• pnp.de
  • regioevent.de
  • am-sonntag.de




Icon Breadcrumb Sie sind hier:
RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...


Vereine








"Hoffentlich bringt dieser Sieg mehr Sicherheit in unser Spiel", erklärte Abteilungsleiter Hans Killi. Dank einer geschlossenen Teamleistung setzte sich der TV Eggenfelden im Landkreis-Duell der Handball-Bezirksoberliga verdient mit 30:20 gegen TSV Simbach II durch. Während der TVE einen Riesenschritt in Richtung Klassenerhalt gemacht hat, stecken die Innstädter tief im Schlamassel.

Es gab lang anhaltenden Applaus von den Rängen für die Rottaler − die 150 einheimischen Zuschauer waren sichtlich begeistert vom Auftritt ihrer Mannschaft. Auf der Trainer-Bank saß ein gut gelaunter und sichtlich zufriedener Ernst Netter, der den privat verhinderten Chef-Coach Klaus Meinberger hervorragend vertreten hatte.

Der TV Eggenfelden hatte gegen die Bayernliga-Reserve von Beginn an alles im Griff, nach 10:40 Minuten verwandelte der starke Felix Bachmaier einen Siebenmeter − und mit 7:3 war die erste Vier-Tore-Führung perfekt. Danach kam der TSV Simbach zwar besser in die Gänge und war bis auf ein Tor wieder dran (10:9 - 21.). Die Hoffnung des Landkreis-Rivalen jedoch, ernsthaft Paroli bieten zu können, war schnell dahin. Der TVE lag zur Pause mit vier Treffern (16:12) vorne − nicht zuletzt auch dank der guten Leistung von Torhüter Julian Kämpf mit zehn abgewehrten Bällen.

Holpriger Start für den TV Eggenfelden dann in Durchgang zwei, doch zumindest die Abwehr mit einem weiter sehr gut aufgelegten Schlussmann − Gesamtquote 51 Prozent (21 parierte Würfe) − stand ausgezeichnet und ließ kaum Gelegenheiten des TSV Simbach II zu. Als Florian Göritz, der eine überzeugende Vorstellung am Kreis ablieferte, zum 18:14 einnetzte und Stephan Stadler nach 40 Minuten Tor Nummer 19 folgen ließ, war die Partie endgültig für die Gastgeber gelaufen. − red TV Eggenfelden, Tor: Julian Kämpf. − Feld: Felix Bachmaier (4/1), Philipp Sendlinger, Stephan Stadler (5), Christoph Hartl (2), Tim Netter (5), Florian Göritz (6), Matthias Halbinger (8/1), Stephan Wohlmannstetter, Stefan Maier.

TSV Simbach II,Tor: Simon Hacker. Feld: Nico Wimmer (1), Stefan Babisch (1), Markus Vierlinger (2), Julian Henzel, Markus Nowotzky (4/2), Matthias Holata (2), Franz Holzner (4), Stephan Herbst, Martin Voigt (5), Dominik Allgeier (1), Michael Allgeier.

Weitere Ergebnisse: D-Jugend − HSG Straubing 32:7;, B-Jugend − ETSV 09 Landshut 34:27, A-Jugend − TSV Schleißheim 26:20.












Sicherheitscode:



Dokumenten Information
Copyright © heimatsport.de 2016
Dokument erstellt am









FC Dornach FC Dornach
Mannschaften: 6
Mitglieder: 451

TV 1885 Eggenfelden Leichtathletik - Leistungsgruppe TV 1885 Eggenfelden Leichtathletik - Leistungsgruppe
Mannschaften: 1
Mitglieder: 1900

SpVgg Stephansposching 1928 e.V. SpVgg Stephansposching 1928 e.V.
Mannschaften: 2
Mitglieder: 650

Ihr Sportverein ist bislang noch nicht auf heimatsport.de vertreten? Kein Problem! Melden Sie sich einfach unter heimatsport@pnp.de. Das heimatsport.de-Team prüft Ihr Anliegen und legt Ihren Sportverein an.




Anzeige






Pia Gutsmiedl (16)
geb. 24.06.2000
TV 1885 Eggenfelden Leichtathletik - Leistungsgruppe
Pia Gutsmiedl

Hannah Kubis (11)
geb. 13.11.2004
TV 1885 Eggenfelden Leichtathletik - Leistungsgruppe
Hannah Kubis

Sarah Wimmer (19)
geb. 03.01.1997
TV 1885 Eggenfelden Leichtathletik - Leistungsgruppe
Sarah Wimmer






Jubel in Rot: Seebach siegte gegen Osterhofen mit 3:1. − Foto: Müller

Mit einem 3:1-Erfolg im Deggendorfer Landkreis-Derby der Landesliga Mitte hat Aufsteiger TSV Seebach...



Immer noch ein Fuß dazwischen: Schalding um den agilen Stefan Rockinger konnte sich gegen Illertissen nicht entscheidend durchsetzen. − Foto: Lakota

Drittes Saisonspiel, drittes Unentschieden – doch da wäre mehr drin gewesen für...



Duell der Doppelpacker: Sowohl Grafenaus Simon Euler (mitte) als auch Hohenaus Johannes Schmid (rechts) trafen jeweils zweimal. − Foto: Schörnich

Ein torreiches Bayerwald-Derby in der Bezirksliga Ost erlebten am Freitagabend rund 200 Zuschauer...



Einer der besten Eishockeyspieler, die je das Trikot des TSV Trostberg (links) und SVG Burgkirchen getragen haben: Scott MacDonald, der am Dienstag im Alter von nur 42 Jahren völlig überraschend in seiner kanadischen Heimat verstorben ist. −F.: btz, czn

Trauer in Trostberg und Burgkirchen: Scott MacDonald, der ein Jahrzehnt lang das Eishockey in...



Umkämpftes Duell ohne Sieger: Eging und Vilshofen trennten sich 2:2. − Foto: Sigl

Ohne Sieger ist das Freitagsspiel der Kreisliga Passau zu Ende gegangen. Im Derby zwischen Eging und...





Bei einem Kopfballduell zog sich Sturm-Coach Alex Geiger eine Platzwunde zu – er spielte aber mit Turban weiter. − Foto: Duschl

Packende niederbayerische Derbys schon in der ersten Englischen Woche der Fußball-Landesliga Mitte:...



Als Linienrichter beim Spiel seiner SG Preying im Einsatz: Thomas Thaler. − Foto: Escher

Der SV Zenting will es nicht hochhängen, aber ein wenig ärgert die Verantwortlichen eine Szene aus...



Mit seinem Tor kurz vor der Pause stellte Michael Kraskov den Deggendorfer Sieg im Derby gegen Gergweis sicher. − Foto: Müller

Im Auftaktspiel der Bezirksliga West hat sich am Freitagabend der TV Schierling mit 1:0 gegen...



Die SG Bischofsreut/Altreichenau setzte sich am Freitag knapp mit 1:0 gegen die SG Waldkirchen/Böhmzwiesel durch. − Foto: Bauernfeind

Die SG Hochwinkl/Wildenranna ist der erste Tabellenführer der Saison 2016/2017 in der Kreisklasse...



"Musste leider schon nach dem ersten Saisonspiel die Reißleine ziehen" – Klaus Gibis ist nicht mehr Trainer des Bayerwald-Kreisligisten TSV Mauth. − Foto: Duschl

Die Fußballsaison auf Kreis-Ebene ist erst einen Spieltag alt, da wurde am Mittwochvormittag der...





Mit 4:1 setzte sich Fürstenstein in Neukirchen v.W. durch. − Foto: Escher

Das war so nicht zu erwarten: Mit 6:2 gewann der VfB Passau-Grubweg sein erstes Saisonspiel beim...



Einer der besten Eishockeyspieler, die je das Trikot des TSV Trostberg (links) und SVG Burgkirchen getragen haben: Scott MacDonald, der am Dienstag im Alter von nur 42 Jahren völlig überraschend in seiner kanadischen Heimat verstorben ist. −F.: btz, czn

Trauer in Trostberg und Burgkirchen: Scott MacDonald, der ein Jahrzehnt lang das Eishockey in...







 
 
WAS
WANN
bis
WO
 
SUCHEN NEU
Ilzer Haferlfest

28.07.2016 /// Festgelände /// Passau

Volksfest

29.07.2016 /// Volksfestplatz Karoli /// Waldkirchen

Schützenfest

30.07.2016 /// Kuppler-Halle /// Thurmansbang - Solla

Die Windhochschützen laden in den Feststadel der Familie Kuppler ein: Morgen 18 Uhr Eröffnung durch...
mehr
 
WAS
WANN
bis
WO
 
SUCHEN NEU
Jazzfrühschoppen mit der "Route 66 Band"

31.07.2016 /// 11:30 Uhr /// Gasthof Knott (Biergarten) /// Tiefenbach

"Swing & More".
Revolverheld beim Altstadt-Open-Air

31.07.2016 /// 18:00 Uhr /// Altstadt /// Landshut

Nachtfahrten - Michael Wollny

31.07.2016 /// 19:00 Uhr /// Kurfürst-Maximilian-Gymnasium /// Burghausen

mehr
WAS
 
SUCHEN NEU
Mit "1001 Nacht, Teil 1: Der Ruhelose" eröffnet der portugiesische Regisseur Miguel Gomes sein...
Der beste Freund des Menschen als geduldiger Beobachter: "Wiener-Dog" blickt liebevoll auf eine...
In "Legend Of Tarzan" trägt der Mann aus dem Urwald die Probleme Afrikas auf seinen Schultern.
In der französischen Mainstream-Komödie "Frühstück bei Monsieur Henri" gibt es ein Wiedersehen mit...
mehr











realisiert von Evolver