13.07.2019

SVK-Neuzugänge in Pullach besonders im Fokus – Michael Freund an der Pfeife


von Christian Settele


Die Neuen des SVK (obere Reihe, von links): Co-Trainer Alex Harsch (wie bisher), Luca Obirei (SV Wacker Burghausen U19), Philipp Hartl (SV Ried II), Kevin Kostner (TSV Tittmoning), Christoph Dinkelbach (SV Pullach), Co-Trainer Seppi Weiß (bisher Spielertrainer SC Inzell); vordere Reihe, von links: Hannes Kraus, Waldemar Daniel (beide SB Chiemgau Traunstein), Torwart Andreas Mitter (TV Obing), Maxi Probst (SB Chiemgau Traunstein) und Maxi Reiter (SV Wacker Burghausen U19). −Foto: Wengler

Die Neuen des SVK (obere Reihe, von links): Co-Trainer Alex Harsch (wie bisher), Luca Obirei (SV Wacker Burghausen U19), Philipp Hartl (SV Ried II), Kevin Kostner (TSV Tittmoning), Christoph Dinkelbach (SV Pullach), Co-Trainer Seppi Weiß (bisher Spielertrainer SC Inzell); vordere Reihe, von links: Hannes Kraus, Waldemar Daniel (beide SB Chiemgau Traunstein), Torwart Andreas Mitter (TV Obing), Maxi Probst (SB Chiemgau Traunstein) und Maxi Reiter (SV Wacker Burghausen U19). −Foto: Wengler

Die Neuen des SVK (obere Reihe, von links): Co-Trainer Alex Harsch (wie bisher), Luca Obirei (SV Wacker Burghausen U19), Philipp Hartl (SV Ried II), Kevin Kostner (TSV Tittmoning), Christoph Dinkelbach (SV Pullach), Co-Trainer Seppi Weiß (bisher Spielertrainer SC Inzell); vordere Reihe, von links: Hannes Kraus, Waldemar Daniel (beide SB Chiemgau Traunstein), Torwart Andreas Mitter (TV Obing), Maxi Probst (SB Chiemgau Traunstein) und Maxi Reiter (SV Wacker Burghausen U19). −Foto: Wengler


Ab diesem Samstag (13. Juli) zählt’s für die Bayernliga-Fußballer des SV Kirchanschöring. Zum Saisonstart beim SV Pullach (Anstoß: 14Uhr) möchten die Gelb-Schwarzen aus dem Rupertiwinkel ein gutes Ergebnis erreichen – allein schon deshalb, um die Werbetrommel für den folgenden Heimspiel-Doppelpack zu rühren: Am 2. Spieltag gibt der TSV Schwaben Augsburg seine Visitenkarte in "Anschöring" ab (Samstag, 20. Juli, 16 Uhr), in Runde 3 kommen die Wasserburger "Löwen" zum Inn/Salzach-Schlager (Mittwoch, 24. Juli, 18.30 Uhr).

Klar, dass die SVK-Neuzugänge beim Auftritt in Pullach besonders im Fokus stehen. Laut Thaddäus Jell aus dem Abteilungsleiterteam sind alle bis auf Philipp Hartl und Waldemar Daniel dabei. Als Schiedsrichter wurde für die Auftakt-Begegnung im Isartal übrigens Michael Freund vom SV Perlesreut eingeteilt.
Mehr über den SVK lesen Sie in der Heimatzeitung.




URL: http://www.heimatsport.de/oberbayern/landkreis_traunstein/?em_cnt=3384191&em_loc=1633
Copyright © Passauer Neue Presse GmbH. Alle Inhalte von heimatsport.de sind urheberrechtlich geschützt. Eine Weiterveröffentlichung, Vervielfältigung, Verbreitung auch in elektronischer Form, sowie eine Speicherung, die über die private Nutzung hinausgeht, ist ohne vorherige Zustimmung des Verlages nicht zulässig.