30.09.2019

Sechs Platzverweise in der Fußball-Kreisklasse 4 – SC Anger weiter souverän


von Philip Mix


SC Vachendorf – SV Ruhpolding 2:0. Der Vachendorfer Helmut Wendlinger (links) im Duell mit Thomas Nawratil. −Foto: Wirth

SC Vachendorf – SV Ruhpolding 2:0. Der Vachendorfer Helmut Wendlinger (links) im Duell mit Thomas Nawratil. −Foto: Wirth

SC Vachendorf – SV Ruhpolding 2:0. Der Vachendorfer Helmut Wendlinger (links) im Duell mit Thomas Nawratil. −Foto: Wirth


Während der SC Anger nach seinem 3:0-Erfolg in Tittmoning weiter ungeschlagen bleibt, kam die DJK Otting nicht über ein 1:1-Unentschieden in Heiligkreuz hinaus. Der SV Oberteisendorf dagegen sprang mit einem 3:2 in Laufen auf Tabellenrang drei der Fußball-Kreisklasse4 – und überholte den zuletzt spielfreien SV Linde Tacherting. Für brave Buben war die Runde am Wochenende nichts, die Referees verteilten nicht weniger als sechs Platzverweise:

TSV Tittmoning – SC Anger 0:3 (0:0). Tore: 0:1 Andreas Nitzinger (46.), 0:2 Michael Mayer (55.), 0:3 Michael Mayer (89.). Besonderheit: Rote Karte für Nicolas Maxlmoser (Tittmoning) wegen Verhinderung einer Torchance per Handspiel außerhalb des Strafraums (54.).

TSV Heiligkreuz – DJK Otting 1:1 (0:1). Tore: 0:1 Thomas Maier (28.), 1:1 Alexander Berndlmeier (69., Foulelfmeter). Besonderheit: Gelb-Rote Karte für Felix Ecker (Heiligkreuz/65.).

TSV Fridolfing – SB Chiemgau Traunstein II 1:1 (0:1). Tore: 0:1 David Schwarz (7.), 1:1 Christoph Zeif (69., Foulelfmeter). Besonderheit: Gelb-Rote Karten für Andreas Stöwe (Fridolfing/41.) und David Schwarz (Traunstein/83.).

SV Laufen – SV Oberteisendorf 2:3 (1:1). Tore: 0:1 Peter Enzinger (26.), 1:1 Florian Hollinger (45.), 1:2 Maximilian Oeggl (76.), 2:2 Helmuth Putzhammer (80., Foulelfmeter), 2:3 Markus Rechenauer (83.). Besonderheit: Gelb-Rote Karte für Alexander Hofmann (Oberteisendorf/89.).

SC Vachendorf – SV Ruhpolding 2:0 (1:0). Tore: 1:0 Alexander Eckert (21.), 2:0 Valentin Gstatter (64., Eigentor). Besonderheit: Rote Karte für Alexander Eckert (Vachendorf) wegen groben Foulspiels (83.).
Mehr über die Kreisklasse 4 lesen Sie in der Ausgabe vom Dienstag, 1. Oktober, in der Heimatzeitung – unter anderem im Reichenhaller Tagblatt, Traunreuter Anzeiger und in der Südostbayerischen Rundschau.




URL: http://www.heimatsport.de/oberbayern/landkreis_traunstein/3464874_Sechs-Platzverweise-in-der-Fussball-Kreisklasse-4-SC-Anger-weiter-souveraen.html
Copyright © Passauer Neue Presse GmbH. Alle Inhalte von heimatsport.de sind urheberrechtlich geschützt. Eine Weiterveröffentlichung, Vervielfältigung, Verbreitung auch in elektronischer Form, sowie eine Speicherung, die über die private Nutzung hinausgeht, ist ohne vorherige Zustimmung des Verlages nicht zulässig.