11.05.2021

Das sind die niederbayerischen Corona-Meister – und ersten Aufsteiger 2021



Quotientenmeister der Bezirksliga Ost: Die Spvgg Osterhofen-Altenmarkt mit (von links) Patrick Drofa, Granit Olluri und Gökay Gönel kehrt in die Landesliga zurück. −Foto: Michael Duschl

Quotientenmeister der Bezirksliga Ost: Die Spvgg Osterhofen-Altenmarkt mit (von links) Patrick Drofa, Granit Olluri und Gökay Gönel kehrt in die Landesliga zurück. −Foto: Michael Duschl

Quotientenmeister der Bezirksliga Ost: Die Spvgg Osterhofen-Altenmarkt mit (von links) Patrick Drofa, Granit Olluri und Gökay Gönel kehrt in die Landesliga zurück. −Foto: Michael Duschl


Die Corona-Saison 19/21 ist noch immer nicht abgeschlossen, aber die Meister – und ersten Aufsteiger – stehen nun fest. Unabhängig, ob sich die bayerischen Amateurfußballvereine für eine Wertung mit oder ohne Absteiger entscheiden: Die Abschlusstabellen werden nach der Quotientenregel ermittelt.

Die PNP hat deshalb gerechnet und listet im Folgenden die Meister nach Paragraf 93 der Spielordnung auf. Die Heimatsport-Redaktion gratuliert allen Champions und wünscht sich, dass uns nie wieder diese schönen, unvergesslichen Momente und Fotos von Bierduschen, Aufstiegsfeiern und Autokorsos verwehrt bleiben!

Die Meister der Bayernliga: FC Pipinsried, SC Eltersdorf.

Landesliga: SV Vatan Spor Aschaffenburg, 1.FC Feucht, FC 1920 Gundelfingen, VfB Hallbergmoos, ASV Neumarkt.

Bezirksliga: Spvgg Osterhofen, SSV Eggenfelden.

Kreisliga: SV Hebertsfelden, SC Kirchroth, TSV Mauth, FC Eintracht Landshut.

Kreisklasse: SC Aufhausen, SV Hintereben, FC Handlab-Iggensbach, FC Hohenthann, SV Kirchberg im Wald, ESV Mitterskirchen, SV Perkam, ASV Ortenburg, FSV Sandharlanden, SG Thyrnau/Kellberg, TSV Tiefenbach (Landkreis Landshut).

A-Klasse: TSV Bodenmais, 1.FC Dingolfing II, SV Deggenau, DJK Haselbach, SSV Jandelsbrunn, SV Kumreut, SG Malgersdorf/Ruhstorf, Plattlinger Kickers, Spvgg Ruhmannsfelden II, SV Schwanenkirchen, RSV Walchsing, SV Würding sowie SG Laimerstadt/Hienheim, Türkspor Mainburg, SV Ohu-Ahrain, SV Altheim, Spvgg Loiching

Frauen: SV Frauenbiburg (Bayernliga), TSV Theuern (Landesliga Süd), 1.FC Passau (Bezirksoberliga), TV Freyung (Bezirksliga Ost), SV Frauenbiburg II (Bezirksliga West), FC Ruderting II (Kreisliga Süd), SV Geiersthal (Kreisliga Nord), TSV Kronwinkl (Kreisliga West). − red




URL: http://www.heimatsport.de/fussball/kreise/kreis_ost/kreis_ost/3985633_Das-sind-die-niederbayerischen-Corona-Meister-und-ersten-Aufsteiger-2021.html
Copyright © Passauer Neue Presse GmbH. Alle Inhalte von heimatsport.de sind urheberrechtlich geschützt. Eine Weiterveröffentlichung, Vervielfältigung, Verbreitung auch in elektronischer Form, sowie eine Speicherung, die über die private Nutzung hinausgeht, ist ohne vorherige Zustimmung des Verlages nicht zulässig.