• pnp.de
  • regioevent.de
  • am-sonntag.de




Icon Breadcrumb Sie sind hier:
RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...


Vereine








"Hoffentlich bringt dieser Sieg mehr Sicherheit in unser Spiel", erklärte Abteilungsleiter Hans Killi. Dank einer geschlossenen Teamleistung setzte sich der TV Eggenfelden im Landkreis-Duell der Handball-Bezirksoberliga verdient mit 30:20 gegen TSV Simbach II durch. Während der TVE einen Riesenschritt in Richtung Klassenerhalt gemacht hat, stecken die Innstädter tief im Schlamassel.

Es gab lang anhaltenden Applaus von den Rängen für die Rottaler − die 150 einheimischen Zuschauer waren sichtlich begeistert vom Auftritt ihrer Mannschaft. Auf der Trainer-Bank saß ein gut gelaunter und sichtlich zufriedener Ernst Netter, der den privat verhinderten Chef-Coach Klaus Meinberger hervorragend vertreten hatte.

Der TV Eggenfelden hatte gegen die Bayernliga-Reserve von Beginn an alles im Griff, nach 10:40 Minuten verwandelte der starke Felix Bachmaier einen Siebenmeter − und mit 7:3 war die erste Vier-Tore-Führung perfekt. Danach kam der TSV Simbach zwar besser in die Gänge und war bis auf ein Tor wieder dran (10:9 - 21.). Die Hoffnung des Landkreis-Rivalen jedoch, ernsthaft Paroli bieten zu können, war schnell dahin. Der TVE lag zur Pause mit vier Treffern (16:12) vorne − nicht zuletzt auch dank der guten Leistung von Torhüter Julian Kämpf mit zehn abgewehrten Bällen.

Holpriger Start für den TV Eggenfelden dann in Durchgang zwei, doch zumindest die Abwehr mit einem weiter sehr gut aufgelegten Schlussmann − Gesamtquote 51 Prozent (21 parierte Würfe) − stand ausgezeichnet und ließ kaum Gelegenheiten des TSV Simbach II zu. Als Florian Göritz, der eine überzeugende Vorstellung am Kreis ablieferte, zum 18:14 einnetzte und Stephan Stadler nach 40 Minuten Tor Nummer 19 folgen ließ, war die Partie endgültig für die Gastgeber gelaufen. − red TV Eggenfelden, Tor: Julian Kämpf. − Feld: Felix Bachmaier (4/1), Philipp Sendlinger, Stephan Stadler (5), Christoph Hartl (2), Tim Netter (5), Florian Göritz (6), Matthias Halbinger (8/1), Stephan Wohlmannstetter, Stefan Maier.

TSV Simbach II,Tor: Simon Hacker. Feld: Nico Wimmer (1), Stefan Babisch (1), Markus Vierlinger (2), Julian Henzel, Markus Nowotzky (4/2), Matthias Holata (2), Franz Holzner (4), Stephan Herbst, Martin Voigt (5), Dominik Allgeier (1), Michael Allgeier.

Weitere Ergebnisse: D-Jugend − HSG Straubing 32:7;, B-Jugend − ETSV 09 Landshut 34:27, A-Jugend − TSV Schleißheim 26:20.












Sicherheitscode:



Dokumenten Information
Copyright © heimatsport.de 2016
Dokument erstellt am









FC Dornach FC Dornach
Mannschaften: 6
Mitglieder: 451

TV 1885 Eggenfelden Leichtathletik - Leistungsgruppe TV 1885 Eggenfelden Leichtathletik - Leistungsgruppe
Mannschaften: 1
Mitglieder: 1900

SpVgg Stephansposching 1928 e.V. SpVgg Stephansposching 1928 e.V.
Mannschaften: 2
Mitglieder: 650

Ihr Sportverein ist bislang noch nicht auf heimatsport.de vertreten? Kein Problem! Melden Sie sich einfach unter heimatsport@pnp.de. Das heimatsport.de-Team prüft Ihr Anliegen und legt Ihren Sportverein an.




Anzeige






Pia Gutsmiedl (16)
geb. 24.06.2000
TV 1885 Eggenfelden Leichtathletik - Leistungsgruppe
Pia Gutsmiedl

Hannah Kubis (11)
geb. 13.11.2004
TV 1885 Eggenfelden Leichtathletik - Leistungsgruppe
Hannah Kubis

Sarah Wimmer (19)
geb. 03.01.1997
TV 1885 Eggenfelden Leichtathletik - Leistungsgruppe
Sarah Wimmer






Die 18,5 Punkte, die er im Schnitt erzielte, werden Neuötting künftig fehlen: Ricardo Thoß (36) spielt nun beim Bezirksklassisten TV 1868 Burghausen. − F.: Archiv/Butzhammer

Das erste Pflichtspiel der neuen Basketball-Saison sehen die Männer des TSV Neuötting im Nachhinein...



Hat mal wieder großes vor: Hasan Ismaik. − Foto: dpa

Für sein neues Stadionprojekt will der TSV 1860 München die Rahmenbedingungen mit der bayerischen...



In der Fußball-A-Klasse 5 hat sich die SG Kirchweidach/Halsbach mit einem 4:2-Sieg im Nachholspiel...



Vorm Modell des neuen Fußball-Niederbayern: Bezirkschef Christian Engl am Montagabend in Straubing. − Fotos: BFV

Die große Reform im niederbayerischen Fußball ist verabschiedet – und so bewerten die Vereine...



Diese Deggendorfer Handballer gehen in der Bezirksoberliga an den Start: Valentin Lotos (hinten, v.l.), Trainer Jürgen Spranger, Denis Detlaf, Laurin Roth, Kai Breu, Jakub Slavik, Emil Baumann, Lukasz Krzyzanowski, Jakob Stubhahn, Brian Akodo, Fritz Helber, Jan Kalla. Vorn: Lukas Maurer (v.l.), Markus Sandweger und Aaron Zaglauer. − Fotos: Müller

Jürgen Spranger weiß in diesen Tagen gar nicht, worüber er sich am meisten freuen soll...





Mit 14:0 fegten die Geiersthaler B-Mädchen (schwarze Trikots) Mariakirchen vom Feld. Trainer Roland Geiger (kl. Bild) hörte nach großem Schiri-Ärger den Schlusspfiff im Auto. − Fotos: Archiv Gierl

Roland Geiger ist auch zwei Tage danach noch aufgebracht: "So etwas habe ich wirklich noch nie in...



Hätte laut Sportgericht nicht vor dem 31. August eingesetzt werden dürfen: Stefan Ostermeier, 17-jähriger Neuzugang des SV Neuschönau. − Foto: SV Neuschönau

Der SV Neuschönau ist in der Kreisklasse Mittlerer Wald am "Grünen Tisch" auf den letzten...



Mit 5:2 fertigte der SV Schalding III den Gast aus Sandbach ab. − Foto: Lakota

Die Bürde des Tabellenführers war für den FC Schalding keine zu große Belastung...



Zwei ehemalige Waldkirchener in Schaldings Schaltzentrale: Nach seiner Einwechslung spielte Robert Zillner neben Josef Eibl im defensiven Mittelfeld. (Foto: Lakota)

Es gibt bessere Tage für ein Debüt. Könnte man zumindest meinen. Dauerregen, aufgeweichter Rasen...



Seine Saisontore sechs und sieben erzielte Waldkirchens Nachwuchsstürmer Mario Strahberger, hier im Zweikampf mit Daniel Schröder. − Foto: Duschl

Ein selbstloser Torjäger und ein gnadenlos effektiver 18-Jähriger haben dem TSV Waldkirchen am...





Er ministriert zwar nicht, spielt aber Fußball für den SBC Traunstein. Issa Ndiaye ist für seinen Verein ein Glücksfall. − Foto: btz

"Unnötig", "unverschämt", "niederträchtig" – so bewerten die Fußballer des Sportbund Chiemgau...







 
 
WAS
WANN
bis
WO
 
SUCHEN NEU
Kurkonzert

29.09.2016 /// 10:00 Uhr /// Kleines Kurhaus (kleiner Kursaal) /// Bad Füssing

Es spielt das Kurorchester Bad Füssing unter der Leitung von Anna Hoppa.
Konzert mit den "Wirtshausmusikanten"

29.09.2016 /// 18:00 Uhr /// Bauer Wirt /// Kirchham

Jetzt gehts auf im Wirtshaus mit der Couplet AG, den Tanngrindler Musikanten und Moderatorin Traudi...
Konzert mit "Hundling"

29.09.2016 /// 19:30 Uhr /// Kurgärtnerei /// Bad Füssing

Bairischer Folk & Rhythm ’n’ Blues.
mehr
 
WAS
WANN
bis
WO
 
SUCHEN NEU
FANTASY

30.09.2016 /// 19:30 Uhr /// Circus-Krone-Bau /// München

Auf a Wort

30.09.2016 /// 20:00 Uhr /// Festzelt /// Aldersbach

Auf a Wort

30.09.2016 /// 20:00 Uhr /// Aldersbacher Schalander /// Aldersbach

mehr
WAS
 
SUCHEN NEU
Ein Nachbarschaftsstreit führt in den seltensten Fällen zu einem Happy End. In Frankreich tickt man...
Ballern geht auch ohne Alkohol: "Hangover"-Regisseur Todd Philips lässt Miles Teller und Jonah Hill...
Schon wieder Drogen: "Breaking Bad"-Star Bryan Cranston will als Undercover-Agent das Drogenkartell...
Zwischen 1939 und 1944 wurden in deutschen Nervenkliniken rund 200.000 Menschen ermordet, weil sie...
mehr











realisiert von Evolver