19.06.2018

Bundesligisten schicken U12-Talente nach Riedlhütte – und Torjäger-Legende Klaus Fischer ist Schirmherr



Schirmherr: Klaus Fischer (68).

Schirmherr: Klaus Fischer (68).

Schirmherr: Klaus Fischer (68).


Da ist hochkarätiger Juniorenfußball programmiert: Der SV Riedlhütte veranstaltet am Samstag, 1. September, den "Thule Blockhaus Cup" für U12-Mannschaften. Organisator Josef Weinberger hat wie im Vorjahr namhafte Teilnehmer an Land gezogen. So werden neben den Gastgebern der SG Riedlhütte die Jungs des SV Schalding-Heining gegen Talente von Bundesligisten um den Turniersieg wetteifern.

Wie bei der Premiere 2017 – die TSG Hoffenheim gewann damals – nehmen der FC Bayern München und der SSV Jahn Regensburg teil. Außerdem haben der FC Augsburg, RB Leipzig, SK Rapid Wien und die Red Bull Fußball Akademie ihre Zusage für das Fußball-Highlight im Waldstadion gegeben. Als Schirmherr konnte der frühere Nationalspieler und Mr. Fallrückzieher Klaus Fischer (68) aus Lindberg (Lkr. Regen) gewonnen werden.

Fußball gespielt wird bereits am Freitagabend, 31. August, wenn die U12-Buben des Gastgebers ihre Alterskollegen des FC Augsburg herausfordern und im Anschluss daran die Nachwuchsfußballer von Rapid Wien gegen Bayern München antreten. − red/Foto: B. Thiessen, dpa




URL: http://www.heimatsport.de/fussball/junioren/2981825_Bundesligisten-schicken-U12-Talente-nach-Riedlhuette-und-Torjaeger-Legende-Klaus-Fischer-ist-Schirmherr.html
Copyright © Passauer Neue Presse GmbH. Alle Inhalte von heimatsport.de sind urheberrechtlich geschützt. Eine Weiterveröffentlichung, Vervielfältigung, Verbreitung auch in elektronischer Form, sowie eine Speicherung, die über die private Nutzung hinausgeht, ist ohne vorherige Zustimmung des Verlages nicht zulässig.