16.10.2021

SG Preying jubelt: Passau II mit Slapstick-Eigentor und Elfer-Fehlschuss – Sechs Tore in Eging – Ruderting jubelt



Verletzt ausgewechselt werden musste Premings Torwart Lukas Brenninger Mitte der ersten Halbzeit. −Foto: Escher

Verletzt ausgewechselt werden musste Premings Torwart Lukas Brenninger Mitte der ersten Halbzeit. −Foto: Escher

Verletzt ausgewechselt werden musste Premings Torwart Lukas Brenninger Mitte der ersten Halbzeit. −Foto: Escher


Preming – Ruderting 0:1: Die Gäste mussten bis zum Abpfiff um den Sieg zittern, denn Preming lieferte dem Nachbarn einen beherzten Kampf und hätte etwas Glück einen Punkt mitgenommen. So entschied der frühe Treffer durch Alexander Bauer (17.) das Spiel. Kurios: Premings Torwart Lukas Brenninger verletzte sich am Sprunggelenk (32.) und weil auch die Stammkeeper Christoph Wenzl verletzt fehlte, musste mit Matthias Thuringer ein Feldspieler ins Tor. Der 31-Jährige machte zwischen den Pfosten eine gute Figur, blieb ohne Gegentreffer – trotz stand sein Team am Ende mit leeren Händen da. SR Freddy Jedersberger (Nammering); 130.

FC Passau II – SG Preying/Tittling II 1:3: Die Passauer schlugen sich zum wiederholten Mal in dieser Saison nahezu selbst. Zusätzlich zu einem Slapstick-Eigentor in der Anfangsphase verschoss man auch noch einen Elfmeter. Spätestens mit Pavel Bestas Sonntagsschuss zum 1:3 war der Ofen endgültig aus. Tore: 0:1 Eigentor (10.); 0:2 Pavel Besta (21.); 1:2 Hans-Christian Seidl (35.); 1:3 Besta (45.). SR Bernhard Schmalzbauer (Innernzell); 30.

Eging am See – Haselbach 4:2: Die Gastgeber brauchten, um ins Spiel zu kommen. Für eine 2:0-Pausenführung reichte es dennoch, so dass die Partie aus Hausherren-Sicht vorzeitig in die richtige Richtung gelenkt wurde. Vorentscheidend war das 3:0 kurz nach Wiederanpfiff. Haselbach war bei Standards gefährlich und konnte zwischenzeitlich auf 3:1 verkürzen, im Gegenzug erhöhte Eging jedoch wieder auf 4:1. Tore: 1:0 Bastian Putz (28.); 2:0 Julian Schmid (43.); 3:0 Adrian Kufner (48.); 3:1 Enrico Saprano (70.); 4:1 Stefan Bumberger (73.); 4:2 Eigentor (80.). SR Anton Gerstner (Neukirchen v.W.); 80.

Sonntag, 15 Uhr: SG Hochwinkl/Wildenranna – Passau West (in Hochwinkl), Schalding links – Obernzell-Erlau, Kirchberg v.W. – Büchlberg, Straßkirchen – Oberdiendorf. − red




URL: http://www.heimatsport.de/fussball/kreise/kreis_ost/kreisklasse_passau/4136009_Mit-Feldspieler-im-Tor-Preming-verliert-gegen-Ruderting-knapp.html
Copyright © Passauer Neue Presse GmbH. Alle Inhalte von heimatsport.de sind urheberrechtlich geschützt. Eine Weiterveröffentlichung, Vervielfältigung, Verbreitung auch in elektronischer Form, sowie eine Speicherung, die über die private Nutzung hinausgeht, ist ohne vorherige Zustimmung des Verlages nicht zulässig.