• pnp.de
  • am-sonntag.de




Icon Breadcrumb Sie sind hier:
RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...





11.03.2018 | 09:42 Uhr

Waldkirchener "Crocodiles" bezwingen Aich – und haben heute die Chance auf den Landesliga-Aufstieg

Lesenswert (19) Lesenswert Weitersagen Weitersagen drucken Drucken


  • Artikel 62 / 83
  • Pfeil
  • Pfeil




Jubel in Aich: Mit einer konzentrierten Leistung holten die Waldkirchener Crocodiles am Samstag einen 5:3-Sieg – und haben am heutigen Sonntag die Chance, ins Playoff-Finale einzuziehen und in die Landesliga aufzusteigen. − Foto: Rainer Schüll

Jubel in Aich: Mit einer konzentrierten Leistung holten die Waldkirchener Crocodiles am Samstag einen 5:3-Sieg – und haben am heutigen Sonntag die Chance, ins Playoff-Finale einzuziehen und in die Landesliga aufzusteigen. − Foto: Rainer Schüll

Jubel in Aich: Mit einer konzentrierten Leistung holten die Waldkirchener Crocodiles am Samstag einen 5:3-Sieg – und haben am heutigen Sonntag die Chance, ins Playoff-Finale einzuziehen und in die Landesliga aufzusteigen. − Foto: Rainer Schüll


Mit einer konzentrierten Leistung haben die Waldkirchener "Crocodiles" am Samstagabend im zweiten Halbfinal-Spiel der Reihe "best of three" den EV Aich mit 5:3 bezwungen. Nach der bitteren 6:7-Niederlage am vergangenen Wochenende könnte der ESVdamit am heutigen Sonntag (17.30 Uhr) die Wende im Playoff-Halbfinale schaffen und hat sogar die Chance mit einem Sieg in der heimischen Karoli-Eishalle, in die Eishockey-Landesliga aufzusteigen. Bei einem Erfolg heute stünden die "Krokodile" zudem im Bezirksliga-Finale.

Am Samstag kämpfte der ESV, der – wie berichtet – einige Ausfälle kompensieren musste, die Oberbayern nieder. In einer spannenden Partie brachte der wiedergenesene Torjäger Benjamin Barz die Waldkirchener mit einem Doppelschlag in Führung (7., 11.). Aichs Andreas Koller stellte den Anschluss her (31.), doch David Vokaty, der seine Grippe noch rechtzeitig auskuriert hatte, traf zum 3:1 für den ESV (31.). Als Roman Schreyer das 4:1 erzielte (34.), dachten viele, das Spiel sei gelaufen. Doch Aich kam zurück, Andreas Koller (36.) und Matthew Puntneri (57.) brachten den EV auf 3:4 heran – und machten es nochmal spannend. Als Aich den Torwart auswechselte und einen sechsten Stürmer brachte, konterte Waldkirchen: Niklas Mayrhauser (60.) war es letztlich, der den Puck ins leere Tor zum 5:3-Sieg schob. − fed












Sicherheitscode:



Dokumenten Information
Copyright © heimatsport.de 2018
Dokument erstellt am
Letzte Änderung am





Party bei Posching: Die Spieler feierten ausgelassen den Klassenerhalt. − Foto: Helmut Müller

Das war mal eine Ansage der Ost-Bezirksligisten! Der FC Sturm Hauzenberg und die Spvgg Mariaposching...



Daniel Feucht (l.) und Petr Kulhanek übernehmen beim FC Schalding als Spielertrainer-Duo. − Foto: Sigl

Der FC Schalding lässt mit einer prominenten Verpflichtung aufhorchen. Vom Bezirksligisten FC...



Riesen Jubel herrschte nach dem Spiel bei Türk Gücü Straubing. − Foto: Orlet

Sie haben es tatsächlich geschafft: Türk Gücü Straubing spielt in der neuen Saison in der...



Sie müssen sich nochmal strecken, um den Abstieg in die Kreisklasse zu verhindern: Die Spieler des TSV Mauth (rot-weiße Trikots) und der SG Altreichenau/Bischofsreut. − Foto: Sven Kaiser

Vorhang auf für die Mammut-Relegationsrunde im neuen Fußballkreis Ost: Am Samstag und Sonntag...



Großer Jubel herrschte auf Seiten der Poppenberger nach dem verwandelten Foulelfmeter. − Foto: Stefan Ritzinger

Der Kreisklassen-Traum ist für die SpVgg Ruhmannsfelden zerplatzt – in denkbar dramatischer...





− Foto: Lakota

Das wird hart. Ganz, ganz hart. Während die Releganten im Kreis West beste aufgrund vieler freier...



Doppelpack für Mariaposching: Kapitän Max Kreß traf für die Spvgg zweifach zu einem ganz wichtigen Dreier gegen den 1. FC Passau, Fabian Köglmeier ist schier begeistert. − Fotos: Stefan Ritzinger

Was für ein vorletzter Spieltag in der Ballermann-Liga Bezirksliga Ost: In den acht Spielen fielen...



In der Kritik: Felix Zwayer. − Foto: dpa

Nach dem DFB-Pokalfinale steht schon wieder Felix Zwayer wegen seiner Auslegung des Videobeweises in...



Spielen jetzt doch am Samstag: Die Spieler des FC Sturm Hauzenberg II. − Foto: Archiv

Nun wird also doch am Samstag gespielt: Die Ansetzung des Bezirksliga-Spiels des FC Sturm Hauzenberg...



Sandro Wager. − Foto: dpa

Bundestrainer Joachim Löw hat mit der Berufung von Nils Petersen für eine große Überraschung in...







Facebook










realisiert von Evolver