06.10.2019

Kreisliga 2: Spitzentrio siegt - Mauerkirchner und Kneißl treffen dreifach - Maier-Doppelpack für den TuS Traunreut


von Thomas Donhauser


Der zweifache Torschütze Simon Maier gegen Florian Popp (links).

Der zweifache Torschütze Simon Maier gegen Florian Popp (links). | Foto: wtz

Der zweifache Torschütze Simon Maier gegen Florian Popp (links). - Foto: wtz


Am 10. Spieltag in der Fußball-Kreisliga 2 gab es an der Spitze keine Veränderungen, das Spitzentrio siegte ausnahmslos, nur die SG Schönau als Tabellenvierte musste beim TuS Traunreut Federn lassen und kassierte eine 1:3-Niederlage bei dem die Siemensstädter alle Tore selbst erzielten. Simon Maier schoss die Elf von Harry Mayer vor der Pause mit einem Doppelpack (14./42.) in Führung, Marko Jurcevic unterlief in der 66. Minute ein Eigentor zum 2:1. Den Sack machte aber zwei Minuten vor dem Ende Ersel Aydinalp zu und schloss mit dem 3:1-Endstand ab.

Einen 3:0-Derbysieg feierte der TSV Peterskirchen gegen den TSV Altenmarkt vor 170 Zuschauern im Mörntal-Stadion und bleibt mit 25 Punkten Tabellenzweiter, Kilian Spiel (18.), Dominik Schlögl (55.) und Hichem Mahroug (69.) erzielten die Treffer gegen die zuletzt aufstrebenden Gäste.
Tabellenführer bleibt weiterhin der TSV Siegsdorf (26), der sich beim 4:2 beim BSC Surheim die Punkte holte. Wiederum war es Stefan Mauerkirchner, der seine Elf mit seinen Treffern zehn bis zwölf auf die Siegerstraße brachte. Der Ex-Traunsteiner feierte einen Dreierpack, der schon nach 60 Sekunden begann. Binnen sechs Minuten (48./54.) erholte der Goalgetter auf 3:0. Dann wurde es aber eng für den TSV: Felix Bischof (76.) und Nico Jordan (80.) verkürzten auf 2:3, doch Markus Mittermaier räumte in der Schlussminute alle Zweifel aus.
Unter die Räder kam der FC Hammerau beim TSV Reischach, die Partie endete 1:7. Julian Kneißl erzielte einen Hattrick in Halbzeit zwei zum Endstand.
Doppelt traf Phil Parthum beim 3:0-Sieg des TSV Waging gegen den SV Kay, Inzell hat mit 3:2 gegen den ASV Piding gewonnen, hier trafen ausnahmslos die treffsicheren Schützen Fabian Zeidler, Andi Diessbacher und Andi Panitz für die Gastgeber. Die Aufsteigertreffer gingen an Michael Maske und Hansi Freimanner.

Mehr dazu lesen Sie in der Ausgabe der Heimatzeitung vom Montag, 7. Oktober 2019.




URL: http://www.heimatsport.de/oberbayern/landkreis_traunstein/3470004_Kreisliga-2-Spitzentrio-siegt-Mauerkirchner-und-Kneissl-treffen-dreifach-Maier-Doppelpack-fuer-den-TuS-Traunreut.html
Copyright © Passauer Neue Presse GmbH. Alle Inhalte von heimatsport.de sind urheberrechtlich geschützt. Eine Weiterveröffentlichung, Vervielfältigung, Verbreitung auch in elektronischer Form, sowie eine Speicherung, die über die private Nutzung hinausgeht, ist ohne vorherige Zustimmung des Verlages nicht zulässig.