12.08.2019

Global Player oder global gar nix? Ein Kommentar zum Perisic-Transfer



Hoch das Bein: Ivan Perisic wechselt voraussichtlich zum FC Bayern. −Foto: dpa

Hoch das Bein: Ivan Perisic wechselt voraussichtlich zum FC Bayern. −Foto: dpa

Hoch das Bein: Ivan Perisic wechselt voraussichtlich zum FC Bayern. −Foto: dpa


Jetzt also Ivan Perišic. Guter Kicker, keine Frage. Aber eben auch ein 30-Jähriger, der seinen Zenit überschritten hat, dem bei Inter Mailand die Bank drohte und der in seiner gesamten Karriere genau ein Champions League-Tor erzielt hat. Eins! Für Dortmund! Vor acht Jahren. Ja Himmelherrgott, wo hilft so ein Transfer einem deutschen Rekordmeister denn bitte weiter?

Groß wollten sie angreifen, die Bayern, vom Umbruch war die Rede. Präsident Uli Hoeneß, früher mal das Ein-Mann-Machtzentrum des FCB, tönte: "Wenn Sie wüssten, wen wir schon alles sicher haben". Stand jetzt, 13. August, hat der FC Bayern gefühlt gar nix, außer international an Ansehen verloren. Sportdirektor Hasan Salihamidžic irrlichtert über den Transfermarkt und dort, wo er anhält, weist man ihm die Tür: Hudson-Odoi? Verlängerte beim FC Chelsea. Rodri? Zog ManCity vor. Pepé? Ging zu Arsenal. Sané? Kein Fortschritt, nur Ärger: Manchester City sei irritiert vom Vorgehen der Münchner in der Causa Sané, berichtet die SZ.

So entstand über zwei Monate ein Bild, das kein gutes ist: München wirkt zweitklassig. Nicht im deutschen Vergleich, da mag die gute aber eben alte Achse aus Neuer, Thiago und Lewandowski noch reichen, sich die achte oder weiß der Teufel wievielte Meisterschaft in Folge zu krallen. Aber ab März, wenn’s ernst wird, also um viel Geld aus großen europäischen Töpfen und auch ein bisschen Ehre geht, da ist mit einem FC Bayern München mit diesem Kader nicht zu rechnen: Wenn die Gegenspieler van Dijk, Piqué oder Ramos heißen, kann Ivan Perišic noch so oft zum Kopfball hochsteigen.
Sportredakteur Sebastian Lippert kommentiert den Transfer von Ivan Perisic zum FC Bayern München.




URL: http://www.heimatsport.de/fussball/profis/bundesliga/3416159_Global-Player-oder-global-gar-nix-Ein-Kommentar-zum-bevorstehenden-Perisic-Transfer.html
Copyright © Passauer Neue Presse GmbH. Alle Inhalte von heimatsport.de sind urheberrechtlich geschützt. Eine Weiterveröffentlichung, Vervielfältigung, Verbreitung auch in elektronischer Form, sowie eine Speicherung, die über die private Nutzung hinausgeht, ist ohne vorherige Zustimmung des Verlages nicht zulässig.