• pnp.de
  • regioevent.de
  • am-sonntag.de




Icon Breadcrumb Sie sind hier:
RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...


Vereine








Überregional erfolgreich war am Wochenende Jonas Stockinger. Der Herzogsreuter gewann am Sudelfeld den Riesenslalom seiner Klasse U14.

Überregional erfolgreich war am Wochenende Jonas Stockinger. Der Herzogsreuter gewann am Sudelfeld den Riesenslalom seiner Klasse U14.

Überregional erfolgreich war am Wochenende Jonas Stockinger. Der Herzogsreuter gewann am Sudelfeld den Riesenslalom seiner Klasse U14.


Die jungen Aktiven vom alpinen Trainingsstützpunkt Mitterfirmiansreut blicken auf ein erfolgreiches Rennwochenende zurück. Der Sieg von Jonas Stockinger am Sudelfeld sowie je eine Tagesbestzeit beim Sparkassenkindercup in Langfurth und bei der offenen Landkreismeisterschaft in Mitterfirmiansreut krönten dieses Wochenende, an dem die "Mitterdorfer" insgesamt 18 Stockerlplätze herausfuhren.

Am Samstag startete der erste Lauf um den Sparkassenkindercup in Langfurth. Bei sehr guten äußeren Bedingungen stellten die Verantwortlichen des dortigen SC einen gelungenen Wettkampf auf die Beine. 103 Alpin-Kids im Alter zwischen 8 und 12 Jahren lieferten sich einen packenden Wettkampf. Am besten kam Sebastian Lenz (WSV Mitterfirmiansreut) mit dem abwechslungsreichen Kurs zurecht; er sicherte sich den Sieg mit der Tagesbestzeit in der Altersgruppe U12. Darüber hinaus fuhr Björn Sahli (SC Passau) in der U8 mit sehr guter Laufzeit auf den 1. Platz. Weiter konnten sich Andreas Schwarz (SC Winzer) in der Klasse U10 und Marcel Eichinger (SC Reichenberg) in der Klasse U11 jeweils über Platz 3 freuen.

Pokale und Urkunden "abgeräumt" haben die Alpinen des Stützpunktes Mitterfirmiansreut bei den Landkreismeisterschaften auf der Hausstrecke.

Pokale und Urkunden "abgeräumt" haben die Alpinen des Stützpunktes Mitterfirmiansreut bei den Landkreismeisterschaften auf der Hausstrecke.

Pokale und Urkunden "abgeräumt" haben die Alpinen des Stützpunktes Mitterfirmiansreut bei den Landkreismeisterschaften auf der Hausstrecke.


Das gute Abschneiden komplettierten Jonas Lenz, WSV Mitterfirmiansreut (U8/5. Platz), Martin Donaubauer, SC Passau (U10/7.), Nico Friedrich (U11/4.), Nico Scheifele, beide SC Reichenberg (U11/7.), sowie die beiden Mitterdorfer U12-Fahrerinnen Eva-Maria Springer (5.) und Luca Fuchs, die nach Verletzungspause wieder ins Renngeschehen eingriff und Siebte wurde.

Noch erfolgreicher lief es beim Heimrennen am folgenden Tag in Mitterfirmiansreut. Dort richtete der WSV die offene Landkreismeisterschaft aus, beid er sich 19 Stützpunktläufer der regionalen Konkurrenz stellten. Das Team um die Stützpunkttrainer Trainer Michael Bumberger, Franz Rinagel und Andreas Wensauer erkämpfte sich beachtliche 15 Podestplätze. In der Endabrechnung bedeutete dies achtmal den 1., viermal den 2. und dreimal den 3. Platz. Mit Laufbestzeit bei den Schülern U16 sicherte sich Lokalmatadorin Johanna Springer zudem den Titel der Landkreismeisterin.

Überregional am Start war Jonas Stockinger vom SC Herzogsreut, der zwei Rennen am Sudelfeld bestritt. Der derzeit erfolgreichste Nachwuchsläufer aus dem Unteren Wald startete gemeinsam mit der Schülermannschaft des Skiverbandes Bayerwald am Samstag im Rahmen des Deutschen Schülercups der U14 bei einem Riesenslalom auf der FIS-Rennstrecke Waldkopf. Der mit 30 Toren ausgeflaggte Kurs forderte die volle Konzentration der Nachwuchsläufer. Stockinger kam bei besten äußeren Bedingungen mit der Strecke sehr gut zurecht und sicherte sich mit einem Vorsprung von 18 Hundertstel die Führung nach dem ersten Durchgang. Auch im zweiten Durchgang bewies der Herzogsreuter Nervenstärke; er verteidigte den Vorsprung und somit Rang 1.

Tags darauf stand der Slalom auf dem Programm. In den mit 50 Toren ausgeflaggten Kurs waren zusätzlich Kurzkipper und eine Schanze eingebaut. Aufgrund eines Innenskifehlers hatte Jonas Stockinger nach dem ersten Durchgang etwa sechs Sekunden Rückstand auf den Führenden. Im zweiten Durchgang setze er alles auf eine Karte und erkämpfte sich mit der drittbesten Laufzeit noch den 12. Platz in der Gesamtwertung. Von den 129 gestarteten Mädchen und Buben kamen 55 nicht in die Wertung.

Auch bei den den bayerischen Schülermeisterschaften eine Woche zuvor in Seefeld/Tirol hatte der Herzogsreuter Jonas zu den Besten seiner Altersklasse gehört. Im Riesenslalom war er U14-Vizemeister geworden, im Slalom hatte er den guten 5. Platz belegt. − are












Sicherheitscode:



Dokumenten Information
Copyright © heimatsport.de 2015
Dokument erstellt am







Anzeige






Spvgg Teisnach 1924 e.V. Spvgg Teisnach 1924 e.V.
Mannschaften: 7
Mitglieder: 310

TV 1885 Eggenfelden Leichtathletik - Leistungsgruppe TV 1885 Eggenfelden Leichtathletik - Leistungsgruppe
Mannschaften: 1
Mitglieder: 1900

FC Dornach FC Dornach
Mannschaften: 6
Mitglieder: 451

Ihr Sportverein ist bislang noch nicht auf heimatsport.de vertreten? Kein Problem! Melden Sie sich einfach unter heimatsport@pnp.de. Das heimatsport.de-Team prüft Ihr Anliegen und legt Ihren Sportverein an.






Cristina Kiermaier (13)
geb. 05.07.2001
TV 1885 Eggenfelden Leichtathletik - Leistungsgruppe
Cristina Kiermaier

Udo Laxhuber
ASCK Simbach/Inn
Udo Laxhuber

Marcel Taboga
ASCK Simbach/Inn
Marcel Taboga






Ein packendes Duell lieferten sich Hauzenberg um Roland Hackl und Hebertsfelden (r. Tobias Bachmaier). − Foto: Lakota (

Kein Sieger im Staffelberg-Stadion: Dank Daniel Ranzinger hat der Sturm vor rund 1000 Zuschauer im...



Paukenschlag im ersten Relegationsspiel: Mit 3:0 hat die Spvgg GW Deggendorf den Gast aus...



Daniel Feucht spielt kommende Saison in Oberdiendorf. − Foto: Sigl

Nach dem Wechsel von Marco Wundsam (im Winter/von Haag) kann der Bayerwald-Kreisligist TSV...



Ein Hin und Her erlebte Michael Faber (r.): Erst verschoss er einen Elfmeter, dann bereitete der 20-Jährige den 1:1-Ausgleich vor und am Ende erzielte Faber das 2:1 gegen Ansbach. − Foto: Gierl

Der erste Schritt ist gemacht: Der 1. FC Bad Kötzting hat sein Relegations-Hinspiel am...



Feierten ihren Durchmarsch in der Kreisliga Passau gebührend: Der FC Fürstenzell. − Foto: FC Fürstenzell

Ein Torfestival, Kronen auf den Köpfen und ein Abschied wie im Bilderbuch – nichts hat...





Sah sein Team verlieren und am Ende "Rot": Sturm-Spielertrainer Alex Geiger (vorn, Mitte) war nach der 2:3-Niederlage gegen den SV Schalding II Zuhause bedient. Der Schiedsrichter Tobias Wittmann (Wendelskirchen) hatte ihn nach einer Tätlichkeit des Platzes verwiesen. Zuvor war Geiger brutal von den Beinen geholt worden, wofür der Unparteiische Michael Perl lediglich Gelb zeigte. − Foto: Kaiser

Lange hat’s gedauert, doch nach einer irren Schlussphase ist der Titelkampf in der...



Am Boden: Alkofen um Keeper Dominik Dippl muss in die Relegation. − Foto: Escher

Dramatisches Saisonfinale in der Bezirksliga Ost. Vor allem für den FC Alkofen...



Am Boden: Unterhaching muss absteigen. − Foto: Spvgg Unterhaching

Die Spvgg Unterhaching steigt aus der 3. Fußball-Liga ab. Die Rand-Münchner haben am Samstag bei...



Jan Benda (r.) wird für Deggendorf ebenso nicht mehr auflaufen wie Daniel Möhle und Fabian Calovi. − Foto: Archiv Rappel

Drei Abgänge beim DSC Deggendorf: Keine weitere Rolle in den Planungen des sportlichen Leiters...



Kann Sturm Hauzenberg auch endlich in der Relegation jubeln? Die Elf von Alex Geiger will in die Landesliga aufsteigen, für sie geht‘s in der 1. Runde gegen Hebertsfelden. − Foto: Lakota

Die Relegation beginnt, am Sonntag wurden in Schierling die Partien auf Verbandsebene ausgelost...







 
 
WAS
WANN
bis
WO
 
SUCHEN NEU
Shake thurs says

28.05.2015 /// 22:00 Uhr /// ONYX Club - Lounge - Discothek /// Straubing

Afterwork meets Clubbing sound. Mit DJ Sam.
Birkenwaldfest

29.05.2015 /// Rehberg /// Grainet

Gartenfestival

29.05.2015 /// 10:00 Uhr /// Burg Trausnitz /// Landshut

Eine der schönsten und stimmungsvollsten Gartenausstellungen Deutschlands!
mehr
 
WAS
WANN
bis
WO
 
SUCHEN NEU
DER RING - Grüne Hölle Rock 2015

29.05.2015 /// 13:00 Uhr /// Nürburgring /// Nürburg

Rockavaria Festival

29.05.2015 /// 14:00 Uhr /// Olympiastadion /// München

Festivalticket
Rockavaria

30.05.2015 /// Olympiastadion /// München

Ticket für Samstag
mehr
WAS
 
SUCHEN NEU
"Amok - Hansi geht's gut" ist ein bedrückender Spielfilm mit Kammerspiel-Charakter - mit einem...
Die Neuauflage des Horror-Klassikers "Poltergeist" verpflanzt das Genre augenzwinkernd ins digitale...
Trendig oder tragisch? Weil er beides sein will, rennt dem temporeichen Parkour-Thriller "Tracers"...
Das von Bollywood-König Aditya Chopra koproduzierte Sozialdrama "Ein Junge namens Titli" überrascht...
mehr











realisiert von Evolver