11.06.2019

Nach Nicht-Aufstieg: Schönbrunn wagt neuen Angriff mit Michael Gaisbauer als Trainer



Neuer Trainer der DJK-SG Schönbrunn: Michael Gaisbauer. −Foto: DJK-SG Schönbrunn

Neuer Trainer der DJK-SG Schönbrunn: Michael Gaisbauer. −Foto: DJK-SG Schönbrunn

Neuer Trainer der DJK-SG Schönbrunn: Michael Gaisbauer. −Foto: DJK-SG Schönbrunn


Mit 1:3 scheiterte die DJK-SG Schönbrunn in der Fußball-Relegation zur Kreisliga am FC Niederwinkling. Nun stellt sich der Vizemeister der Kreisklasse Freyung neu auf. Michael Gaisbauer (43) ersetzt Interims-Trainer Klaus Gibis (57), der nach der Trennung von Sebastian Tanzer (jetzt SV Schöllnach) für neun Spiele eingesprungen war und Anfang Mai ankündigte, ab Sommer nicht mehr fürs Traineramt zur Verfügung zu stehen.

Den Verantwortlichen gelang es jetzt, diese Position nachzubesetzen. "Wir freuen uns, Michael Gaisbauer als neuen Trainer der 1. Mannschaft zu präsentieren", schreibt der Verein auf seiner Homepage: "Michael hat bis 2009 selbst viele Jahre für die Lusenkicker in der Kreisliga gespielt und kennt damit den Verein und das Umfeld sehr gut." Zuletzt war Gaisbauer als Sportlicher Leiter bei der JFG Lusen aktiv. In den Vorjahren sammelte er bei der Junioren-Förder-Gemeinschaft erste Erfahrungen als Übungsleiter und trainierte unter anderem die U13, U15 sowie auch die U17.

Die 2. Mannschaft wird unverändert und wie bisher von Andreas Pauli betreut. Damit geht Andreas in seine 21. Saison als Trainer für die Schönbrunner Zweitvertretung.

Trainingsauftakt ist kommenden Freitag, den 14. Juni. In den Folgewochen sind Testspiele gegen den FC Büchlberg, die SG Hochwinkl, den SV Oberpolling und den SV Röhrnbach geplant. Das erste Saisonspiel ist laut Rahmenterminkalender des Bayerischen Fußball-Verbands für den 21. Juli vorgesehen.

"Die SG freut sich auf die Zusammenarbeit und wünscht der Mannschaft und den Verantwortlichen eine gute Vorbereitung sowie eine erfolgreiche und verletzungsfreie Saison", heißt es abschließend in der Pressemitteilung. − red




URL: http://www.heimatsport.de/fussball/kreise/kreis_ost/kreisklasse_freyung/3352117_Nach-Nicht-Aufstieg-Schoenbrunn-wagt-neuen-Angriff-mit-Michael-Gaisbauer-als-Trainer.html
Copyright © Passauer Neue Presse GmbH. Alle Inhalte von heimatsport.de sind urheberrechtlich geschützt. Eine Weiterveröffentlichung, Vervielfältigung, Verbreitung auch in elektronischer Form, sowie eine Speicherung, die über die private Nutzung hinausgeht, ist ohne vorherige Zustimmung des Verlages nicht zulässig.