11.02.2019

4:0 gegen Freising: Wieder Hoffnung für die Chiefs +++Fotos


von Thomas Thois


Trostberg Chiefs – SE Freising Black Bears 4:0. Eine Augenweide war der Trostberger Führungstreffer durch Milan Blaha senior (rechts). - Foto: Butzhammer

Trostberg Chiefs – SE Freising Black Bears 4:0. Eine Augenweide war der Trostberger Führungstreffer durch Milan Blaha senior (rechts). - Foto: Butzhammer

Trostberg Chiefs – SE Freising Black Bears 4:0. Eine Augenweide war der Trostberger Führungstreffer durch Milan Blaha senior (rechts). - Foto: Butzhammer


Niederlagenserie gestoppt, Selbstvertrauen getankt, Hoffnung im Abstiegskampf geschöpft: Mit einem überzeugenden 4:0 (1:0, 1:0, 2:0) gegen die Freising Black Bears haben sich die Trostberg Chiefs am Sonntag aus der Ergebniskrise geschossen. Nun hat es der TSV trotz zuletzt sechs Niederlagen am Stück wieder in der Hand, den vorzeitigen Klassenerhalt in der Eishockey-Landesliga aus eigener Kraft zu schaffen.

Weiter Bilder finden Sie in unserer Fotostrecke

"Endlich haben wir mal die vollen 60 Minuten ohne Aussetzer das gezeigt, was wir können", freute sich Trainer Heinz Feilmeier über eine konzentrierte, engagierte Vorstellung seiner Mannen. Allen voran Torwart Dax Deadrick, der den ersten Shut-Out der Saison feierte.

Allein schon das Eintrittsgeld wert waren die beiden Treffer, mit denen Milan Blaha senior die Gastgeber 2:0 in Führung schoss. In der 5. Minute kurvte der 45-jährige Tscheche mit maximaler Übersicht um das Freisinger Tor und verzögerte so lange, bis Keeper Manuel Hanisch auf dem Boden lag und er ins leere Gehäuse einschieben konnte. Beim 2:0 (39.) ließ Blaha, der diesmal Verteidiger spielte, zwei Freisinger ins Leere laufen und jagte den Puck mit einem fulminanten Handgelenkschuss ins Kreuzeck.

Trostberg Chiefs – SE Freising Black Bears 4:0 (1:0, 1:0, 2:0); 1:0 (5.) Blaha senior (Jelinek), 2:0 (39.) Blaha senior (Jelinek), 3:0 (41.) Grapentine (L. Feldner, Jelinek), 4:0 (55.) Tobola (Schwabl, Mamontow), Strafminuten: TSV 12, SEF 14, Zuschauer: 350.

Den ganzen Artikel lesen Sie am 12. Februar im Sportteil der Heimatzeitung.




URL: http://www.heimatsport.de/oberbayern/landkreis_traunstein/?em_cnt=3224800&em_loc=1633
Copyright © Passauer Neue Presse GmbH. Alle Inhalte von heimatsport.de sind urheberrechtlich geschützt. Eine Weiterveröffentlichung, Vervielfältigung, Verbreitung auch in elektronischer Form, sowie eine Speicherung, die über die private Nutzung hinausgeht, ist ohne vorherige Zustimmung des Verlages nicht zulässig.