• pnp.de
  • regioevent.de
  • am-sonntag.de




Icon Breadcrumb Sie sind hier:
RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...


Vereine



Insgesamt 184 Skirennläufer am Start  |  07.01.2013  |  18:23 Uhr

Janne Popp gewinnt 11. Ernst-Irlbeck-Rennen

von Richard Richter

Lesenswert (0) Lesenswert Weitersagen Weitersagen drucken Drucken






Den Wanderpokal gewann der Tagesschnellste Janne Pop (SC Jochenstein). In der Kinderklasse siegte an Katrin Aschenbrenner (ASV Arrach).  − Foto: Richter

Den Wanderpokal gewann der Tagesschnellste Janne Pop (SC Jochenstein). In der Kinderklasse siegte an Katrin Aschenbrenner (ASV Arrach).  − Foto: Richter

Den Wanderpokal gewann der Tagesschnellste Janne Pop (SC Jochenstein). In der Kinderklasse siegte an Katrin Aschenbrenner (ASV Arrach).  − Foto: Richter


Bad Kötzting. Die Mitarbeiter der Skiabteilung des TV Bad Kötzting haben sich die Entscheidung zur Durchführung des 11. Ernst-Irlbeck-Gedächntisrennens aufgrund der widrigen Wetterverhältnisse nicht leicht gemacht. Ihr Mut die Veranstaltung dennoch abzuhalten, wurde dann aber von 184 Rennläufer belohnt, die sich in der Starterliste eingetragen hatten. Den Wanderpokal des nunmehr elften Gedächntisrennens an den früheren Abteilungsleiter sicherten sich Janne Pop und Kathrin Aschenbrenner.

Die Wetterprognosen ließen schon Tage vor dem Dreikönigstag nichts Gutes verheißen. Die Organisatoren um die beiden Abteilungsleiter Thomas Bauer und Hans Seiderer überlegten deshalb lange, ob man die als Pokalrennen ausgeschriebene Veranstaltung wirklich durchführen sollte. Letztendlich fiel am Samstag dann die Entscheidung, sich der Aufgabe zu stellen − und die war wahrlich nicht leicht. Im Zusammenwirken mit der Arber Bergbahn wurde im Bereich des Landesleistungszentrum eine Piste präpariert, auf der man die beiden Läufe, einen Kürzeren für die Kinder und einen längeren für die älteren Starter, ausflaggen konnte. Insbesondere die Mitarbeiter an der Strecke oder dann während des Rennens hatten mit dem Nieselregen mehr als zu kämpfen. Insgesamt 16 Tore bei 14 Richtungsänderungen waren für das Starterfeld ausgeflaggt worden.

Auf einen guten fünften Rang in der Altersklasse Schüler U14 weiblich fuhr Simone Wenzel vom SC Zwiesel.  − Foto: Richter

Auf einen guten fünften Rang in der Altersklasse Schüler U14 weiblich fuhr Simone Wenzel vom SC Zwiesel.  − Foto: Richter

Auf einen guten fünften Rang in der Altersklasse Schüler U14 weiblich fuhr Simone Wenzel vom SC Zwiesel.  − Foto: Richter


"Wir haben alles was Rang und Namen hat am Start", strahlte ein durchnässter Thomas Bauer während einer kurzen Präparationspause auf dem Weltcuphang. Dies war nicht nur dem guten Ruf der Organisatoren als auch dem Pokalrennen geschuldet, sondern sicher auch darin, dass das Ernst-Irlbeck-Rennen, heuer in seiner elften Auflage, eines der ersten Rennen in dieser Wintersaison war.

Wettkampfleiter und Abteilungsleiter Hans Seiderer lobte bei der Siegerehrung das Engagement und die guten Leistungen der Rennläufer. Zugleich zeigte er sich erfreut über die hohe Anzahl von Startern bei dem Rennen. Dass dies möglich war, dafür dankte der Sprecher insbesondere dem eigenen Helferstab der mit viel Aufwand bei den widrigen Witterungsbedingungen eine wettbewerbstaugliche und für die vielen Starter gleich gute Piste vorbereitet hatte.

Mit Urkunden und Pokalen wurden die drei Bestplatzierten jeder Altersklasse beim 11. Ernst-Irlbeck-Gedächtnisrennen ausgezeichnet.  − Foto: Richter

Mit Urkunden und Pokalen wurden die drei Bestplatzierten jeder Altersklasse beim 11. Ernst-Irlbeck-Gedächtnisrennen ausgezeichnet.  − Foto: Richter

Mit Urkunden und Pokalen wurden die drei Bestplatzierten jeder Altersklasse beim 11. Ernst-Irlbeck-Gedächtnisrennen ausgezeichnet.  − Foto: Richter


Alle Starter erhielten eine Urkunde, die Bestplatzierten jeder Altersstufe wurden bis zum dritten Platz mit Pokalen ausgezeichnet. Der Wanderpokal ging für ein Jahr als Tagesschnellster an Janne Pop (SC Jochenstein) und für die Bestzeit in der Kinderklasse an Katrin Aschenbrenner (ASV Arrach).












Sicherheitscode:



Dokumenten Information
Copyright © heimatsport.de 2014
Dokument erstellt am
Letzte Änderung am







Anzeige






VfB Passau Grubweg VfB Passau Grubweg
Mannschaften: 11
Mitglieder: 850

FC Dornach FC Dornach
Mannschaften: 6
Mitglieder: 451

TV 1885 Eggenfelden Leichtathletik Förder- und Leistungsgruppe TV 1885 Eggenfelden Leichtathletik Förder- und Leistungsgruppe
Mannschaften: 1
Mitglieder: -

Ihr Sportverein ist bislang noch nicht auf heimatsport.de vertreten? Kein Problem! Melden Sie sich einfach unter heimatsport@pnp.de. Das heimatsport.de-Team prüft Ihr Anliegen und legt Ihren Sportverein an.






Andreas Graf
SV Unterneukirchen
Andreas Graf

Thomas Reichenspurner
SV Unterneukirchen
Thomas Reichenspurner

Stefan Mitterer
SV Unterneukirchen
Stefan Mitterer






Der Flitzer vom Staffelberg: Beim Pokalspiel gegen Regensburg stürmte dieser Mann auf dem Platz und präsentierte sich "oben ohne" den Zuschauern. − Foto: Kaiser

Es war ein launiger Pokalabend – trotz lausiger Temperaturen und heftigen Regenschauern...



Hart umkämpft: Im Pokalspiel zwischen dem 1. FC Bad Kötzting und dem TSV Buchbach ging es zur Sache – ebenso nach der Partie. − Foto: Tschannerl

Einen Tag nach dem Pokalspiel gegen Buchbach lässt die Partie Gastgeber 1. FC Bad Kötzting keine...



So wollen ihn die Schaldinger sehen: Michael Pillmeier beim Torjubel. Gestern Abend traf der Sturmführer in Landshut doppelt. − F.: Lakota

"Das Schönste an diesem Abend ist die Erkenntnis, dass unser Sturmführer noch weiß...



Entschlossen: Patrick Wiegers im Trikot seines früheren Arbeitgebers Jahn Regensburg. − Foto: dpa

Der Ball rollt, aber nicht für Patrick Wiegers (24): Der bei Drittligist Jahn Regensburg für die...



Kopfball-Torpedo zum 0:5 durch Regensburgs Muhovic. Florian Wagner (rechts) kann nicht eingreifen, Torhüter Patrick Friedl müht sich vergebens. − Foto: Lakota

Die Hoffnung auf eine Pokalsensation hatte gerade einmal vier Minuten Bestand...





Pfeift sein zweites Regionalligaspiel: Tobias Baumann vom TSV Seebach mit seinen Assistenten Matthias Braun (SR-Gruppe Deggendorf/r.) und Jochen Gschwendtner (SR-Gruppe Eggenfelden). − F.: red

Als der Bezirks-Schiedsrichterausschuss von Niederbayern unter Vorsitz von Franz Bachinger (Passau)...



Ohne Bedrängnis: Wacker zieht mit einem ungefährdeten 2:0-Sieg gegen den FC Ismaning in die nächste Pokalrunde ein. − Foto: Butzhammer

In der 2. Hauptrunde des BFV-Pokals hat es gestern gleich mehrere Rote Karten gegeben: In Bad...



Vor über 600 Fans lieferten sich Hutthurm und Waldkirchen ein umkämpftes Derby. − Foto: Lakota

So nah war der SV Hutthurm dran am ersten Sieg in der Landesliga Mitte – doch ein Gegentor in...



Keine guten Erinnerungen an Schalding: 1860-Trainer Torsten Fröhling beim Spiel in der Vorsaison. − Foto: Lakota

Den Sieg kann man durchaus als sensationell bezeichnen: Mit 1:0 gewann der SV Schalding im Frühling...



Aufatmen kann der TSV Mauth, der nach seinem Heimsieg am Freitag auch das Sonntagsspiel in Bodenmais gewann. − Foto: Bietau

Nach den Freitagsspielen führten Hohenau, Hintereben und Prackenbach noch gemeinsam und...







 
 
WAS
WANN
bis
WO
 
SUCHEN NEU
Hip Hop Kemp 2014 - Tschechien

21.08.2014 /// 12:00 Uhr /// Festivalpark /// Hradec Králové 2

Ballontreffen

22.08.2014 /// 07:00 Uhr /// Kurwiese /// Bad Griesbach

Ballonstart mit ca. 20 Ballonen. Ab 16 Uhr Festwirtschaft auf der Kurwiese. Ab 17 Uhr Ballonstart...
Feiern ~ Tanzen ~ Kennenlernen

22.08.2014 /// 16:00 Uhr /// Universität /// Passau

Die Party für Erwachsene mit Handicap und deren Betreuer, Begleiter, Eltern, Freunde, .....
mehr
 
WAS
WANN
bis
WO
 
SUCHEN NEU
Hip Hop Kemp 2014 - Tschechien

21.08.2014 /// 12:00 Uhr /// Festivalpark /// Hradec Králové 2

Echelon

23.08.2014 /// 11:00 Uhr /// ehem. US Base /// Bad Aibling

Lake Festival Vol. 5

23.08.2014 /// 13:00 Uhr /// Schwarzl Freizeitzentrum /// Unterpremstätten

mehr
WAS
 
SUCHEN NEU
Tiflis 1992: Zwei beste Freundinnen versuchen sich zwischen postsozialistischem Bürgerkrieg,...
Ein ehemaliges Stahlwerk im Wandel der Zeit: Fünf Jahre lang dokumentiert der Film die...
Ein Coming-Of-Age-Drama der felligen Art: Eine junge Frau wird im poetisch erzählten "When Animals...
Der Rhein von oben - ein überraschend vielseitiges Bild.
mehr