08.01.2019

Spvgg Schweinhütt verliert Aufstiegscoach: Dennis Lo Conte (35) tritt im Sommer zurück



Tritt im Sommer als Spielertrainer der Spvgg Schweinhütt zurück: Dennis Lo Conte (35). −Foto: Thomas Gierl

Tritt im Sommer als Spielertrainer der Spvgg Schweinhütt zurück: Dennis Lo Conte (35). −Foto: Thomas Gierl

Tritt im Sommer als Spielertrainer der Spvgg Schweinhütt zurück: Dennis Lo Conte (35). −Foto: Thomas Gierl


Die Spvgg Schweinhütt muss sich für die kommende Saison um einen neuen Trainer umschauen. Dennis Lo Conte (35), der seit fünf Jahren den Regener Kreisklassisten coacht, wird sein Engagement im Sommer beenden. Das teilte der sportliche Leiter der Spvgg, Michael Köppl, am gestrigen Dienstag auf Nachfrage mit. Vaterschaft und berufliche Selbstständigkeit seien Lo Contes Beweggründe für diesen Schritt. Ob der Mittelfeldantreiber, der die Spvgg 2015 in die Kreisklasse führte, weiter als Spieler aufläuft, steht indes noch nicht fest. Ebenso unklar ist bislang, wer sein Nachfolger wird. "Wir führen bereits Gespräche. Wenn möglich, wollen wir wieder einen Spielertrainer", berichtet Spartenchef Michael Köppl. Aktuell belegen die Schweinhütter mit 19 Punkten den neunten Rang in der Kreisklasse Regen. − red




URL: http://www.heimatsport.de/fussball/kreise/kreis_ost/kreisklasse_regen/3191549_Spvgg-Schweinhuett-verliert-Aufstiegscoach-Dennis-Lo-Conte-35-tritt-im-Sommer-zurueck.html
Copyright © Passauer Neue Presse GmbH. Alle Inhalte von heimatsport.de sind urheberrechtlich geschützt. Eine Weiterveröffentlichung, Vervielfältigung, Verbreitung auch in elektronischer Form, sowie eine Speicherung, die über die private Nutzung hinausgeht, ist ohne vorherige Zustimmung des Verlages nicht zulässig.