Icon Breadcrumb Sie sind hier:
RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...





07.01.2019 | 08:40 Uhr

Gibbons, Röthke und ein bärenstarker Cody Brenner: Plötzlich läuft‘s beim DSC wieder

Lesenswert (10) Lesenswert 3 KommentareKommentare Weitersagen Weitersagen drucken Drucken Fotostrecken Fotostrecke


  • Artikel 23 / 101
  • Pfeil
  • Pfeil




Viel Lob gab es hinterher für Keeper Cody Brenner. −Foto: Rappel

Viel Lob gab es hinterher für Keeper Cody Brenner. −Foto: Rappel

Viel Lob gab es hinterher für Keeper Cody Brenner. −Foto: Rappel


In Spiel eins nach der Sicinski-Ära feierte der Deggendorfer SC in der DEL 2 einen 2:0-Heimsieg (1:0, 0:0, 1:0) gegen die Bayreuth Tigers. Viel konnte Trainer Otto Keresztes in zwei Tagen freilich nicht umstellen. Dennoch zeigten die Hausherren vor 1817 Zuschauern eine couragierte Leistung und vor allem einen soliden Auftritt in der Defensive.

Kyle Gibbons erzielte in der 6. Minute sehenswert das 1:0. Bayreuth blieb immer wieder gefährlich, doch Cody Brenner hielt hinten seinen Kasten dicht. Bis zur 45. Spielminute mussten die Deggendorfer warten, ehe sie zum zweiten Mal jubeln durften. René Röthke fälschte einen Schuss von Aaron Reinig unhaltbar für Timo Herden im Bayreuther Tor ab. In der 51. Spielminute sahen die Fans noch einen Fight von Jan-Ferdinand Stern gegen Mark Heatley, der zuvor Maximilian Gläßl in die Bande gecheckt hatte.

Heatley wich dem Kampf aber aus, so dass Deggendorf daraus unerklärlicherweise mit einer Unterzahl hervorging. Hier brannte es mehrmals lichterloh vor Brenner, der ganz cool und abgeklärt seinen Kasten sauber hielt. In den Schlussminuten versuchte Bayreuth alles, doch kam nicht zum erfolgreichen Abschluss. "Ich möchte Cody ein großes Lob aussprechen", sagte Keresztes nach der Partie. "Wir wollten schnell nach vorne spielen. So schnell wie möglich ins gegnerische Drittel kommen, das hat sehr gut funktioniert", zeigte sich Keresztes zufrieden: "Die Jungs haben alles gegeben, damit der Sieg auf unserer Seite blieb. Aber wir haben noch sehr viel zu arbeiten."

Video: Highlights Deggendorfer SC vs. Bayreuth Tigers

App-Nutzer klicken bitte hier.

Hier lesen Sie: Kommentar zum DSC: Ein Dilemma – der Sicinski-Rauswurf kennt vorerst nur Verlierer.

Hier lesen Sie: DSC-Vorstand Frank spricht über Sicinski-Aus: "Da geht es nicht um Personen"

Hier lesen Sie: Trennung vom Aufstiegstrainer: Deggendorfer SC schmeißt John Sicinski raus













Sicherheitscode:




Dokumenten Information
Copyright © heimatsport.de 2019
Dokument erstellt am
Letzte Änderung am





Christian Kobler (53) und Sohn Nick (23) sind ab Sommer bei Patriching aktiv. −Foto: Lakota

Seit Beginn der Winterpause wissen die Verantwortlichen der DJK Eintracht Patriching...



Motiviert bis in die Haarspitzen spielten Co-Spielertrainer Johann Lauerer und der SV Neuhausen auf. −Foto: Andreas Laktoa

Weit über sieben Stunden dauerte das Turnier um die niederbayerische Hallenfußball-Meisterschaft am...



Dick eingepackt − aber gleich richtig heiß: Beim Kleinfeldturnier gaben die Schaldinger um Kapitän Stefan Rockinger Gas. (Foto: Lakota)

Minus sieben Grad zeigte das Thermometer am Montagabend am Reuthinger Weg. Die Stimmung beim Start...



Kevin-Prinz Boateng wurde am heutigen Dienstag in Barcelona vorgestellt. −Foto: dpa

Der aus der Bundesliga bekannte "Bad Boy" Kevin-Prince Boateng hat es geschafft...



Mehr Biss zeigen: Was Verteidiger Milos Vavrusa hier vorlebt, fordern Trainer und Fans vermehrt von der Mannschaft des DSC. −F.: Rappel

Otto Keresztes war frustriert nach der 2:4-Heimniederlage des Deggendorfer SC gegen die Tölzer Löwen...





Ein fitter Martin Giermeier war kaum zu halten – zumindest nicht von seinen Gegenspielern in der Bezirksliga. −Foto: Sigl

Nur 3,5 Prozent aller Fußball-Talente der großen deutschen Klubs schaffen den Durchbruch...



Marco Reus. −Foto: dpa

Marco Reus, Kapitän vom Bundesliga-Spitzenreiter Borussia Dortmund, schließt einen Wechsel zum...



Verlässliche Größe bei Sturm Hauzenberg: Kapitän Jürgen Knödlseder (l.). −Foto: Sven Kaiser

Landesligist Sturm Hauzenberg stellt die Weichen für die Zukunft: Mit Jürgen Knödlseder (33) hat...



Enttäuschung ja – aber grunsätzlich siegt Vorstand Christian Eder die Passau Black hawks auf dem richtigen Weg. −Foto: stock4press

Das Ziel war klar: Die Passau Black Hawks wollten in dieser Saison in der Eishockey-Bayernliga den...



Mario Hager sagt bei den Bataven zum zweiten Mal Servus. −Foto: Lakota

Der SC Batavia Passau ist auf Trainersuche: Der A-Klassist und sein aktueller Coach Mario Hager (50)...





Die Deggendorfer Spieler schoben am Sonntag viel Frust. −Foto: Rappel

Einen herben Rückschlag um sich von den hinteren Plätzen nach vorne zu arbeiten musste der...







Facebook


 Facebook Like-Box aktivieren 

(dies stellt eine direkte Verbindung Ihres Browsers zu Facebook her)









realisiert von Evolver