• pnp.de
  • regioevent.de
  • am-sonntag.de




Icon Breadcrumb Sie sind hier:
RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...


Vereine



06.01.2013 | 11:01 Uhr

Unglücklicher Flo pustet in den Gewehrlauf − Disqualifikation!

Lesenswert (1) Lesenswert Weitersagen Weitersagen drucken Drucken






Ein unbedachter Moment: Bayerwald-Skijäger Florian Graf pustet in sein Gewehr, um den Lauf zu reinigen − aus Sicherheitsgründen ist das streng verboten.  − Screenshot: Witte

Ein unbedachter Moment: Bayerwald-Skijäger Florian Graf pustet in sein Gewehr, um den Lauf zu reinigen − aus Sicherheitsgründen ist das streng verboten.  − Screenshot: Witte

Ein unbedachter Moment: Bayerwald-Skijäger Florian Graf pustet in sein Gewehr, um den Lauf zu reinigen − aus Sicherheitsgründen ist das streng verboten.  − Screenshot: Witte


Den Zuschauern in der Rennsteig-Arena und daheim an den Fernsehgeräten stockte der Atem: Beim Biathlon-Weltcup in Oberhof läuft das Sprintrennen der Männer, die Fernsehkameras haben Florian Graf im Blick. Er ist mitten beim Stehendschießen, als der Bayerwald-Skijäger vom WSV Eppenschlag unvermittelt absetzt, das Gewehr am Schaft greift und in den Lauf pustet. Eine Aktion, die nicht nur regelwidrig ist, sondern auch höchst gefährlich. Nicht auszudenken, wenn sich in diesem Moment ein Schuss aus der scharfen Waffe löst. Entsprechend groß ist das Entsetzen bei allen, die die haarsträubende Szene beobachtet haben.

Nach dem Rennen (Platz 30) wird Florian Graf deshalb den Regeln entsprechend disqualifiziert − und der Bayerwald-Skijäger zeigt sich zerknirscht. "Durch die Witterungsumstände hatte ich einen Wassertropfen im Ringkorn", erklärte der 24-Jährige seine lebensgefährliche Aktion. Er habe schlicht die Scheiben nicht mehr gesehen. "Und genau ab da habe ich einfach falsch reagiert und so etwas wie einen Blackout in meinen Abläufen gehabt." Selbstverständlich, so der Flo, habe er weder sich noch andere in Gefahr bringen wollen. "Ganz klar mein Fehler! Es tut mir einfach nur leid, sorry!"

Florian Graf hantiert beim Sprintrennen in Oberhof mit seinem Gewehr − im Stehendanschlag leistet sich der Bayerwald-Skijäger einen folgenschweren Fauxpas.  − Foto: dpa

Florian Graf hantiert beim Sprintrennen in Oberhof mit seinem Gewehr − im Stehendanschlag leistet sich der Bayerwald-Skijäger einen folgenschweren Fauxpas.  − Foto: dpa

Florian Graf hantiert beim Sprintrennen in Oberhof mit seinem Gewehr − im Stehendanschlag leistet sich der Bayerwald-Skijäger einen folgenschweren Fauxpas.  − Foto: dpa


Einen Tag nach seiner tollen Leistung, als er als Schlussläufer Rang drei für die deutsche Männerstaffel perfekt gemacht hatte, musste der Flo damit einen herben Tiefschlag hinnehmen. Umso bitterer, als er nach einem fehlerlosen Liegendschießen auf Rang drei gelegen hatte. "Wenn man weg von den Scheiben auf irgendeinen Körper zielt, ist es eine definitive Disqualifikation", machte ZDF-Experte Sven Fischer klar. Da nutzte es auch nichts, dass der Finger nicht am Abzug war. Florians Manager Heinz Malessa: "Hinfallen ist erlaubt, aber Flo steht auch wieder auf !" − mjf












Sicherheitscode:



Dokumenten Information
Copyright © heimatsport.de 2015
Dokument erstellt am
Letzte Änderung am







Anzeige






Spvgg Teisnach 1924 e.V. Spvgg Teisnach 1924 e.V.
Mannschaften: 7
Mitglieder: 310

TV 1885 Eggenfelden Leichtathletik - Leistungsgruppe TV 1885 Eggenfelden Leichtathletik - Leistungsgruppe
Mannschaften: 1
Mitglieder: 1900

FC Dornach FC Dornach
Mannschaften: 6
Mitglieder: 451

Ihr Sportverein ist bislang noch nicht auf heimatsport.de vertreten? Kein Problem! Melden Sie sich einfach unter heimatsport@pnp.de. Das heimatsport.de-Team prüft Ihr Anliegen und legt Ihren Sportverein an.






Cristina Kiermaier (13)
geb. 05.07.2001
TV 1885 Eggenfelden Leichtathletik - Leistungsgruppe
Cristina Kiermaier

Udo Laxhuber
ASCK Simbach/Inn
Udo Laxhuber

Marcel Taboga
ASCK Simbach/Inn
Marcel Taboga






Das Empfangs-Komitee des 1.FC Passau: Der neue Spielertrainer Benedikt Wagner (3.v.l.) wird von GeschäftsführerTobias Bracht (v.l.), Jugendleiter und 2. Vorstand Markus Fleischmann, 1. Vorstand Alexander Wösner, Teammanager Sepp Stadler und Sportreferent Alois Meindl begrüßt. − Foto: He

Fußball-Bezirksligist 1.FC Passau hat die Trainerfrage für die kommende Saison geklärt...



Ein Weltstar und er: Tobias Schweinsteiger (l.) kam nie auf Augenhöhe mit seinem berühmten Bruder Bastian (r.) . − Foto: Facebook

Am Freitag-Abend fällt ein Vorhang, der einen großen Namen von der Bühne weisen wird...



Danke für eine erfolgreiche Saison: Dem SV Schalding mit Christian Brückl, Maxi Huber, Markus Gallmaier, Sebastian Escherich, Michael Pillmeier, Alex Kurz, Dardan Gashi, Albert Krenn und Michael Aringer − Foto: Andreas Lakota

Schlanke 600 Kilometer wird die Regionalliga-Mannschaft des SV Schalding am Samstag auf Bayerns...



Kann die Aufregung nicht verstehen: Freiburgs Trainer Christian Streich. − Foto: dpa

Freiburgs Trainer Christian Streich hat die Bundesliga-Konkurrenten im Abstiegskampf...



Christoph Rech wurde von den Jahn-Fans zum Spieler der Saison gewählt. − Foto: imago

Der Frust sitzt tief. Nach dem Abstieg von Jahn Regensburg in die Regionalliga Bayern zeigen die...





Sah sein Team verlieren und am Ende "Rot": Sturm-Spielertrainer Alex Geiger (vorn, Mitte) war nach der 2:3-Niederlage gegen den SV Schalding II Zuhause bedient. Der Schiedsrichter Tobias Wittmann (Wendelskirchen) hatte ihn nach einer Tätlichkeit des Platzes verwiesen. Zuvor war Geiger brutal von den Beinen geholt worden, wofür der Unparteiische Michael Perl lediglich Gelb zeigte. − Foto: Kaiser

Lange hat’s gedauert, doch nach einer irren Schlussphase ist der Titelkampf in der...



Traf wenige Minuten nach seiner Einwechslung zum 1:1: Christian Brückl. − Foto: Lakota

Schaldings schwarze Serie geht weiter! Auch beim Gastspiel in Bayreuth kann der SVS nicht punkten...



Stefan Rockinger (r.) und Adrian Gahabka werden künftig für den SV Schalding auflaufen.

Der Klassenerhalt ist seit Samstag endgültig fix, jetzt treibt der SV Schalding seine Kaderplanungen...



Schluss mit dem FCP: Reinhard Völdl wird den Traditionsverein vorzeitig, nach noch nicht einmal einem Jahr wieder verlassen. − Foto: Lakota

Aus schon vor dem Saisonende: Trotz gegenteiliger Aussagen vor Wochenfrist wird Bezirksligist 1...



Riesen Jubel herrschte in Neßlbach nach dem 1:1 gegen Hauzenberg. − Foto: Müller

Im Titelkampf der Bezirksliga Ost hat der FC Sturm Hauzenberg einen schweren Dämpfer kassiert...





Beide Mannschaften des SSC Landau gewannen den Münchner Pokal. − Fotos: Radspieler

"Und auf dem ersten Platz…der SSC Landau!" Gefolgt von großem Jubel und wildem Gekreische...







 
 
WAS
WANN
bis
WO
 
SUCHEN NEU
Pfingst Open Air 2015

22.05.2015 /// Centro BENEDETTO /// Salching

mit Auftritten von "Genetikk", "Wanda", "Karate Andi", "Jimmy Glitschy der einarmige...
CampusFest

22.05.2015 /// Universität (Uniwiese) /// Passau

Wie auch letztes Jahr schon sind ALLE Menschen eingeladen! Ob klein ob groß, Studenten oder...
Simbacher Pfingstdult

22.05.2015 /// 17:30 Uhr /// Lokschuppen /// Simbach/Inn

Eröffnung und Tag der Betriebe. Wiesnauszug mit Brauereigespann und Party mit "14 Hoibe".
mehr
 
WAS
WANN
bis
WO
 
SUCHEN NEU
"Circus Crocofant"

20.05.2015 /// 17:00 Uhr /// Messepark Kohlbruck /// Passau

Der Circus feiert sein 15jähriges Jubiläum mit einem bunten Gastspiel.
Konzert mit "Eure Mütter"

23.05.2015 /// 19:30 Uhr /// Serenadenhof /// Nürnberg

Comedy mit Sascha Grammel

23.05.2015 /// 20:00 Uhr /// Kultur+Kongress Zentrum (Gewölbe) /// Rosenheim

mehr
WAS
 
SUCHEN NEU
Disney tritt mit dem Sci-Fi-Action-Spektakel "A World Beyond" an, einen Bewusstseinswandel...
Der israelische Filmemacher Eran Riklis erzählt eine bewegende Coming-of-Age-Geschichte in den...
"Une Jeunesse allemande - Eine deutsche Jugend" dokumentiert in Originalaufnahmen die Entwicklung...
Eiskalt und unberechenbar: "Mädchen im Eis" ist eine lakonische Analyse neo-russischer...
mehr











realisiert von Evolver