• pnp.de
  • am-sonntag.de




Icon Breadcrumb Sie sind hier:
RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...





12.01.2018 | 22:42 Uhr

3:6 gegen Weiden: Bittere Heimpleite für den Deggendorfer SC

von Roland Rappel

Lesenswert (13) Lesenswert Weitersagen Weitersagen drucken Drucken Fotostrecken Fotostrecke






Über viele Torszenen konnten sich die Zuschauer im Oberligaduell zwischen Deggendorf und Weiden freuen. Am Ende setzten sich die Gäste mit 6:3 durch. Hier retten (v. r.) Zellner und Wiedemann; links Litesov − Foto: Roland Rappel

Über viele Torszenen konnten sich die Zuschauer im Oberligaduell zwischen Deggendorf und Weiden freuen. Am Ende setzten sich die Gäste mit 6:3 durch. Hier retten (v. r.) Zellner und Wiedemann; links Litesov − Foto: Roland Rappel

Über viele Torszenen konnten sich die Zuschauer im Oberligaduell zwischen Deggendorf und Weiden freuen. Am Ende setzten sich die Gäste mit 6:3 durch. Hier retten (v. r.) Zellner und Wiedemann; links Litesov − Foto: Roland Rappel


Erst am letzten Heimspieltag der Oberliga Süd leistete sich der Deggendorfer SC einen bitteren Ausrutscher. Gegen die Blue Devils Weiden verlor die Sicinski-Truppe nach einem völlig verkorksten ersten Drittel völlig zurecht mit 3:6 (1:4, 0:2, 2:0). Obwohl Deggendorf im ersten Abschnitt die tonangebende Mannschaft war und ein deutliches Chancenplus hatte, erzielten die Gäste aus Weiden die Tore. Bereits mit der ersten Aktion gingen Oberpfälzer durch Michael Kirchberger in Führung (5.). Zwar kam Deggendorf in Überzahl durch Marius Wiederer zum Ausgleich (13.), fortan trafen aber nur noch die Gäste. Sowohl Daniel Filmonow, als auch die Defensivabteilung erwischten einen rabenschwarzen Tag. Die Tore von Abercrombie (16.), Siller (19.) und Straka (19.) beendeten den Arbeitstag von Filimonow frühzeitig. Der eingewechselte Cody Brenner war bei zwei weiteren Treffern durch Pauker (31.) und abermals Abercrombie (38.) machtlos. Deggendorf war zwar weiter bemüht, vor dem Tor aber nicht mehr energisch genug. Das Aufbäumen im Schlussabschnitt mit den Anschlusstreffern von Sergej Janzen (55.) und Andrew Schembri (56.) kam letztlich zu spät.

Statistik: Deggendorfer SC – Blue Devils Weiden 6:3 (1:4, 0:2, 2:0); Tore: 0:1 (6.) Kirchberger (Pauker, Zellner), 1:1 (13.) Wiederer (Jirik, Schembri) 5-4, 1:2 (16.) Abercrombie (Waldowsky, Schusser), 1:3 (19.) Straka (Stähle, Heinisch), 1:4 (19.) Siller (Abercrombie, Willaschek), 1:5 (31.) Pauker (Kirchberger, Hendrikson), 1:6 (38.) Abercrombie (Schusser, Siller), 2:6 (55.) S. Janzen (A. Janzen), 3:6 (56.) Schembri (Jirik, Stern); Strafminuten: Deggendorf 8, Weiden 6; Zuschauer: 1394.













Sicherheitscode:



Dokumenten Information
Copyright © heimatsport.de 2018
Dokument erstellt am
Letzte Änderung am





Einen beiläufigen Klaps bekommt Mesut Özil nach Spielschluss von Nationalmannschafts-Manager Oliver Bierhoff. Beim 0:1 zum WM-Start gegen Mexiko bleibt der Regisseur wie viele seiner Teamkollegen blass. − Foto: dpa

Die deutsche Elf in der Einzelkritik nach der Auftaktniederlage gegen Mexiko: Neuer: Spielte nach...



Am 2. Spieltag gibt es das prestigeträchtige Derby zwischen Künzing und Osterhofen. − Foto: Müller Archiv

In fünf Wochen geht es wieder los in der Bezirksliga Ost. Viele Vereine haben bereits die...



Ratlosigkeit herrschte beim deutschen Trainerteam um Jogi Löw und Assistent Thomas Schneider. − Foto: dpa

Nichts hören, nichts sehen, nichts sagen. Nach dem alarmierenden Auftakt-Crash gegen Mexiko zogen...



Trainer Matthias Süß, Co-Trainer Benjamin Schiller mit den Neuzugängen Stefan Lemberger, Lukas Burmberger, Philipp Arnold, Fabian Mühlbauer und Ismail Morina.Es fehlt: Alexander Weber. − Foto: Breu

Nach einer kurzen Sommerpause hat die Vorbereitung der Spvgg Plattling auf die neue Saison in der...



Schalding gegen Wacker − diese Partie geht am Sonntag, 29.Juli, bereits um 11.30 Uhr über die Bühne. − Foto: Lakota

Der SV Wacker Burghausen startet am 14. Juli nun doch nicht gegen den FV Illertissen in die neue...





Jetzt sind auch die A-Klassen im Kreis Ost eingeteilt. − Foto: Lakota

Das Spekulieren hat ein Ende: Jetzt ist auch die A-Klassen-Einteilung im neuen Fußballkreis Ost fix...



Die Kreisklassen sind eingeteilt. − Foto: Lakota

Seit Wochen wird diskutiert, spekuliert und gerechnet. Wie werden nach der Kreisreform die Klassen...



Die fünf Kreisklassen im neuen Fußball-Kreis Niederbayern West.

Nachdem die Kreisligen bereits zu Beginn der letzten Woche bereits feststanden...



Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier hat bekräftigt, dass man den Fußball-Nationalspielern Mesut Özil und Ilkay Gündogan nach deren umstrittenem Besuch beim türkischen Präsidenten Recep Tayyip Erdogan eine Brücke bauen sollte. − Foto: dpa

Die heftigen, teilweise beleidigenden Reaktionen auf das Erdogan-Treffen von Özil und Gündogan...



Einen beiläufigen Klaps bekommt Mesut Özil nach Spielschluss von Nationalmannschafts-Manager Oliver Bierhoff. Beim 0:1 zum WM-Start gegen Mexiko bleibt der Regisseur wie viele seiner Teamkollegen blass. − Foto: dpa

Die deutsche Elf in der Einzelkritik nach der Auftaktniederlage gegen Mexiko: Neuer: Spielte nach...







Facebook










realisiert von Evolver