• pnp.de
  • regioevent.de
  • am-sonntag.de




Icon Breadcrumb Sie sind hier:
RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...


Vereine



06.01.2013 | 11:01 Uhr

Unglücklicher Flo pustet in den Gewehrlauf − Disqualifikation!

Lesenswert (1) Lesenswert Weitersagen Weitersagen drucken Drucken






Ein unbedachter Moment: Bayerwald-Skijäger Florian Graf pustet in sein Gewehr, um den Lauf zu reinigen − aus Sicherheitsgründen ist das streng verboten.  − Screenshot: Witte

Ein unbedachter Moment: Bayerwald-Skijäger Florian Graf pustet in sein Gewehr, um den Lauf zu reinigen − aus Sicherheitsgründen ist das streng verboten.  − Screenshot: Witte

Ein unbedachter Moment: Bayerwald-Skijäger Florian Graf pustet in sein Gewehr, um den Lauf zu reinigen − aus Sicherheitsgründen ist das streng verboten.  − Screenshot: Witte


Den Zuschauern in der Rennsteig-Arena und daheim an den Fernsehgeräten stockte der Atem: Beim Biathlon-Weltcup in Oberhof läuft das Sprintrennen der Männer, die Fernsehkameras haben Florian Graf im Blick. Er ist mitten beim Stehendschießen, als der Bayerwald-Skijäger vom WSV Eppenschlag unvermittelt absetzt, das Gewehr am Schaft greift und in den Lauf pustet. Eine Aktion, die nicht nur regelwidrig ist, sondern auch höchst gefährlich. Nicht auszudenken, wenn sich in diesem Moment ein Schuss aus der scharfen Waffe löst. Entsprechend groß ist das Entsetzen bei allen, die die haarsträubende Szene beobachtet haben.

Nach dem Rennen (Platz 30) wird Florian Graf deshalb den Regeln entsprechend disqualifiziert − und der Bayerwald-Skijäger zeigt sich zerknirscht. "Durch die Witterungsumstände hatte ich einen Wassertropfen im Ringkorn", erklärte der 24-Jährige seine lebensgefährliche Aktion. Er habe schlicht die Scheiben nicht mehr gesehen. "Und genau ab da habe ich einfach falsch reagiert und so etwas wie einen Blackout in meinen Abläufen gehabt." Selbstverständlich, so der Flo, habe er weder sich noch andere in Gefahr bringen wollen. "Ganz klar mein Fehler! Es tut mir einfach nur leid, sorry!"

Florian Graf hantiert beim Sprintrennen in Oberhof mit seinem Gewehr − im Stehendanschlag leistet sich der Bayerwald-Skijäger einen folgenschweren Fauxpas.  − Foto: dpa

Florian Graf hantiert beim Sprintrennen in Oberhof mit seinem Gewehr − im Stehendanschlag leistet sich der Bayerwald-Skijäger einen folgenschweren Fauxpas.  − Foto: dpa

Florian Graf hantiert beim Sprintrennen in Oberhof mit seinem Gewehr − im Stehendanschlag leistet sich der Bayerwald-Skijäger einen folgenschweren Fauxpas.  − Foto: dpa


Einen Tag nach seiner tollen Leistung, als er als Schlussläufer Rang drei für die deutsche Männerstaffel perfekt gemacht hatte, musste der Flo damit einen herben Tiefschlag hinnehmen. Umso bitterer, als er nach einem fehlerlosen Liegendschießen auf Rang drei gelegen hatte. "Wenn man weg von den Scheiben auf irgendeinen Körper zielt, ist es eine definitive Disqualifikation", machte ZDF-Experte Sven Fischer klar. Da nutzte es auch nichts, dass der Finger nicht am Abzug war. Florians Manager Heinz Malessa: "Hinfallen ist erlaubt, aber Flo steht auch wieder auf !" − mjf












Sicherheitscode:



Dokumenten Information
Copyright © heimatsport.de 2015
Dokument erstellt am
Letzte Änderung am







Anzeige






Spvgg Teisnach 1924 e.V. Spvgg Teisnach 1924 e.V.
Mannschaften: 7
Mitglieder: 310

TV 1885 Eggenfelden Leichtathletik - Leistungsgruppe TV 1885 Eggenfelden Leichtathletik - Leistungsgruppe
Mannschaften: 1
Mitglieder: 1900

FC Dornach FC Dornach
Mannschaften: 6
Mitglieder: 451

Ihr Sportverein ist bislang noch nicht auf heimatsport.de vertreten? Kein Problem! Melden Sie sich einfach unter heimatsport@pnp.de. Das heimatsport.de-Team prüft Ihr Anliegen und legt Ihren Sportverein an.






Cristina Kiermaier (13)
geb. 05.07.2001
TV 1885 Eggenfelden Leichtathletik - Leistungsgruppe
Cristina Kiermaier

Udo Laxhuber
ASCK Simbach/Inn
Udo Laxhuber

Marcel Taboga
ASCK Simbach/Inn
Marcel Taboga






Die Schaldinger Spieler feiern ihren erst 20 Jahre alten Spielertrainer Thomas Hidringer. − Foto: Lakota

Der FC Schalding ist am Ziel seiner Saison-Träume. Die Elf des erst 20 Jahre alten Spielertrainers...



Riesen Jubel herrschte bei den Bischofsmaiser Spielern, die Haus mit 3:0 besiegten. − Foto: Göstl

Der Vizemeister der Kreisklasse Mittlerer Wald, SV Bischofsmais, hat am Samstag in Kirchdorf i.W...



Mit zwei Treffern knipste Johannes Maier den SV Erlbach zum Sieg – und Landshut in die Landesliga. − Foto: Butzhammer

Die erste Runde der Relegation zur Bayernliga ist beendet – und als zwei Sieger gingen der SV...



Große Show: Prackenbachs Lukas Jartschik traf dreimal und zeigte einen Jubel-Salto. − Foto: Sigl

Bitteres Ende einer ganz unglücklich verlaufenen Saison: Bezirksliga-Relegant FC Alkofen muss nach...



Es hat nicht ganz gereicht: Die Niederalteicher müssen in der nächsten Saison einen neuen Anlauf Richtung Aufstieg in die Kreisliga nehmen. − Foto: Müller

Nach der am letzten Spieltag verpassten Meisterschaft ist der SV Buchhofen fast am Ziel...





Sah sein Team verlieren und am Ende "Rot": Sturm-Spielertrainer Alex Geiger (vorn, Mitte) war nach der 2:3-Niederlage gegen den SV Schalding II Zuhause bedient. Der Schiedsrichter Tobias Wittmann (Wendelskirchen) hatte ihn nach einer Tätlichkeit des Platzes verwiesen. Zuvor war Geiger brutal von den Beinen geholt worden, wofür der Unparteiische Michael Perl lediglich Gelb zeigte. − Foto: Kaiser

Lange hat’s gedauert, doch nach einer irren Schlussphase ist der Titelkampf in der...



Am Boden: Alkofen um Keeper Dominik Dippl muss in die Relegation. − Foto: Escher

Dramatisches Saisonfinale in der Bezirksliga Ost. Vor allem für den FC Alkofen...



Ein packendes Duell lieferten sich Hauzenberg um Roland Hackl und Hebertsfelden (r. Tobias Bachmaier). − Foto: Lakota (

Kein Sieger im Staffelberg-Stadion: Dank Daniel Ranzinger hat der Sturm vor rund 1000 Zuschauer im...



Am Boden: Unterhaching muss absteigen. − Foto: Spvgg Unterhaching

Die Spvgg Unterhaching steigt aus der 3. Fußball-Liga ab. Die Rand-Münchner haben am Samstag bei...



Jan Benda (r.) wird für Deggendorf ebenso nicht mehr auflaufen wie Daniel Möhle und Fabian Calovi. − Foto: Archiv Rappel

Drei Abgänge beim DSC Deggendorf: Keine weitere Rolle in den Planungen des sportlichen Leiters...







 
 
WAS
WANN
bis
WO
 
SUCHEN NEU
Birkenwaldfest

29.05.2015 /// Rehberg /// Grainet

Zeltfest

29.05.2015 /// Festplatz /// Sonnen

TOP-Party-Stimmung mit "Voigas" und "Highlife"
Tiefseetaucher

30.05.2015 /// 18:00 Uhr /// Schiffsanlegestelle /// Passau

Elf Stunden Techni, Feiern, Tanzen...: Schiffsfahrt inkl. After-Show-Party.
mehr
 
WAS
WANN
bis
WO
 
SUCHEN NEU
Rockavaria

31.05.2015 /// Olympiastadion /// München

Ticket für Sonntag
Kabarett mit Sigi Zimmerschied

02.06.2015 /// 20:00 Uhr /// Scharfrichterhaus /// Passau

"Tendenz steigend".
Sigi Zimmerschied

03.06.2015 /// 20:00 Uhr /// Scharfrichterhaus /// Passau

mehr
WAS
 
SUCHEN NEU
Paul Feigs "Spy - Susan Cooper Undercover" persifliert das von Machos regierte Genre des...
Denunzieren, deportieren, exekutieren: "Kind 44" legt schonungslos das Gewaltregime des Stalinismus...
Raubkunst und Restitution: Helen Mirren und Ryan Reynolds kämpfen in dem bemerkenswerten Film "Die...
Tanzen gehen und Rumknutschen? Das wollen auch Senioren, wie die Dokumentation "Parcours d'Amour"...
mehr











realisiert von Evolver