16.09.2021

Ergebnisse noch Leistungen stimmten: Andreas Finkenzeller (38) muss beim TSV Gangkofen gehen



Nicht mehr Trainer beim TSV Gangkofen: Andreas Finkenzeller.

Nicht mehr Trainer beim TSV Gangkofen: Andreas Finkenzeller.

Nicht mehr Trainer beim TSV Gangkofen: Andreas Finkenzeller.


Trainer-Wechsel in der Kreisliga: Nach dem 9. Spieltag hat sich der TSV Gangkofen von seinem Trainer Andreas Finkenzeller (38) getrennt. "In den letzten Wochen stimmten weder die Ergebnisse, noch die Leistungen des TSV, wodurch die gesteckten Ziele in immer weitere Ferne gerieten", heißt es dazu in einer Pressemitteilung des Vereins. Finkenzeller war zum Sommer 2018 nach Gangkofen als Trainer gewechselt.

Das Fass zum Überlaufen brachte wohl die 1:4-Heimniederlage am Samstag gegen Aufsteiger SC Aufhausen. Danach "haben sich die Verantwortlichen des TSV Gangkofen mit Andreas Finkenzeller auf eine Auflösung des Trainerverhältnisses geeinigt." Komisch: Noch vor gut zwei Wochen hatte der Kreisligist den Bezirksligisten SV Hebertsfelden mit 4:0 aus dem Pokal gekegelt, danach folgten in der Liga zwei Niederlagen: 1:3 in Simbach bei Landau und auf eigenem Feld gegen Aufhausen.

Übernimmt vorerst: Co-Trainer Andreas Vilsmaier. −Fotos: Archiv

Übernimmt vorerst: Co-Trainer Andreas Vilsmaier. −Fotos: Archiv

Übernimmt vorerst: Co-Trainer Andreas Vilsmaier. −Fotos: Archiv


Abteilungsleiter Thomas Hochholzer spricht in der Pressemitteilung von "einer schweren Entscheidung in seiner noch jungen Laufbahn als Abteilungsleiter und ist dem Ex-Coach dankbar für das Engagement und die Leidenschaft, die Finkenzeller in den letzten vier Jahren gezeigt hat".

Der scheidende Coach zeigt sich loyal: "Nach dem Re-Re-Start der langen Corona-Pause war es einfach nicht mehr das Gleiche, der Funke sprang nicht mehr so richtig über. Daraus ziehe ich meine Konsequenz und wünsche dem Team und dem TSV in der Zukunft alles Gute."

Bis zum Winter übernimmt wird vorerst der bisherige Co-Spielertrainer Andreas Vilsmaier (33) die Mannschaft, in der Winterpause sollen laut Vereins-Mitteilung "dann weitere Gespräche geführt werden". − mis




URL: http://www.heimatsport.de/fussball/kreise/kreis_west/kreisliga_isar_rott/4104798_Ergebnisse-noch-Leistungen-stimmten-Andreas-Finkenzeller-38-muss-beim-TSV-Gangkofen-gehen.html
Copyright © Passauer Neue Presse GmbH. Alle Inhalte von heimatsport.de sind urheberrechtlich geschützt. Eine Weiterveröffentlichung, Vervielfältigung, Verbreitung auch in elektronischer Form, sowie eine Speicherung, die über die private Nutzung hinausgeht, ist ohne vorherige Zustimmung des Verlages nicht zulässig.