• pnp.de
  • regioevent.de
  • am-sonntag.de




Icon Breadcrumb Sie sind hier:
RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...


Vereine




Für Gestaltung und Inhalt der Rubrik "Vereine" sind ausschließlich die jeweiligen Vereine selbst verantwortlich. Die von den Vereinen eingegebenen und hochgeladenen Inhalte unterliegen grundsätzlich weder einer Kontrolle durch die Neue Presse Verlags-GmbH ("NPV"), noch nimmt die NPV hierauf Einfluss.




TV 1885 Eggenfelden Leichtathletik Förder- und Leistungsgruppe
TV 1885 Eggenfelden Leichtathletik Förder- und Leistungsgruppe

Vereinsprofil


TV 1885 Eggenfelden Leichtathletik Förder- und Leistungsgruppe



E-Mail an den Verein E-Mail an den Verein

Nachricht an TV 1885 Eggenfelden Leichtathletik Förder- und Leistungsgruppe

Sicherheitscode neu laden


Ihre Mitteilung wurde erfolgreich gesendet.
Es ist ein Fehler aufgetreten.
Bitte versuchen Sie es nochmal.

Website des Vereins Website des Vereins


  • 29 / 78
  • zurück
  • weiter




Leichtathletik

21.01.2013  |  14:03 Uhr


Stephanie Bichler verpasst Bronze bei Bayerischen Hallen Meisterschaften in München

Stephanie Bichler verpasst Bronze bei Bayerischen Hallen Meisterschaften in München

Siegerehrung Hochsprung der Frauen

Siegerehrung Hochsprung der Frauen

Stephanie Bichler verpasst Bronze bei Bayerischen Hallen Meisterschaften in München
Eggenfeldener Hochsprung As mit Hallen- Saison dennoch zufrieden

Erkämpfte sich die Eggenfeldener Hochsprungspezialistin bei den Südbayerischen Hallen- Meisterschaften mit für sie eher mäßigen 1,59 Meter noch die Bronzemedaille, so sollte es
bei den Bayerischen Hallen- Meisterschaften der Männer, der Frauen, der männlichen und weiblichen Jugend der Altersklasse U18 „ nur „ der vierte Rang werden, dennoch zeigte Eggenfeldens Hochspringerin Nummer 1 in der Werner- von- Linde Halle das sie trotz Trainingsrückstandes wegen ihres Studiums an der Uni Passau nach wie vor in der Lage ist in ihrer Spezialdisziplin um die heißbegehrten Medaillen mitzumischen und wäre bei der Sprunghöhe von 1,59 Meter im ersten Versuch nicht diese kleine Unaufmerksamkeit gewesen, ja dann hätte Stephanie Bichler eine weitere ( die zwölfte ) Medaille ihrer Sammlung hinzufügen können, so aber blieb trotz übersprungener 1,62 Meter ( auch die Drittplatzierte hatte diese Höhe übersprungen ) leider nur der „ undankbare „ vierte Rang übrig, denn genau dieser eine Fehlversuch sollte über Bronze oder Rang vier entscheiden.
Insgesamt war man im Lager des TV Eggenfelden doch sehr zufrieden wenngleich natürlich gerade bei Stephanie die Erwartungshaltung, aufgrund ihrer überragenden Erfolge der letzten Jahre; so Trainer Robert Bichler stets sehr hoch sind, außerdem rücken zahlreiche Hochspringerinnen der Altersklassen U 20 und selbst der Altersklassen U 18 nach und starten dann eben auch in der Altersklasse der Frauen so das die Konkurrenz sehr stark ist.
Am 03. Februar steigend dann die Nachwuchsleichtathletinnen der weiblichen Jugend U 16 des TV Eggenfelden in die Hallenwettkämpfe ein und man darf gespannt sein wie sich vor allem die neuen Leichtathletinnen im Trikot des TV E präsentieren.







Gründungsjahr:
Mitglieder: -
Vereinsfarben: blau / schwarz
Sportstätte: Stadion an der Birkenallee
Abteilungen:
Größte Erfolge: Bayerische Meistertitel
2004 Stephanie Bichler im Hochsprung der weiblichen Jugend A
2007 Stephanie Bichler im Hochsprung der Frauen
2008 Thomas Prinz im Hochsprung der männlichen Jugend A
2012 Stephanie Bichler im Hochsprung der Frauen
2012 Sarah Wimmer im Weitsprung der wJgd U 16 W 15


Robert Bichler Mitteilung senden Mitteilung senden

Nachricht an Robert Bichler

Sicherheitscode neu laden


Ihre Mitteilung wurde erfolgreich gesendet.
Es ist ein Fehler aufgetreten.
Bitte versuchen Sie es nochmal.






Hinweis


Ihr Sportverein ist noch nicht auf heimatsport.de vertreten?

Kein Problem! Melden Sie sich einfach unter heimatsport@pnp.de. Das heimatsport.de-Team prüft Ihr Anliegen und legt Ihren Sportverein im Erfolgsfall an.

Weitere Infos zum Thema