die neue Saison hat sich der SV Schalding sicher anders vorgestellt...



Simon Schauberger (l.) verlässt den SV Schalding und kehrt zurück nach Österreich zur Sportunion St. Martin. −Foto: Sigl

Von Deutschlands vierter Liga (Regionalliga Bayern) in Österreichs vierte Liga (Oberösterreichliga):...



Gehen beide zum FC Bayern? Oder nur einer? Oder keiner von beiden? Timo Werner (l.) und Leroy Sané harmonieren perfekt in der Nationalmannschaft. Die Bayern haben beide auf dem Zettel. −Fotos: dpa

Sommerpause. Viele Fans tun es ihren Idolen gleich und nutzen die freie Zeit für einen Trip in die...



Die Viertelfinals werden am 2. und 3. April auspielt. - Foto: Soeren Stache

Groß gegen Klein: Am Samstagabend hat Losfee Nia Künzer im Fußballmuseum in Dortmund die Paarungen...



Debütant: 1987 macht Kahn sein erstes Bundesliga-Spiel für den KSC.

Getriebener, Gefallener, Gefeierter. Oliver Kahn hat polarisiert. Die einen feierten ihn als größten...





−Symbolbild: Andreas Lakota

Der Bayerische Fußball-Verband hat die Einteilung der Ligen im Fußballkreis Ost abgeschlossen...



Torhüter Uli Gönczi (l.) und Simon Weber trainieren künftig den SV Garham. −Foto: SVG

Neuer Trainer für den SV Garham: Torhüter Uli Gönczi (26) wird nach dem Abgang von Matthias Süß...



−Grafik: PNP

Zehntausende von Zuschauern, Tore, Triumphe, Tränen: Die Fußball-Saison 2019/20 ging Ende Mai in...



Verantwortliche und Neuzugänge (v.l.): Robert Herrle ( 2. Vorstand), Trainer Daniel, Sattler, Holger Stemplinger, Nicolas Stadlbauer, Christian Winkler (1. Vorstand) und Manfred Wimmer ( sportl.Leiter). −Foto: SVN

Nach dem verpassten Aufstieg geht der SV Neukirchen v.W. mit viel Zuversicht in die neue Saison der...



Läuft künftig wieder für Auerbach auf: Johannes Wittenzellner. −Foto: Nagl

Kreisligist SV Auerbach geht mit einem neuen Trainergespann in die kommende Saison: Johannes...







Facebook


 Facebook Like-Box aktivieren 

(dies stellt eine direkte Verbindung Ihres Browsers zu Facebook her)









realisiert von Evolver