11.01.2019

Trauer um Josef Mühlbauer: Lams Co-Trainer (49) erliegt schwerer Krankheit



Starb in der auf Donnerstag nach schwerer Krankheit: Lams Co-Trainer Josef Mühlbauer. −Foto: Thomas Gierl

Starb in der auf Donnerstag nach schwerer Krankheit: Lams Co-Trainer Josef Mühlbauer. −Foto: Thomas Gierl

Starb in der auf Donnerstag nach schwerer Krankheit: Lams Co-Trainer Josef Mühlbauer. −Foto: Thomas Gierl


Der Landkreis-Fußball in Regen trauert um eine bekannte Persönlichkeit: Josef Mühlbauer, zuletzt Co-Trainer bei der Spvgg Lam, wurde viel zu früh im Alter von 49 Jahren aus dem Leben gerissen. Mühlbauer, von seinen Freunden "Muff" genannt, verstarb in der Nacht auf Donnerstag nach schwerer Krankheit. Bis zuletzt war der in Lohberg lebende Mühlbauer aktiv, trainierte die Damenmannschaft des SV Lohberg und unterstützte Lams Trainer Manfred Stern als "Co". Neben mehreren Trainer-Stationen in der Oberpfalz machte sich Mühlbauer auch im Landkreis Regen einen Namen. Im Jahr 2011 feierte er als Übungsleiter des 1. FC Viechtach den Aufstieg in die Kreisliga. Neben seinem Fußball-Fachwissen schätzten Freunde und Bekannte vor allem seine Zuverlässigkeit, seinen Fleiß und seinen trockenen Humor. − red/F: Gierl




URL: http://www.heimatsport.de/fussball/kreise/kreis_ost/kreisliga_straubing/3194864_Trauer-um-Josef-Muehlbauer-Lams-Co-Trainer-49-erliegt-schwerer-Krankheit.html
Copyright © Passauer Neue Presse GmbH. Alle Inhalte von heimatsport.de sind urheberrechtlich geschützt. Eine Weiterveröffentlichung, Vervielfältigung, Verbreitung auch in elektronischer Form, sowie eine Speicherung, die über die private Nutzung hinausgeht, ist ohne vorherige Zustimmung des Verlages nicht zulässig.