22.02.2021

Paarungen fix, Termine offen: 1860 im Totopokal daheim gegen Ingolstadt – Türkgücü empfängt Haching



Die Löwen um Sascha Mölders empfangen im Pokal Ingolstadt. −Foto: dpa

Die Löwen um Sascha Mölders empfangen im Pokal Ingolstadt. −Foto: dpa

Die Löwen um Sascha Mölders empfangen im Pokal Ingolstadt. −Foto: dpa


Titelverteidiger TSV 1860 München empfängt in der Qualifikationsrunde der Drittligisten zur Teilnahme am Viertelfinale im bayerischen Toto-Pokalwettbewerb den FC Ingolstadt 04. Im zweiten Qualifikations-Match bekommt es Türkgücü München daheim mit der Spvgg Unterhaching zu tun.

Die beiden Sieger dieser Partien spielen um das Ticket für die Runde der letzten Acht. Das hat die Auslosung im Münchner Haus des Fußballs ergeben. Ursprünglich waren die beiden Erstrundenbegegnungen für den 23. und 24. März 2021 geplant, die Sieger wären laut Rahmenterminplan am Samstag, 27. März 2021, aufeinandergetroffen. "Die finalen terminlichen Ansetzungen werden wir zeitnah nach Gesprächen mit den Klubs und den TV-Sendern vornehmen", sagte Verbandsspielleiter Josef Janker, der für die Ziehungsaufsicht verantwortlich war. − red




URL: http://www.heimatsport.de/fussball/ueberregional/ueberregional/3920984_Paarungen-fix-Termine-offen-1860-im-Totopokal-daheim-gegen-Ingolstadt-Tuerkguecue-empfaengt-Haching.html
Copyright © Passauer Neue Presse GmbH. Alle Inhalte von heimatsport.de sind urheberrechtlich geschützt. Eine Weiterveröffentlichung, Vervielfältigung, Verbreitung auch in elektronischer Form, sowie eine Speicherung, die über die private Nutzung hinausgeht, ist ohne vorherige Zustimmung des Verlages nicht zulässig.