31.07.2020

Testspiele erlaubt, Turniere weiter verboten: 1.FC Passau fährt nicht nach Landsberg



Musste mehrfach umplanen: Passaus Trainer Günther Himpsl. −Foto: Mike Sigl

Musste mehrfach umplanen: Passaus Trainer Günther Himpsl. −Foto: Mike Sigl

Musste mehrfach umplanen: Passaus Trainer Günther Himpsl. −Foto: Mike Sigl


"Man wird doch jeden Tag etwas schlauer." Günther Himpsl, der Trainer des 1.FC Passau, übt sich in Galgenhumor. Er musste die Wochenend-Planungen für sein Team mehrfach über den Haufen werfen – und ist trotz der Testspiel-Freigabe durch das Innenministerium diesmal noch zum Zuschauen bzw. zum Trainieren daheim verurteilt.

Der Südost-Landesligist hatte nämlich für Samstag ein attraktives Dreier-Turnier in Landsberg am Lech mit dem heimischen Bayernligisten und der Regionalliga-Truppe des FC Augsburg II geplant. "Das haben wir zusammen mit Augsburgs Trainer Sepp Steinberger, einem langjährigen Spezl von mir, eingefädelt", erzählt Himpsl. Am Dienstag war die Enttäuschung groß, als Testspiele seitens der Regierung weiter untersagt blieben. Nach der überraschenden Kehrtwende vom Mittwochabend stellte man sich beim FCP freudig auf die Fahrt ins Oberbayerische ein.

Am Freitag folgte die nächste Rolle rückwärts. "Der BFV hat uns informiert, dass Turniere weiterhin nicht erlaubt sind. Das heißt für uns: Daheimbleiben und weiter trainieren", sagt der 63-Jährige. Am zweiten August-Wochenende sollen dann aber beim ASCK Simbach (Freitag, 19 Uhr) und beim SV Oberpolling (Samstag, 17 Uhr) die ersten Probeläufe steigen.

Zu den Testspielen an diesem Wochenende sind ausdrücklich Zuschauer nicht erlaubt. heimatsport.de wird aber aktuell Ergebnisse und Statistiken veröffentlichen. Die Übersicht:

ÜberregionalSamstag, 15 Uhr: FC Dingolfing – Altdorf; 16 Uhr: Vilzing – Jahn Regensburg II, Salzweg – Vornbach, Schöfweg – Schwarzach; 17 Uhr: Hankofen – Ruhmannsfelden, Lam – SG Chamb-tal, Osterhofen – Simbach b.L., Karlsbach – Freyung, Schöllnach – Spvgg Plattling; 18 Uhr: Tittling – Hutthurm.

Sonntag, 16 Uhr: Schönau – Eggenfelden.

KreisebeneFreitag, 18.30 Uhr: Holzfreyung – Schaibing; 19 Uhr: Ringelai – Neukirchen v.W., Tettenweis – Bad Füssing.

Samstag, 14 Uhr: Kirchberg v.W. – Tiefenbach, Mitterskirchen – Alzgern, Großköllnbach – Salching; 15 Uhr: Garham – Fürstenzell, SG Taufkirchen/Kirchberg – Eggenfelden II; 16 Uhr: Vilshofen – Ruderting, SG Neuhaus/Sulzbach – Sandbach, Moos – Deggenau; 17 Uhr: Indling – Aidenbach, SG Garham/Neßlbach II – SG Fürstenzell II/Bad Höhenstadt, Grattersdorf – Hengersberg, Oberdiendorf – Schönberg, Julbach-Kirchdorf – SG Haiming/Burghausen II; 18 Uhr: Kollnburg – Viechtach, SG Neuhaus/Sulzbach – SG Hartkirchen/Pocking.

Sonntag, 13.30 Uhr: DJK-FC Neustift – Pfelling; 15 Uhr: Mariaposching – FC Straßkirchen, SG Moosbach/Prackenbach II – Schönberg, Unteriglbach – Egglham, Fürstenstein – Winzer, Thurmansbang – Eging, Malching – Batavia Passau, SG Kaikenried/Böbrach – Zwieselau, Obernzell-Erlau – Wegscheid, Metten – Habischried, Neukirchen v.W. – Saldenburg, Arnstorf – SG Johanniskirchen/Emmersdorf, Frontenhausen – Buchhofen; 16 Uhr: Weng – Dietersburg, Handlab – Niederwinkling, SG Neukirchen/Inn/ Engertsham – 1.FC Passau II, Gottfrieding – FC Griesbach; 17 Uhr: SG Altreichenau/ Bischofsreut – Riedlhütte, Fürsteneck – SG Breitenberg/Sonnen, Lalling – March, Großköllnbach – Mamming; 18 Uhr: Ringelai – Eberhardsberg. − red




URL: http://www.heimatsport.de/fussball/ueberregional/ueberregional/3746348_Testspiele-erlaubt-Turniere-weiter-verboten-1.FC-Passau-faehrt-nicht-nach-Landsberg.html
Copyright © Passauer Neue Presse GmbH. Alle Inhalte von heimatsport.de sind urheberrechtlich geschützt. Eine Weiterveröffentlichung, Vervielfältigung, Verbreitung auch in elektronischer Form, sowie eine Speicherung, die über die private Nutzung hinausgeht, ist ohne vorherige Zustimmung des Verlages nicht zulässig.