Icon Breadcrumb Sie sind hier:
RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...





31.12.2018 | 06:00 Uhr

Deggendorfer SC reagiert auf Ausfälle: Verteidiger Aaron Reinig (22) kommt

von Roland Rappel

Lesenswert (24) Lesenswert Weitersagen Weitersagen drucken Drucken






Tauscht das Trikot der Crocodiles Hamburg gegen das des Deggendorfer SC: Aaron Reinig. −Foto: Crocodiles Hamburg

Tauscht das Trikot der Crocodiles Hamburg gegen das des Deggendorfer SC: Aaron Reinig. −Foto: Crocodiles Hamburg

Tauscht das Trikot der Crocodiles Hamburg gegen das des Deggendorfer SC: Aaron Reinig. −Foto: Crocodiles Hamburg


DEL2-Ligist Deggendorfer SC hat seinen ersehnten Neuzugang: Mit Aaron Reinig wechselt ein junger Verteidiger mit deutschem Pass nach Deggendorf.

Der 22-Jährige wechselt von den Hamburg Crocodiles aus der Oberliga Nord nach Niederbayern und soll, wenn alles glatt geht, bereits am Mittwoch in Ravensburg zum Einsatz kommen. "Wir waren schon im Sommer mit ihm in Kontakt", berichtet DSC-Trainer John Sicinski: "Aber damals haben wir uns für mehr Erfahrung entschieden." Nun hat sich der Kreis geschlossen, und man konnte Reinig doch verpflichten. Der Verteidiger passt in das Konzept des DSC und soll den Personalnotstand mildern. Justin Kelly (auf unbestimmte Zeit), Andreas Gawlik (bis Mitte Januar), Christoph Kiefersauer (noch circa vier Wochen), Andrew Schembri (mindestens zwei Wochen) und David Seidl (krank) fehlen dem DSC derzeit.

"Er ist Rechtsschütze, und erfüllt die läuferischen Anforderungen", so Sicinski. Außerdem seien die Referenzen gut gewesen: "Larry Mitchell hat ihn öfter gesehen und Michael Kreitl aus Kaufbeuren hat ihn uns empfohlen", berichtet der Trainer. Außerdem hat Reinig in Kaufbeuren, wo der Verteidiger vergangene Saison unter Vertrag stand, bereits mit Christopher Kasten zusammengespielt. In Kaufbeuren hat der US-Amerikaner mit deutschem Pass im Sturm ausgeholfen und damit Flexibilität bewiesen. "Für einen jungen Spieler war es da natürlich schwer, sich in der Mannschaft durchzusetzen", weiß Sicinski. In Deggendorf werde es an Eiszeit für den jungen Spieler allerdings nicht mangeln.

"Wir finden es natürlich schade, dass er uns in dieser Situation verlässt. Aber er ist halt auch ein junger Spieler, der jetzt die Chance bekommt, in der DEL2 zu spielen. Das wollen wir ihm dann auch nicht verwehren. Zumal wir seinem Berater im Sommer zugesagt haben, dass wir ihm in einem solchen Fall keine Steine in den Weg legen. Wir wünschen ihm sportlich alles Gute für die Zukunft und ich hoffe, dass unsere Fans Aaron in Hannover vernünftig verabschieden", sagte Crocodiles-Sportchef Sven Gösch.

Der Deutsch-Amerikaner Aaron Dale Reinig, dessen Vater Dale ebenfalls Eishockey auf Profiniveau spielte und sich in Bad Nauheim den Titel "Eishockey-Gott" verdiente, war im Sommer nach Hamburg gekommen und steuerte dort in 28 Spielen zwölf Tore und neun Vorlagen bei. Das Spiel bei den Hannover Indians am Sonntagabend war die letzte Partie des Verteidigers im Trikot der Hamburger.












Sicherheitscode:



Dokumenten Information
Copyright © heimatsport.de 2019
Dokument erstellt am
Letzte Änderung am





Harte Landung: Die körperbetonte Spielweise des TSV Waldkirchen stellte den SV Schalding am Samstag vor Probleme. −Foto: Kaiser

Den Start in die neue Saison hat sich der SV Schalding sicher anders vorgestellt...



Simon Schauberger (l.) verlässt den SV Schalding und kehrt zurück nach Österreich zur Sportunion St. Martin. −Foto: Sigl

Von Deutschlands vierter Liga (Regionalliga Bayern) in Österreichs vierte Liga (Oberösterreichliga):...



Die Viertelfinals werden am 2. und 3. April auspielt. - Foto: Soeren Stache

Groß gegen Klein: Am Samstagabend hat Losfee Nia Künzer im Fußballmuseum in Dortmund die Paarungen...



Gehen beide zum FC Bayern? Oder nur einer? Oder keiner von beiden? Timo Werner (l.) und Leroy Sané harmonieren perfekt in der Nationalmannschaft. Die Bayern haben beide auf dem Zettel. −Fotos: dpa

Sommerpause. Viele Fans tun es ihren Idolen gleich und nutzen die freie Zeit für einen Trip in die...



Münchens Mats Hummels bedankt sich nach dem Spiel bei den Fans. - Foto: Sina Schuldt/Archivbild

Das wäre mal ein Kracher: Borussia Dortmund soll ernsthaft darüber nachdenken...





−Symbolbild: Andreas Lakota

Der Bayerische Fußball-Verband hat die Einteilung der Ligen im Fußballkreis Ost abgeschlossen...



Torhüter Uli Gönczi (l.) und Simon Weber trainieren künftig den SV Garham. −Foto: SVG

Neuer Trainer für den SV Garham: Torhüter Uli Gönczi (26) wird nach dem Abgang von Matthias Süß...



−Grafik: PNP

Zehntausende von Zuschauern, Tore, Triumphe, Tränen: Die Fußball-Saison 2019/20 ging Ende Mai in...



Verantwortliche und Neuzugänge (v.l.): Robert Herrle ( 2. Vorstand), Trainer Daniel, Sattler, Holger Stemplinger, Nicolas Stadlbauer, Christian Winkler (1. Vorstand) und Manfred Wimmer ( sportl.Leiter). −Foto: SVN

Nach dem verpassten Aufstieg geht der SV Neukirchen v.W. mit viel Zuversicht in die neue Saison der...



Läuft künftig wieder für Auerbach auf: Johannes Wittenzellner. −Foto: Nagl

Kreisligist SV Auerbach geht mit einem neuen Trainergespann in die kommende Saison: Johannes...







Facebook


 Facebook Like-Box aktivieren 

(dies stellt eine direkte Verbindung Ihres Browsers zu Facebook her)









realisiert von Evolver