06.11.2019

Mayer und Maier lassen Altenmarkt jubeln – Für Otting bleibt’s wie verhext


von Steffi Brenninger


Lisa Maier zeichnete sich beim Altenmarkter 4:0-Sieg bei der SG Oberteisendorf/Petting/Weildorf als zweifache Torschützin aus. −Foto: Weitz

Lisa Maier zeichnete sich beim Altenmarkter 4:0-Sieg bei der SG Oberteisendorf/Petting/Weildorf als zweifache Torschützin aus. −Foto: Weitz

Lisa Maier zeichnete sich beim Altenmarkter 4:0-Sieg bei der SG Oberteisendorf/Petting/Weildorf als zweifache Torschützin aus. −Foto: Weitz


Es ist wie verhext! Die DJK Otting wartet auch nach dem 8. Spieltag der Frauen-Fußball-Bezirksoberliga noch auf ihren ersten Saisonsieg. Immerhin gab’s auch im Heimspiel gegen den FC Stern München II beim 3:3 einen Punktgewinn zu feiern – und das nach zweimaligem Rückstand. Bei der DJK Traunstein zeigt der Daumen weiter nach oben. Nach dem 2:1-Sieg beim TSV Neuried ist das Team von Trainer Andreas Abfalter jetzt schon seit fünf Spielen ungeschlagen und kletterte auf Platz sechs.

Die kleine Erfolgsserie des SV Saaldorf mit zwei Siegen und einem Unentschieden ist hingegen gestoppt. Das Team von Trainerin Gabi Butzhammer verlor beim TSV Eiselfing mit 0:1.

Der TSV Altenmarkt führt die Tabelle der Kreisklasse weiter souverän an. Auch bei der SG Oberteisendorf/Petting/Weildorf gab’s einen deutlichen Erfolg. Mia Mayer (37. und 59.) sowie Lisa Maier (43. und 90.) sorgten mit ihren beiden Doppelpacks für den 4:0-Sieg. Die Partien mit Beteiligung von heimischen Teams in der Statistik:

BezirksoberligaTSV Neuried – DJK Traunstein 1:2 (0:1). Tore: 0:1 Maria Mikosch (42.), 0:2 Daniela Hächl (47.), 1:2 Ramona Fremuth (90.).

DJK Otting – FC Stern München II 3:3 (2:3). Tore: 0:1 Bettina Graf (12.), 0:2 Bettina Graf (19.), 1:2 Michaela Gradl (31.), 1:3 Zoe Walter (43.), 2:3 Barbara Bierl (44.), 3:3 Michaela Kurz (66.).

TSV Eiselfing – SV Saaldorf 1:0 (1:0). Tor: Elena Knollhuber (40.).

BezirksligaSG Fridolfing/Laufen/Leobendorf – SV Schechen 1:2 (1:0). Tore: 1:0 Corinna Pöhlmann (4.), 1:1 Michaela Müller (69.), 1:2 Elisa Friedrich (88.).

TV Altötting – TSV Aßling 2:0 (1:0). Tore: 1:0 Sandra Urich (28., Elfmeter), 2:0 Sandra Urich (90.+2).

KreisligaTV Burghausen – DJK Nußdorf 3:0 (2:0). Tore: 1:0 Natalie Kampitsch (5.), 2:0 Natalie Kampitsch (9.), 3:0 Lena Lautenschlager (78., Elfmeter).

SG Söllhuben/Frasdorf – SV Waldhausen 0:2 (0:0). Tore: 0:1 Veronika Bichler (63.), 0:2 Maria Rannetsberger (86.).

KreisklasseSG Oberteisendorf/Petting/Weildorf – TSV Altenmarkt 0:4 (0:2). Tore: 0:1 Mia Mayer (37.), 0:2 Lisa Maier (43.), 0:3 Mia Mayer (59.), 0:4 Lisa Maier (90.). – Gelb-Rote Karte: Kathrin Kecht (87./Oberteisendorf).

SG Rechtmehring/Oberndorf – SG Engelsberg/Garching 2:2 (1:1). Tore: 0:1 Mirjam Kiermaier (15.), 1:1 Veronika Lipp (34.), 1:2 Jamie Herzog (61.), 2:2 Julia Glasl (84.).
Mehr über den heimischen Frauen-Fußball lesen Sie in der Ausgabe vom Mittwoch, 6. November 2019, in der Südostbayerischen Rundschau, im Traunreuter Anzeiger und Trostberger Tagblatt.




URL: http://www.heimatsport.de/oberbayern/landkreis_traunstein/3502503_Mayer-und-Maier-lassen-Altenmarkt-jubeln-Fuer-Otting-bleibts-wie-verhext.html
Copyright © Passauer Neue Presse GmbH. Alle Inhalte von heimatsport.de sind urheberrechtlich geschützt. Eine Weiterveröffentlichung, Vervielfältigung, Verbreitung auch in elektronischer Form, sowie eine Speicherung, die über die private Nutzung hinausgeht, ist ohne vorherige Zustimmung des Verlages nicht zulässig.