17.09.2021

Hopp, hopp zum Derbysieg: Straubing Tigers nehmen Hürde Ingolstadt



Zum Tigersprung setzt Mike Connolly (rechts) gegen Goalie Karri Ramo an. Souverän nehmen die Straubing Tigers am Abend die Derby-Hürde gegen den ERC Ingolstadt. −Foto: Schindler

Zum Tigersprung setzt Mike Connolly (rechts) gegen Goalie Karri Ramo an. Souverän nehmen die Straubing Tigers am Abend die Derby-Hürde gegen den ERC Ingolstadt. −Foto: Schindler

Zum Tigersprung setzt Mike Connolly (rechts) gegen Goalie Karri Ramo an. Souverän nehmen die Straubing Tigers am Abend die Derby-Hürde gegen den ERC Ingolstadt. −Foto: Schindler


Drittes Spiel, zweiter Sieg: Die Eishockey-Profis der Straubing Tigers dürfen sich über einen gelungenen Einstieg ins zweite Wochenende der neuen DEL-Saison freuen. Am Freitagabend gelang der Mannschaft von Trainer Tom Pokel ein 4:1 (1:0, 1:0, 2:1)-Erfolg im bayerischen Derby gegen den ERC Ingolstadt.

Die Zuschauer sahen am Pulverturm einen überlegenen Erfolg der kompakt auftretenden Tigers, die mit ihren Toren zu Beginn des ersten und zweiten Drittels den Panthern den Nerv zogen. Erst traf Stephan Daschner im Powerplay auf Zuspiel von Neuzugang Jason Akeson (7.), im zweiten Durchgang erhöhte David Elsner nach Assistenz durch Andreas Eder und Sandro Schönberger (27.). Im letzten Drittel war der Ingolstädter Widerstand gebrochen, Joshua Samanski und Akeson mit einem weiteren Powerplaytor erhöhten auf 4:0, ehe Daniel Pietta Ergebniskosmetik für die Panther gelang. Mit dem Erfolg empfehlen sich die Tigers gleich für das nächste bayerische Derby: Am Sonntag geht’s zum EHC RB München. − pnp




URL: http://www.heimatsport.de/eishockey/4106646_Hopp-hopp-zum-Derbysieg-Straubing-Tigers-nehmen-Huerde-Ingolstadt.html
Copyright © Passauer Neue Presse GmbH. Alle Inhalte von heimatsport.de sind urheberrechtlich geschützt. Eine Weiterveröffentlichung, Vervielfältigung, Verbreitung auch in elektronischer Form, sowie eine Speicherung, die über die private Nutzung hinausgeht, ist ohne vorherige Zustimmung des Verlages nicht zulässig.