19.11.2019

Wayne Grapentine kehrt zurück zu den Chiefs


von Thomas Thois


Bald wieder im Trostberger Dress mit der Nummer 11 im Einsatz: Wayne Grapentine (24) kehrt vom Bayernligisten Passau Black Hawks zu seinem Heimatverein zurück. −Foto: btz

Bald wieder im Trostberger Dress mit der Nummer 11 im Einsatz: Wayne Grapentine (24) kehrt vom Bayernligisten Passau Black Hawks zu seinem Heimatverein zurück. −Foto: btz

Bald wieder im Trostberger Dress mit der Nummer 11 im Einsatz: Wayne Grapentine (24) kehrt vom Bayernligisten Passau Black Hawks zu seinem Heimatverein zurück. −Foto: btz


Angesichts von neun Niederlagen in neun Spielen und notorischer Ladehemmung im Torabschluss ist es eine Nachricht, die den Fans der Trostberg Chiefs Hoffnung macht: Wayne Grapentine kehrt vom Eishockey-Bayernligisten EHF Passau Blackhawks zum TSV zurück. Erstmals spielberechtigt ist der 24-Jährige am 1. Dezember im Landesliga-Heimspiel gegen den ESC Haßfurt.

"Der Kontakt ist ja nie abgerissen, und jetzt sind wir froh, dass wir unseren Topscorer der vergangenen Jahre wieder in unseren Reihen haben", sagt der kommissarische Abteilungsleiter Johannes Käsmaier.

Sportlich sei es für Wayne Grapentine bei den ambitionierten Niederbayern sehr gut gelaufen. Mit zehn Siegen und vier Niederlagen steht die Mannschaft des Ex-Chiefs-Trainers Heinz Feilmeier auf dem dritten Platz hinter Waldkraiburg und Miesbach. Und das Trostberger Eigengewächs kam in zwölf Einsätzen immerhin auf sechs Tore und acht Vorlagen. Ausschlaggebend für das frühe Ende des Bayernliga-Abenteuers waren laut Käsmaier die langen Fahrten – zwei Mal über 100 Kilometer nach Passau zu jedem Training und Spiel.
Mehr dazu lesen Sie am 20. November in der Heimatzeitung.




URL: http://www.heimatsport.de/oberbayern/landkreis_traunstein/3517802_Wayne-Grapentine-kehrt-zurueck-zu-den-Chiefs.html
Copyright © Passauer Neue Presse GmbH. Alle Inhalte von heimatsport.de sind urheberrechtlich geschützt. Eine Weiterveröffentlichung, Vervielfältigung, Verbreitung auch in elektronischer Form, sowie eine Speicherung, die über die private Nutzung hinausgeht, ist ohne vorherige Zustimmung des Verlages nicht zulässig.