• pnp.de
  • regioevent.de
  • am-sonntag.de




Icon Breadcrumb Sie sind hier:
RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...


Vereine



Insgesamt 184 Skirennläufer am Start  |  07.01.2013  |  18:23 Uhr

Janne Popp gewinnt 11. Ernst-Irlbeck-Rennen

von Richard Richter

Lesenswert (0) Lesenswert Weitersagen Weitersagen drucken Drucken






Den Wanderpokal gewann der Tagesschnellste Janne Pop (SC Jochenstein). In der Kinderklasse siegte an Katrin Aschenbrenner (ASV Arrach).  − Foto: Richter

Den Wanderpokal gewann der Tagesschnellste Janne Pop (SC Jochenstein). In der Kinderklasse siegte an Katrin Aschenbrenner (ASV Arrach).  − Foto: Richter

Den Wanderpokal gewann der Tagesschnellste Janne Pop (SC Jochenstein). In der Kinderklasse siegte an Katrin Aschenbrenner (ASV Arrach).  − Foto: Richter


Bad Kötzting. Die Mitarbeiter der Skiabteilung des TV Bad Kötzting haben sich die Entscheidung zur Durchführung des 11. Ernst-Irlbeck-Gedächntisrennens aufgrund der widrigen Wetterverhältnisse nicht leicht gemacht. Ihr Mut die Veranstaltung dennoch abzuhalten, wurde dann aber von 184 Rennläufer belohnt, die sich in der Starterliste eingetragen hatten. Den Wanderpokal des nunmehr elften Gedächntisrennens an den früheren Abteilungsleiter sicherten sich Janne Pop und Kathrin Aschenbrenner.

Die Wetterprognosen ließen schon Tage vor dem Dreikönigstag nichts Gutes verheißen. Die Organisatoren um die beiden Abteilungsleiter Thomas Bauer und Hans Seiderer überlegten deshalb lange, ob man die als Pokalrennen ausgeschriebene Veranstaltung wirklich durchführen sollte. Letztendlich fiel am Samstag dann die Entscheidung, sich der Aufgabe zu stellen − und die war wahrlich nicht leicht. Im Zusammenwirken mit der Arber Bergbahn wurde im Bereich des Landesleistungszentrum eine Piste präpariert, auf der man die beiden Läufe, einen Kürzeren für die Kinder und einen längeren für die älteren Starter, ausflaggen konnte. Insbesondere die Mitarbeiter an der Strecke oder dann während des Rennens hatten mit dem Nieselregen mehr als zu kämpfen. Insgesamt 16 Tore bei 14 Richtungsänderungen waren für das Starterfeld ausgeflaggt worden.

Auf einen guten fünften Rang in der Altersklasse Schüler U14 weiblich fuhr Simone Wenzel vom SC Zwiesel.  − Foto: Richter

Auf einen guten fünften Rang in der Altersklasse Schüler U14 weiblich fuhr Simone Wenzel vom SC Zwiesel.  − Foto: Richter

Auf einen guten fünften Rang in der Altersklasse Schüler U14 weiblich fuhr Simone Wenzel vom SC Zwiesel.  − Foto: Richter


"Wir haben alles was Rang und Namen hat am Start", strahlte ein durchnässter Thomas Bauer während einer kurzen Präparationspause auf dem Weltcuphang. Dies war nicht nur dem guten Ruf der Organisatoren als auch dem Pokalrennen geschuldet, sondern sicher auch darin, dass das Ernst-Irlbeck-Rennen, heuer in seiner elften Auflage, eines der ersten Rennen in dieser Wintersaison war.

Wettkampfleiter und Abteilungsleiter Hans Seiderer lobte bei der Siegerehrung das Engagement und die guten Leistungen der Rennläufer. Zugleich zeigte er sich erfreut über die hohe Anzahl von Startern bei dem Rennen. Dass dies möglich war, dafür dankte der Sprecher insbesondere dem eigenen Helferstab der mit viel Aufwand bei den widrigen Witterungsbedingungen eine wettbewerbstaugliche und für die vielen Starter gleich gute Piste vorbereitet hatte.

Mit Urkunden und Pokalen wurden die drei Bestplatzierten jeder Altersklasse beim 11. Ernst-Irlbeck-Gedächtnisrennen ausgezeichnet.  − Foto: Richter

Mit Urkunden und Pokalen wurden die drei Bestplatzierten jeder Altersklasse beim 11. Ernst-Irlbeck-Gedächtnisrennen ausgezeichnet.  − Foto: Richter

Mit Urkunden und Pokalen wurden die drei Bestplatzierten jeder Altersklasse beim 11. Ernst-Irlbeck-Gedächtnisrennen ausgezeichnet.  − Foto: Richter


Alle Starter erhielten eine Urkunde, die Bestplatzierten jeder Altersstufe wurden bis zum dritten Platz mit Pokalen ausgezeichnet. Der Wanderpokal ging für ein Jahr als Tagesschnellster an Janne Pop (SC Jochenstein) und für die Bestzeit in der Kinderklasse an Katrin Aschenbrenner (ASV Arrach).












Sicherheitscode:



Dokumenten Information
Copyright © heimatsport.de 2015
Dokument erstellt am
Letzte Änderung am







Anzeige






FC Dornach FC Dornach
Mannschaften: 6
Mitglieder: 451

SpVgg Stephansposching 1928 e.V. SpVgg Stephansposching 1928 e.V.
Mannschaften: 2
Mitglieder: 650

TV 1885 Eggenfelden Leichtathletik - Leistungsgruppe TV 1885 Eggenfelden Leichtathletik - Leistungsgruppe
Mannschaften: 1
Mitglieder: 1900

Ihr Sportverein ist bislang noch nicht auf heimatsport.de vertreten? Kein Problem! Melden Sie sich einfach unter heimatsport@pnp.de. Das heimatsport.de-Team prüft Ihr Anliegen und legt Ihren Sportverein an.






Cristina Kiermaier (13)
geb. 05.07.2001
TV 1885 Eggenfelden Leichtathletik - Leistungsgruppe
Cristina Kiermaier

Udo Laxhuber
ASCK Simbach/Inn
Udo Laxhuber

Marcel Taboga
ASCK Simbach/Inn
Marcel Taboga






Großer Jubel herrschte bei Vilshofen nach dem Sieg. − Foto: Sigl

Die Vilshofener Wölfe haben in der Eishockey-Landesliga Nord/ Ost die Derby-Schmach vom Hinspiel...



Gut gelaunt im Bayerwald: Matthias Sammer war in Allersdorf (Landkreis Regen) zu Gast. Bürgermeisterin Josefa Schmid ließ den Sportvorstand auch ins goldene Buch schreiben. − Foto: Pangerl

Rappelvoll war der Gasthof Bielmeier in Allersdorf (Landkreis Regen), wo rund 200 Fans der Red...



Niederbayerischer A-Jugend-Meister: Die SG Grainet. − Foto: Escher

Viele Tore, packende Duelle und Fans, die für mächtig Stimmung sorgten: Die niederbayerischen...



1:1 endete das Testspiel zwischen 1860 München und Burghausen. − Foto: Butzhammer

Der erste Auftritt im neuen Fußballjahr macht Hoffnung: Mit einem 1:1 gegen 1860 München II ist...



Der FC Tittling um den künftigen Spielertrainer Josef Sigl musste beim Hutthurmer-Cup vorzeitig die Segel streichen. − Foto: Kaiser

Der Vorrunden-Auftakt zum "Hutthurmer-Cup", dem Traditions-Hallenfußballturnier des SV Fürstenstein...





Anfeuern und Feiern ja, Pöbeln nein: Einige "junge Herren" aus dem Landkreis Freyung-Grafenau benahmen sich bei der Hallenkreismeisterschaft in Zwiesel daneben. − Foto: Bietau

Hohe Wellen bei der ausrichtenden Spvgg Rabenstein-Klautzenbach hat das Verhalten einiger Graineter...



Eine imposante Kulisse sieht anders aus: Neben einigen Spielern wollen am Samstag nur wenige zahlende Zuschauer das Bayerwald-Kreismeisterschaftsfinale zwischen Freyung und Grafenau sehen. Kreisspielleiter Harald Haase meint: "Enttäuscht bin ich nicht, es hätten aber ruhig mehr sein dürfen." − Foto: Lippert

Vor Jahren war eine Kreismeisterschaft noch Pflichttermin für Anhänger gepflegten Hallenfußballs...



Sieger beim Abelein-Cup: Das Team Bierbande um Benjamin Hoffmann, Christoph Damberger, Dominik Mösl, Christian Bogner und Marianne Abelein sowie vorne v.l. Bene Schmid, Michael Eibl, Rudi Damberger, Markus Bauer und Martin Krieg. − Foto: Sigl

Großes Hallenspektakel in der Passauer Dreifachturnhalle. Am Samstag ging zum bereits 23...



Marco Dellnitz ist der Nachfolger von Darius Farahmand bei der Spvgg GW Deggendorf. − Foto: Müller

Marco Dellnitz ist neuer Trainer bei der Spvgg GW Deggendorf. Nach intensiven Gesprächen zwischen...



Serien-Vorbereiter beim 6:1-Erfolg in Inzell war Passaus Patrick Geiger (r.). − Foto: stock4press

Es ist für die Spieler und Fans immer wieder ein Erlebnis, in der wunderbaren 6000-Mann-Arena in...





Da ist das Ding: Die Wegscheider E-Jugendlichen jubeln nach der Pokal-Übergabe durch stv. Landrat Klaus Jeggle überschwänglich. − Foto: Kaiser

Ganz geballt haben die Nachwuchsfußballer am Wochenende in Hauzenberg und Salzweg ihre neuen...



Finalisten bei den A-Junioren: Die SG Grainet (rote Trikots) sicherte sich den Titel gegen Regen (blaue Trikots). Beide Mannschaften reisen zur "Niederbayerischen".

Viele Zuschauer, spannende Spiele, aber auch ein für eine Juniorenmeisterschaft absolut...







 
 
WAS
WANN
bis
WO
 
SUCHEN NEU
"Der kleine Rabe Socke"

26.01.2015 /// 15:00 Uhr /// Kirchenwirt /// Auerbach

Das Stück wird präsentiert von der Bayerischen Puppenbühne.
Großes Semesterabschlusskonzert

26.01.2015 /// 19:00 Uhr /// Klavierhaus Piano Mora /// Passau

Die Uni Big Band Passau gibt ihr Abschlusskonzert unter der Leitung von Prof. Joe Viera.
Sarah Kamm Trio

26.01.2015 /// 19:00 Uhr /// Café Duftleben /// Passau

Sarah Kamm Gitarre, Gesang Andre Rottgeri Cajon Stephan Brunner Piano Das Trio „Mixed Music“...
mehr
 
WAS
WANN
bis
WO
 
SUCHEN NEU
Ehrlich Brothers

27.01.2015 /// 19:00 Uhr /// Saturn-Arena /// Ingolstadt

Markus Maria Profitlich

27.01.2015 /// 20:00 Uhr /// Haberkasten /// Mühldorf am Inn

"Steiners Theater"

28.01.2015 /// 19:30 Uhr /// Stadthalle /// Deggendorf

"Unbekannt verzogen", eine bayerische Boulevardkomödie.
mehr
WAS
 
SUCHEN NEU
Ein junger Mann will von Mexiko über die Grenze in die USA gelangen. Dafür geht er einen...
Die Fünf Freunde im alten Ägypten? Der vierte Teil der beliebten und erfolgreichen...
Längst nicht so aufregend wie erwartet: In "Black Sea" gehen alternde Seeleute unter dem Befehl von...
Blutrünstige Dutzendware: Als Rächer "John Wick" lässt Keanu Reeves Gewalt schick aussehen und...
mehr











realisiert von Evolver