Icon Breadcrumb Sie sind hier:
RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...





19.05.2018 | 16:52 Uhr

Roßbach verspielt Platz 2 – Bad Birnbach in die Relegation – Trifterns Ruse trifft sieben Mal

Lesenswert (4) Lesenswert Weitersagen Weitersagen drucken Drucken


  • Artikel 1 / 1
  • Pfeil
  • Pfeil




Der FC Roßbach hat die Riesenchance nicht genutzt: Beim Saisonfinale der A-Klasse Pfarrkirchen sprang beim FC Egglham nur ein 0:0 heraus. Davon profitierte der TV Bad Birnbach, der sich mit einem 4:3-Erfolg in Reichenberg auf den letzten Drücker für die Aufstiegs-Relegation qualifizierte. Außergewöhnlich: Trifterns Felix Ruse steuerte zum 8.0-Erfolg seiner Elf in Johanniskirchen satte sieben Treffer bei.

SG Johanniskirchen/Emmersdorf II – Triftern 0:8: Tore: 0:1/0:2/0:3/0:4 Felix Ruse (11./18. FE/27./33. FE); 0:5 Florian Geishauser (40.); 0:6/0:7/0:8 Ruse (53./65. FE/70.). SR Johann Schott (Harburg); 100.

Anzenkirchen – SG Pörndorf/Göttersdorf 2:2: Tore: 1:0 Patrick Wimmer (10.); 1:1 Andre Stellner ((14.); 1:2 Andreas Hallschmid (17.); 2:2 Wimmer (32.). SR Reinhold Deisböck (Julbach-Kirchdorf); 40.

Reichenberg – Bad Birnbach 3:4: Die Sportfreunde gingen verdient mit 2:0 in Führung, doch mit dem Pausenpfiff gelang dem Gast der Anschlusstreffer. Per Eigentor ging der TV am Ende in Führung und entschied damit das Duell auf Augenhöhe für sich. Tore: 1:0 Patrick Brandstetter (4.); 2:0 Andreas Huber (36.); 2:1 Andreas Hies (45.); 2:2 Benjamin Hirsch (54.); 2:3 Thomas Weber (60.); 3:3 Stefan Schmauß (68.); 3:4 Eigentor (75.). SR Karl Kaspar (Aunkirchen); 100.

Egglham – Roßbach 0:0: Die Hausherren bestimmten das Geschehen im ersten Abschnitt, konnten aber ihre Möglichkeiten nicht nutzen. Nach Wiederbeginn kam der Gast besser in die Partie, erspielte sich aber kaum Chancen, so dass es beim torlosen Unentschieden blieb, mit dem die Gäste den 2. Platz verspielten. SR Hermann Schalk (Rotthalmünster); 100.

Mariakirchen – Aidenbach 2:0 (x:0): Der Gast stellte keine Mannschaft. − red












Sicherheitscode:



Dokumenten Information
Copyright © heimatsport.de 2020
Dokument erstellt am
Letzte Änderung am





Kommt nach Passau: Michael van Gerwen. −Foto: dpa

Die Professional Darts Corporation (PDC) Europe holt am 10. Juli die Top-Stars der Szene zum ersten...



Julian Nagelsmann. −Foto: dpa

Ziemlich angefressen und nach einer öffentlichen Standpauke für sein Team verließ Julian Nagelsmann...



Thomas Müller freut sich über sein Tor zum 2:0. Zuvor war ihm ein Treffer vom VAR aberkannt worden. −Foto: afp

Der FC Bayern hat den Patzer von Spitzenreiter RB Leipzig meisterlich verwertet...



−Bildmontage: Sebastian Lippert / Fotos: Stefan Ritzinger 2, Franz Nagl, Sven Leifer.

Der Fokus der vierten Januar-Woche lag klar auf dem regionalen Eishockey: Die Passau Black Hawks...



Nach nur einem Sieg aus den vergangenen acht Partien stehen Trainer Friedhelm Funkel (rechts) und Sportvorstand Lutz Pfannenstiel bei Fortuna Düsseldorf unter Beobachtung. −Foto: Becker, dpa

Das Düsseldorfer Schauspielhaus sucht Laiendarsteller für großes Theater. "O Fortuna"...





"Es ist mir brutal schwer gefallen", sagt Christoph Gawlik über seine Entscheidung, den Deggendorfer SC zu verlassen und sich den EHF Passau Black Hawks anzuschließen. Allerdings habe sich sein Abschied abgezeichnet. −Foto: Stefan Ritzinger

Am Abend des 26. April 2018 stellt der Deggendorfer SC einen Neuzugang vor. Der Vorsitzende...



Die Taktik stimmte, aber individuelle Fehler brachten Deggendorf um Trainer Dave Allison ( 2 v.l.) am Sonntag in Memmingen um den Sieg. −Foto: Rappel

Da war mehr drin: Der Deggendorfer SC hat am Sonntagabend das Topspiel der Eishockey Oberliga Süd...



Königstransfer: Sportchef Christian Zessack (l.) mit Christoph Gawlik. −Foto: Verein

Ex-National- und DEL Spieler Christoph Gawlik schließt sich mit sofortiger Wirkung den Passau Black...



Verlässt den DSC mit sofortiger Wirkung: Christoph Gawlik. - Roland Rappel

Christoph Gawlik (32), dreifacher DEL-Meister und gebürtiger Deggendorfer, spielt nicht länger für...



Dreifachtorschütze Dominik Schindlbeck. −Foto: stock4press/Daniel Fischer

Spätestens jetzt herrscht in Passau eine Eishockey-Euphorie: Die Black Hawks haben am Sonntagabend...







Facebook


 Facebook Like-Box aktivieren 

(dies stellt eine direkte Verbindung Ihres Browsers zu Facebook her)









realisiert von Evolver