Icon Breadcrumb Sie sind hier:
RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...





06.07.2018 | 11:39 Uhr

DSC: Vorerst keine Kooperation mit Serienmeister EHC München − Woran sie scheiterte

von Sebastian Lippert

Lesenswert (28) Lesenswert 5 KommentareKommentare Weitersagen Weitersagen drucken Drucken






Serienmeister, aber (noch) kein DSC-Partner: Die Zusammenarbeit des deutschen Meisters mit dem DEL2-Aufsteiger Deggendorfer SC kam nicht zustande. Auf dem Foto präsentiert EHC-Kapitän Michael Wolf den Fans den Meister-Pokal, den dritten in Folge. − Foto: Sven Hoppe/dpa

Serienmeister, aber (noch) kein DSC-Partner: Die Zusammenarbeit des deutschen Meisters mit dem DEL2-Aufsteiger Deggendorfer SC kam nicht zustande. Auf dem Foto präsentiert EHC-Kapitän Michael Wolf den Fans den Meister-Pokal, den dritten in Folge. − Foto: Sven Hoppe/dpa

Serienmeister, aber (noch) kein DSC-Partner: Die Zusammenarbeit des deutschen Meisters mit dem DEL2-Aufsteiger Deggendorfer SC kam nicht zustande. Auf dem Foto präsentiert EHC-Kapitän Michael Wolf den Fans den Meister-Pokal, den dritten in Folge. − Foto: Sven Hoppe/dpa


Seit knapp zwei Monaten hält sich dieses Gerücht hartnäckig: Der Deggendorfer SC, jüngst in die zweite deutsche Eishockey-Liga DEL2 aufgestiegen, soll eine Kooperation mit dem EHC Red Bull München eingangen sein, zuletzt dreimal in Folge deutscher Meister. Noch lauter wurde das Getuschel, als dem Münchner Kooperationspartner SC Rießersee das Geld ausging und der Klub sich aus der DEL2 zurückziehen musste.

Wahr ist, dass der DSC tatsächlich Vertreter des Serienmeisters nach Deggendorf eingeladen hatte. Und wahr ist, dass beide nach Kräften versuchten, eine Partnerschaft auf die Beine zu stellen. Allerdings konnten sich die Vereine nicht einigen. "Wir hatten sehr gute, freundliche Gespräche", sagt Vorsitzender Artur Frank und erklärt, warum man letztlich nicht zusammenfand: "Wir als DSC sind in unserer Kaderplanung schon so weit fortgeschritten – aufgrund dessen, dass wir bereits im Laufe der vergangenen Saison mit vielen Spielern verlängert haben – dass wir die Vorstellungen des EHC München von dieser Kooperation in der Kürze der Zeit nicht erfüllen können." Das sei, betont Artur Frank, aber bestimmt kein Nein für immer: "Wir sind und bleiben in freundschaftlichem Kontakt."












Sicherheitscode:




Dokumenten Information
Copyright © heimatsport.de 2019
Dokument erstellt am
Letzte Änderung am





Die Frage, ob auch wirklich alle DSC-Spieler den Ernst der Lage erkannt haben, stellen sich derzeit viele Fans. Das Foto zeigt ein Plakat vom Sonntag. −Foto: Rappel

Die Hoffnung auf den vorzeitigen Klassenerhalt in der DEL2 ist endgültig dahin...



Drei Treffer beim 6:1-Sieg des TSV Mauth in Zenting (KK Freyung): Michael Segl. −Foto: Michael Duschl

Der Ball rollt wieder auf den niederbayerischen Plätzen − und am ersten Wochenende mit...



Die neuen Verantwortlichenbeim SV Hutthurm: (v.li.) Georg Fuchs, Susanne Binder, Markus Baumann, Brigitta Hofbauer, Pia Moser, Uwe Göttl, 1. Vorstand Hans Freund, Sascha Vrbnjak, Alexander Gahbauer, 2. Vorstand und sportlicher Leiter Konrad Behringer, Franz Wagner und Jan Grillmeier Beisitzer und Volksfest-Koordinator. −Foto: SV Hutthurm

Der SV Hutthurm hat mit Hans Freund einen neuen Vorsitzenden. Er folgt Alexander Gahbauer nach...



rs Lucas Hernández. −Foto: dpa

Der Transfer des französischen Fußball-Weltmeisters Lucas Hernández von Atlético Madrid zum FC...



Wechselt im Sommer vom Kreisklassisten SV Röhrnbach zum SV Perlesreut: Christian Philipp (20). −Foto: M. Duschl

Es ist ein Luxus in Ruhe und ohne Druck an der Weiterentwicklung von Mannschaft und Spielern...





So sieht Frust aus: Schaldings Spieler nach Schlusspfiff, Nico Dantscher (2.v.r.) sah zudem Rot. −Foto: Lakota

Dritte Niederlage im vierten Pflichtspiel 2019: Der SV Schalding-Heining rutscht in die Krise...



Eine kleine Lücke reicht: Liverpools Virgil van Dijk erzielt zwischen Mats Hummels und Javi Martinez hindurch per Kopf das 2:1. Mané macht mit seinem zweiten Treffer wenig später den Deckel drauf für die Reds. −Foto: M.i.S.

Ein unterm Strich hilfloser FC Bayern ist an Jürgen Klopp und dem FC Liverpool gescheitert...



Riesen Jubel gab es in Eberhardsberg nach dem 6:1 gegen Straßkirchen. −Foto: Kaiser

Was für ein Auftakt des Spitzenreiters! Mit 6:1 hat Eberhardsberg das Topspiel der KK Passau gegen...



So jubelt der Überraschungssieger des 22. Spieltags: Die Fußballer des TV Freyung um 0:1-Torschütze Daniel Krieg (2.v.r.). −Foto: A. Lakota

War das schon die Vorentscheidung im Meisterschaftsrennen der Bezirksliga Ost...



"Uns fehlt im Moment einfach der letzte Punch", sagt Spielertrainer Alexander Geiger. −Foto: Kaiser

Zweites Frühjahrsspiel, zweite Heimniederlage in der Landesliga Mitte: Der FC Sturm Hauzenberg hat...







Facebook


 Facebook Like-Box aktivieren 

(dies stellt eine direkte Verbindung Ihres Browsers zu Facebook her)









realisiert von Evolver