Icon Breadcrumb Sie sind hier:
RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...





09.07.2018 | 13:50 Uhr

DSC stattet Trio mit neuem Vertrag aus: Wiederer, Deuschl und Wolfgramm dürfen sich in DEL2 beweisen

Lesenswert (12) Lesenswert 6 KommentareKommentare Weitersagen Weitersagen drucken Drucken






Vertrag verlängert: Robin Deuschl (links), Nico Wolfgramm, Marius Wiederer (rechts). − Fotos: Roland Rappel

Vertrag verlängert: Robin Deuschl (links), Nico Wolfgramm, Marius Wiederer (rechts). − Fotos: Roland Rappel

Vertrag verlängert: Robin Deuschl (links), Nico Wolfgramm, Marius Wiederer (rechts). − Fotos: Roland Rappel


Sie haben vieles gemeinsam: sind im besten Sportler-Alter, sind absolut vereinstreu und tragen die DSC-Raute mit Stolz. Deshalb haben sich die Verantwortlichen des Aufsteigers in die zweite deutsche Eishockey-Liga DEL2 um den neuen Sportdirektor Neville Rautert und Coach John Sicinski dazu entschieden, einem Trio eine Chance in Liga 2 zu geben.

Rekordspieler Nico Wolfgramm (über 500 Oberliga-Spiele), Marius Wiederer (seit 2012 zurück beim DSC) und Robin Deuschl (kam 2016 aus Regensburg) werden weiterhin den Kader des DSC angehören: Ihre Verträge wurden am Wochenende verlängert. Für alle ist die DEL2 Neuland, doch aufgrund der Leistungen der fleißigen Arbeiter im Meister-Jahr ist die Entscheidung nur konsequent.

Angreifer Robin Deuschl hat gerade in der Finalserie gegen Tilburg gezeigt, dass er mit seiner Schnelligkeit ein Faktor sein kann und mit seinen erst 22 Jahren, hat er noch genügend Potenzial, um sich im DEL2-Umfeld zu steigern. Ähnlich stehen die Dinge bei Marius Wiederer: Der 24-jährige Verteidiger machte bereits zur abgelaufenen Saison einen großen Sprung und schaffte es – zumeist an der Seite von Kapitän Andreas Gawlik – sich als Top-6-Verteidiger zu etablieren. Auch Nico Wolfgramm hat in der Finalserie gegen den niederländischen DEL2-fähigen Klub Tilburg Trappers gezeigt, dass er in Sachen Tempo mithalten und auch auf diesem Niveau seine Stärken ausspielen kann. Unvergessen bleibt sein Solo beim Derbysieg gegen den EV Landshut (3:1) − red

DER AKTUELLE KADER DES DSC

Torhüter (Anzahl: 2)
Cody Brenner (21 Jahre)
Björn Linda (29)

Verteidiger (7)
Andreas Gawlik (28)
Christopher Kasten (28)
Mathias Müller (25)
Jan-Ferdinand Stern (22)
Milos Vavrusa (40)
Nico Wolfgramm (27)
Marius Wiederer (24)

Stürmer (9)
Christoph Gawlik (30)
Kyle Gibbons (27)
Alexander Janzen (32)
Sergej Janzen (31)
Curtis Leinweber (30)
Dimitrij Litesov (28)
René Röthke (35)
Andrew Schembri (35)
Robin Deuschl (22)












Sicherheitscode:




Dokumenten Information
Copyright © heimatsport.de 2018
Dokument erstellt am





Luca Hofmann (Mitte, blaues Hemd), der in dieser Saison bisher nur in Tögings "Zweiter" spielte, schließt sich Kreisligist FC Vilshofen an. −Foto: Butzhammer

Weitere Personalveränderungen meldet das Altöttinger Landkreis-Trio in der Fußball-Landesliga Südost...



Im Vorjahr schickte der SV Schalding-Heining beim Wolfhaus-Cup eine gute Mischung aus feinfüßigen Dribblern und knallharten Dirigenten aufs Osterhofener Parkett: Links Christian Brückl (jetzt FC Vilshofen), rechts Spielertrainer Stefan Köck. −Foto: Helmut Müller

Traditionell rollt am ersten Januar-Wochenende der Ball wieder in der Osterhofener...



Ab Januar bespielbar: der neue Kunstrasenplatz in Bad Kötzting. −Foto: Kuchler

40 Punkte und Tabellenplatz drei in der Landesliga-Mitte – der 1. FC Bad Kötzting kann auf...



"Ich bin immer ein Fan des SV Wacker": Burghausens Bürgermeister Hans Steindl. −Foto: Butzhammer

Auf Platz 4 geht der SV Wacker Burghausen in die Winterpause der Regionalliga Bayern – neun...



Nicht ganz rund lief es für die Vilshofener (in Grün) um Spielertrainer Christian Brückl (r.) und Uli Fischhold gegen Rotthalmünster, aber dennoch haben sie als Zweite hinter dem starken A-Klassisten das Endturnier des Landkreises erreicht. −Foto: Mike Sigl

Die Passauer Hallenfußball-Landkreismeisterschaft könnte zu einer Angelegenheit für...





Ada Hegerberg wurde als weltbeste Fußballerin ausgezeichnet. −Foto: dpa

Kopfschütteln und Verärgerung nach der Verleihung des Ballon d’Or an die Norwegerin Ada...



Eine mit Landesliga-Spielern verstärkte SG Böhmzwiesel/Waldkirchen um Philip Autengruber (am Ball) schied in Gruppe 2 aus. Ebenfalls raus ist Vorjahresfinalist DJK-SG Schönbrunn. −Foto: Michael Duschl

290 Zuschauer mussten ihr Kommen beim ersten von zwei Vorrundenspieltagen der...



Endspielstimmung oder Endzeitstimmung? Die Tribüne der Deggendorfer Comenius-Halle während des Herren-Finals. −Foto: H. Müller

Nur 146 zahlende Zuschauer wollten am Samstag die Endrunde zur Hallenfußballlandkreismeisterschaft...



Unversöhnlich zeigte sich Uli Hoeneß im Streit mit Paul Breitner. −Foto: dpa

Bayern Münchens Präsident Uli Hoeneß gibt sich im Streit mit seinem langjährigen Freund und früheren...



−Foto: Symboldbild Lakota

Konstruktive Kritik und sachliche Diskussionen ja – Diskriminierung, Diskreditierung...







Facebook


 Facebook Like-Box aktivieren 

(dies stellt eine direkte Verbindung Ihres Browsers zu Facebook her)









realisiert von Evolver