15.04.2019

Irrer Handball-Treffer aus Burghausen für das Tor des Monats nominiert – Video



Robin Mögel. −Foto: Zucker Archiv

Robin Mögel. −Foto: Zucker Archiv

Robin Mögel. −Foto: Zucker Archiv


Mit seinem spektakulären Siegtreffer in Volleyball-Manier in der letzten Sekunden des Bezirksoberliga-Spiels SV Wacker Burghausen gegen den SC Eching (28:27) hat es Robin Mögel nu auch in die Auswahl zum DKB-Handball-Bundesliga Tor des Monats März geschafft. Unter Tor 4 kann für den 22-jährigen Burghauser Rückraumspieler abgestimmt werden. "Jetzt benötigt er die ganze Unterstützung der Region um hier den großen Wurf zu schaffen", heißt es von Seiten des SV Wacker. Hier geht’s zur Abstimmung.




URL: http://www.heimatsport.de/sportmix/3293464_Irrer-Handball-Treffer-aus-Burghausen-fuer-das-Tor-des-Monats-nominiert-Video.html
Copyright © Passauer Neue Presse GmbH. Alle Inhalte von heimatsport.de sind urheberrechtlich geschützt. Eine Weiterveröffentlichung, Vervielfältigung, Verbreitung auch in elektronischer Form, sowie eine Speicherung, die über die private Nutzung hinausgeht, ist ohne vorherige Zustimmung des Verlages nicht zulässig.