05.07.2019

Zum 100. Geburtstag gegen den SBC: Becirovics Jungs "sind sehr nervös"


von Christian Settele


Enes Becirovic (40), Coach der FA Trostberg. −Foto: red

Enes Becirovic (40), Coach der FA Trostberg. −Foto: red

Enes Becirovic (40), Coach der FA Trostberg. −Foto: red


Ein großes Fußballfest steigt am Samstag, 6. Juli, bei der FA Trostberg: Zum 100. Geburtstag gastiert der Landesligist SB Chiemgau Traunstein beim B-Klassen-Club. Anstoß ist um 15Uhr, davor kicken die Damen aus der Alzstadt gegen den FC Forstern (13 Uhr), danach steigt ein internes Duell der Trostberger Fußball-Legenden (17 Uhr).

"Wir sind am Dienstag in die Vorbereitung gestartet, haben diese Woche zweimal trainiert", sagt Enes Becirovic, Trainer der Hausherren, der unumwunden zugibt: "Meine Jungs sind schon sehr nervös. Es wird viel diskutiert über dieses Spiel – auch darüber, wie hoch es ausgehen wird oder ob wir ein Tor machen können."

Der 40-Jährige, der Anfang des Jahrtausends auch als Spieler bei der FA am Ball war, sieht die Lage realistisch, weiß natürlich, dass er mit dem aktuellen Spielermaterial nicht mal in der B-Klasse Bäume ausreißen kann. "Meine junge Mannschaft hat aber Potenzial. Heuer peilen wir einen Platz im gesicherten Mittelfeld an, und vor den nächsten Jahren ist mir nicht bange, weil dann auch gute Jugendspieler in den Herrenbereich aufrücken."

Gegen die fünf Klassen höher angesiedelten Traunsteiner wollen sich die Blau-Weißen so gut wie möglich aus der Affäre ziehen. "Dieses Spiel ist gleich ein sehr guter Test für die neue Punktspiel-Saison", schmunzelt Becirovic, "denn am 10. August starten wir bei der dritten Mannschaft des SBC in die Runde." Davor wird unter anderem noch das Steiner-Pokal-Turnier gespielt.
Mehr lesen Sie in der Ausgabe vom Samstag, 6. Juli 2019, im Trostberger Tagblatt, Traunreuter Anzeiger und in der Südostbayerischen Rundschau.




URL: http://www.heimatsport.de/oberbayern/landkreis_traunstein/?em_cnt=3376212&em_loc=1633
Copyright © Passauer Neue Presse GmbH. Alle Inhalte von heimatsport.de sind urheberrechtlich geschützt. Eine Weiterveröffentlichung, Vervielfältigung, Verbreitung auch in elektronischer Form, sowie eine Speicherung, die über die private Nutzung hinausgeht, ist ohne vorherige Zustimmung des Verlages nicht zulässig.