11.10.2019

Breu gleicht aus: Buchbach macht Rückstand gegen Garching wett



Nicht zum Torerfolg kommt Buchbachs Christian Brucia (vorn) hier in dieser Szene gegen Garchings Torhüter Joey Brenner. −Foto: Michael Buchholz

Nicht zum Torerfolg kommt Buchbachs Christian Brucia (vorn) hier in dieser Szene gegen Garchings Torhüter Joey Brenner. −Foto: Michael Buchholz

Nicht zum Torerfolg kommt Buchbachs Christian Brucia (vorn) hier in dieser Szene gegen Garchings Torhüter Joey Brenner. −Foto: Michael Buchholz


Der TSV Buchbach hat seinen Acht-Punkte-Vorsprung in der Fußball-Regionalliga Bayern auf den VfR Garching am Freitagabend verteidigt.

Nach einem 0:1-Rückstand markierte Thommy Breu in der 57. Minute noch den Ausgleich, nachdem die Gäste in der 40. Minute mit einem kuriosen Treffer durch Dennis Niebauer in Führung gegangen waren. Nach dem Ausgleich wirkten die Hausherren entschlossener. Aber auch die Garchinger hatten nun Möglichkeiten durch Georg Ball (73.), Philipp Walter (77.) und Tom Zimmerschied (79.). Die Schlussphase gehörte dann aber eindeutig den Buchbacher, die jedoch weder durch Breu (82.) noch Cinar (84.) zum Erfolg kamen.

Beide Teams mussten je eine frühe Ampelkarte verdauen, so dass die Partie vor 640 Zuschauern mit 18 Feldspielern zu Ende ging. − M.B.




URL: http://www.heimatsport.de/fussball/ueberregional/regionalliga_bayern/3477294_Breu-gleicht-aus-Buchbach-macht-Rueckstand-gegen-Garching-wett.html
Copyright © Passauer Neue Presse GmbH. Alle Inhalte von heimatsport.de sind urheberrechtlich geschützt. Eine Weiterveröffentlichung, Vervielfältigung, Verbreitung auch in elektronischer Form, sowie eine Speicherung, die über die private Nutzung hinausgeht, ist ohne vorherige Zustimmung des Verlages nicht zulässig.