01.06.2021

Passau mit guten Nachrichten in der Vorbereitung: Grabolle kommt – Trainer-Team um Himpsl verlängert



Kommt aus Schalding: Kliian Grabolle. −Foto: Lakota

Kommt aus Schalding: Kliian Grabolle. −Foto: Lakota

Kommt aus Schalding: Kliian Grabolle. −Foto: Lakota


Neue Liga, neuer Mittelfeldmann, bewährtes Trainerteam: Der 1. FC Passau ist voller Euphorie in die Vorbereitung die neue Landesliga-Saison gestartet. Dabei wurde bekannt, dass das Trainerteam um Chefcoach Günther Himpsl (63) für die kommende Spielzeit die Zusage gegeben hat und damit der wichtigste Baustein für die positive Entwicklung der Mannschaft bestehen bleibt.

Unterstützt wird der routinierte Fußballfachmann dabei wie gewohnt von Armin Stadler (38) und Mario Sigl (48). Schon seit knapp drei Wochen sind die FCler wieder im Mannschaftstraining und profitieren dabei von der sehr guten Entwicklung der Corona-Inzidenzen in der Stadt Passau, die aktuell einen weitestgehend normalen Trainingsbetrieb (3 Mal wöchentlich mit bis zu 25 Spielern) zulassen.

Geben weiter die Kommandos beim FC: Armin Stadler, Günther Himpsl und Mario Sigl. −Foto: Ueberschaar

Geben weiter die Kommandos beim FC: Armin Stadler, Günther Himpsl und Mario Sigl. −Foto: Ueberschaar

Geben weiter die Kommandos beim FC: Armin Stadler, Günther Himpsl und Mario Sigl. −Foto: Ueberschaar


Dementsprechend hoch sei die Trainingsbeteiligung der Spieler, heißt es von Vereinsseite. Die Philosophie, vor allem auf junge und entwicklungswillige Spieler zu setzen und den Landesliga-Kader gezielt und punktuell zu verstärken, bleibe auch in der neuen Saison oberste Prämisse.

Ein Teil davon wird Mittelfeldspieler Kilian Grabolle (21) sein, der als Neuzugang vom SV Schalding-Heining an die Danziger Straße wechselt. Er kennt Coach Himpsl bereits aus erfolgreichen Zeiten beim TSV Grafenau und bringe enorme fußballerische Qualität und Vielseitigkeit mit.

Die Vorfreude auf die Saison sei riesengroß, heißt es aus dem Verein, zumal der Wechsel von der Südost- in die Mitte-Staffel der Landesliga den Passauern einige interessante Derbys beschert. Nach Platz acht in der abgelaufenen Saison ist der Ehrgeiz in Passau auf jeden Fall ungebrochen. − red




URL: http://www.heimatsport.de/fussball/ueberregional/landesliga_mitte/4003020_Passau-mit-guten-Nachrichten-in-der-Vorbereitung-Grabolle-kommt-Trainer-Team-um-Himpsl-verlaengert.html
Copyright © Passauer Neue Presse GmbH. Alle Inhalte von heimatsport.de sind urheberrechtlich geschützt. Eine Weiterveröffentlichung, Vervielfältigung, Verbreitung auch in elektronischer Form, sowie eine Speicherung, die über die private Nutzung hinausgeht, ist ohne vorherige Zustimmung des Verlages nicht zulässig.