17.09.2021

Elfmeter vergeben, Punkt geholt: Eggenfelden steckt zwei Rückschläge stark weg



Eggenfeldens um Trainer Johannes Viehbeck holte beim Flutlicht-Kick in Freising ein 1:1. −Foto: Michael Scherer

Eggenfeldens um Trainer Johannes Viehbeck holte beim Flutlicht-Kick in Freising ein 1:1. −Foto: Michael Scherer

Eggenfeldens um Trainer Johannes Viehbeck holte beim Flutlicht-Kick in Freising ein 1:1. −Foto: Michael Scherer


0:1 hinten und einen Elfmeter vergeben − dennoch stand am Ende ein Remis. Mit einem 1:1 kehrte der SSV Eggenfelden am Freitagabend vom Auswärtsspiel der Landesliga Südost aus Freising zurück und konnte damit zufrieden sein.

Freising – Eggenfelden 1:1: In Hälfte eins sehen die 130 Zuschauer ein ausgeglichenes Spiel, in dem der SSV etwas mehr vom Spiel hat, sich das Leben aber immer wieder durch einfache Abspielfehler unnötig schwer macht. Als Eggenfelden in Minute 40 die große Chance zur Führung vergibt, sorgt Freising im Gegenzug in Person von Andreas Hohlenburger für das 1:0. Unmittelbar vor dem Halbzeitpfiff vergibt Thomas von Sommoggy zudem die riesige Möglichkeit zum Ausgleich für den SSV, als er mit seinem Elfer an Keeper Negele scheitert.

Im zweiten Abschnitt ist der SSV von Beginn an die aktivere Mannschaft und es dauert keine drei Minuten, bis man etwas zählbares verbuchen kann. Nach einer Balleroberung von Nico Daffner steckt Tobias Huber auf den von links einlaufenden Paul Angermeier durch. Dieser behält die Nerven und verwandelt eiskalt ins lange Eck zum 1:1-Ausgleich.

Im weiteren Verlauf des Spiels ist der Gast aus Eggenfelden über weite Strecken das aktivere Team, kann aber keine der sich bietenden Gelegenheiten zu Ende spielen. Freising kommt gegen Ende der Partie noch zweimal gefährlich vor das SSV-Gehäuse, Keeper Pitscheneder ist jedoch jeweils zur Stelle. − lh




URL: http://www.heimatsport.de/fussball/ueberregional/landesliga_suedost/4106657_Elfmeter-vergeben-Punkt-geholt-Eggenfelden-steckt-zwei-Rueckschlaege-stark-weg.html
Copyright © Passauer Neue Presse GmbH. Alle Inhalte von heimatsport.de sind urheberrechtlich geschützt. Eine Weiterveröffentlichung, Vervielfältigung, Verbreitung auch in elektronischer Form, sowie eine Speicherung, die über die private Nutzung hinausgeht, ist ohne vorherige Zustimmung des Verlages nicht zulässig.