• pnp.de
  • regioevent.de
  • am-sonntag.de




Icon Breadcrumb Sie sind hier:
RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...


Vereine








Überraschung in der Pause: Der Deutsche Ringer-Bund (DRB) hat jetzt die Ligen für die Saison 2013 fixiert und dabei findet sich überraschenderweise der bayerische Oberliga-Dritte ASC Bindlach in der 2. Liga wieder. Und nicht der Zweite, der SV Untergriesbach. SVU-Boss Simon Rott ist über den DRB-Beschluss zwar nicht erbost, aber dennoch pikiert: "Das ist vom DRB nicht richtig, eigentlich hätten wir gefragt werden müssen."

Rückblende: In einem dramatischen Oberliga-Saisonfinale bezwingen die Untergriesbacher Ringer den SC Anger, ein Punkt entscheidet letztlich über Platz 1. Wegen Punktgleichheit von drei Teams muss eine Sondertabelle erstellt werden, danach steht Anger auf Rang 1, der SVU auf Rang 2 und der ASC Bindlach auf dem 3. Platz. Die Inn-Chiemgau-Ringer stellen sich auf Relegationskämpfe ein, dort die werden abgesagt, Anger steigt direkt in Liga 2 auf.

Und dort kämpft in der neuen Saison auch Bindlach. Allerdings nicht wie der SCA in der Süd-Staffel, sondern in der 2. Liga Mitte. Warum? "Die Bindlacher haben uns schon Mitte Dezember per E-Mail informiert, dass sie − falls noch ein Platz frei ist − in die 2. Liga aufsteigen wollen", sagte DRB-Vize-Präsident Karl Rothmer. Und die Oberfranken untermauerten dies Mitte Januar mit einem Antrag. Bis 15. Januar mussten die Vereine für ihre jeweilige Liga melden, so gab der SVU seinen Antrag für die Oberliga ab. Und jetzt entschied der Ringer-Verband: Bindlach darf als Dritter aufsteigen, weil in der Mitte-Staffel noch ein Platz frei war. "Der direkte Vergleich zwischen Bindlach und Untergriesbach endete 37:37, beide Teams waren punktgleich, daher haben wir jetzt kein schlechtes Gewissen − ein Vierten oder Fünften hätten wir nicht aufsteigen lassen", sagt Rothmer.

So muss/darf Bindlach in der Saison 2013 gegen Mannschaften wie KSV Seeheim, ASV Hüttigweiler, KSC Hösbach, KSV Hohenlimburg, KSV Witten, KV Riegels-burg und TSV Burgebrach auf die Matte, die starken Burschen von der Donau-Höhe treffen dagegen in der Oberliga demnächst auf Absteiger Johannis Nürnberg II und Aufsteiger TSV Trostberg. SVU-Boss Rott kann damit gut leben, denn "es stand nie zur Debatte, dass eine zweite Mannschaft aus der Oberliga aufsteigen kann". Rott ist genauso irritiert darüber, dass ursprünglich Relegationskämpfe geplant waren, diese dann aber ausgefallen sind. "Warum und wieso, das weiß keiner so richtig."

Dass jetzt der Dritte Bindlach aufsteigt, ist für den SVU nach den Worten von Rott kein sportliches Dilemma. Im Gegenteil: "Wenn ich an die Zukunft denke, ist die Oberliga genau die richtige Klasse, da können sich die jungen Leute entwickeln. Wir setzen auf unseren Nachwuchs." Allerdings ärgert sich Rott über die Art und Weise, wie der Ringer-Verband jetzt entschieden hat: "Es ist der normale Weg, dass man den Zweiten fragt, wir sind übergangen worden." 2












Sicherheitscode:



Dokumenten Information
Copyright © heimatsport.de 2016
Dokument erstellt am









TV 1885 Eggenfelden Leichtathletik - Leistungsgruppe TV 1885 Eggenfelden Leichtathletik - Leistungsgruppe
Mannschaften: 1
Mitglieder: 1900

SpVgg Stephansposching 1928 e.V. SpVgg Stephansposching 1928 e.V.
Mannschaften: 2
Mitglieder: 650

FC Dornach FC Dornach
Mannschaften: 6
Mitglieder: 451

Ihr Sportverein ist bislang noch nicht auf heimatsport.de vertreten? Kein Problem! Melden Sie sich einfach unter heimatsport@pnp.de. Das heimatsport.de-Team prüft Ihr Anliegen und legt Ihren Sportverein an.




Anzeige






Pia Gutsmiedl (15)
geb. 24.06.2000
TV 1885 Eggenfelden Leichtathletik - Leistungsgruppe
Pia Gutsmiedl

Hannah Kubis (11)
geb. 13.11.2004
TV 1885 Eggenfelden Leichtathletik - Leistungsgruppe
Hannah Kubis

Sarah Wimmer (19)
geb. 03.01.1997
TV 1885 Eggenfelden Leichtathletik - Leistungsgruppe
Sarah Wimmer






0:0 – so endete das Spiel zwischen Bayer und Bayern. Münchens Trainer Pep Guardiola meinte hinterher: "Es ist okay". − Foto: dpa

Bayern München hat sich nach der jüngsten Unruhe nicht weiter von den Verfolgern absetzen können...



Keine Chance ließen die Ruhmannsfeldener mit Josef Schmidt (l.) und Tassilo Ertl dem FC Sturm Hauzenberg um Alex Starkl (Mitte). − F.: Bietau

Von Schalding bis Hauzenberg, von Burghausen bis Kötzting – bei den höherklassigen...



Gute Laune beim FC Passau: Coach Benedikt Wagner und der sportliche Leiter Sepp Stadler konnten mit ersten Test gegen Haidlfing sehr zufrieden sein. − Foto: Lakota

Gute Stimmung, gute Aussichten – und acht Tore im ersten Test: Mit viel Schwung ist der 1...



So richtig mit den Rücken zur Wand stehen Grafenaus Bezirksligakicker noch nicht, doch es geht für sie im Frühjahr schon um den Ligaverbleib. − Foto: Schörnich

Mit Laufeinheiten, aber auch schon ersten Übungen auf dem Platz sind Grafenaus Bezirksligakicker am...



Gleich sieben Mal durften die Passauer Spieler jubeln. − Foto: stock4press

Das hat man sich ein bisschen anders vorgestellt bei den Passau Black Hawks: Nach einem...





Hängt die Schuhe an den Nagel: Andreas Abelein. − Foto: Sigl

Mit 33 Jahren ist endgültig Schluss: Andreas Abelein hängt seine Fußballschuhe mit sofortiger...



0:0 – so endete das Spiel zwischen Bayer und Bayern. Münchens Trainer Pep Guardiola meinte hinterher: "Es ist okay". − Foto: dpa

Bayern München hat sich nach der jüngsten Unruhe nicht weiter von den Verfolgern absetzen können...



Ein hartes Stück Arbeit wartet auf Schaldings Kapitän Josef Eibl (l.) – hier im Kampf um den Ball im Hinspiel gegen den TSV Rain mit David Bauer (r.) und Matthias Riedelsheimer – beim Frühjahrs-Auftaktspiel bei den Schwaben. − F.: Lakota

Im Kampf um den Klassenerhalt in der Regionalliga Bayern trennen sie nur zwei Punkte...



"Strafzeiten vermeiden" – Hawks-Trainer Ivan Horak (Mitte) weiß, dass die Beherzigung dieser Vorgabe ganz wichtig sein wird gegen die aggressiven Fürstenfeldbrucker. − Foto: stock4press

Die "fünfte Jahreszeit" beginnt am Freitagabend in der Passauer EisArena: Die Passau Black Hawks...



Passaus erfolgreichster Scorer, Oliver Ferstl (l.), scheitert an Ulms Goalie Konstantin Bertet (r.) und Patrick Voigt. − Foto: stock4press

Siege beim EV Pfronten (5:4) und am Sonntag daheim gegen die Ulm Devils (8:1) – jetzt stehen...







 
 
WAS
WANN
bis
WO
 
SUCHEN NEU
Kurkonzert

08.02.2016 /// 15:00 Uhr /// Kleines Kurhaus (kleiner Kursaal) /// Bad Füssing

Es spielt das Kurorchester Bad Füssing unter der Leitung von Anna Hoppa.
Krimi Dinner - Die 3 von der Zapfsäule

08.02.2016 /// 17:45 Uhr /// Gutsalm Harlachberg /// Bodenmais

Ein verrückter Mord zur Faschingszeit & skurrile Ermittlungsmethoden zwischen 4 Essensgänge. Helau!!
Salzbrettl

08.02.2016 /// 19:00 Uhr /// Aula der Staatlichen Berufsschule /// Freilassing

Kleinkunst-Show mit Kabarett, Akrobatik, Musik, Gesang, Clownerie.
mehr
 
WAS
WANN
bis
WO
 
SUCHEN NEU
The Libertines

09.02.2016 /// 20:00 Uhr /// Zenith /// München

Dreiviertelblut

09.02.2016 /// 20:00 Uhr /// Lustspielhaus /// München

Faschingsmuffelball

09.02.2016 /// 20:00 Uhr /// Jazzkeller im Mautnerschloss /// Burghausen

mehr
WAS
 
SUCHEN NEU
Der wieder? Nicht im Ernst! Obwohl Deadpools erster Kinoauftritt vor wenigen Jahren Fans und...
"Feuer bewahren, nicht Asche anbeten" - nach diesem Motto schafft Ballett-Choreograph Martin...
Den Anarcho-Opa kann man mögen, muss man aber nicht: Robert De Niro und Zac Efron wagen sich auf...
American Sisters: Die US-Komikerinnen Tina Fey und Amy Poehler lassen es in der derben...
mehr











realisiert von Evolver