• pnp.de
  • regioevent.de
  • am-sonntag.de




Icon Breadcrumb Sie sind hier:
RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...


Vereine



25.01.2013 | 12:38 Uhr

Fortunas Damen: Auf Kinder-Glück folgt Verletzungspech

Lesenswert (0) Lesenswert Weitersagen Weitersagen drucken Drucken






Dass diese Saison in der starken Tischtennis-Oberliga Bayern schwer werden würde, war den Damen des TTC Fortuna Passau klar, als sie sich als Bayernliga-Vizemeister der Herausforderung stellten. Dass sie jedoch als Neuling einfach durchgereicht würden, das hatte niemand so erwartet. Mehrere Schwangerschaften gepaart mit Kinder-Segen einerseits, Verletzungspech andererseits: die Fortuna-Damen haben zumindest sportlich das Glück nicht gepachtet.

Nicht einmal konnte der Aufsteiger aus Passau während der gesamten Hinrunde in Bestbesetzung antreten. So fehlte anfangs gleich Spitzenspielerin Marketa Vondrakova, die im Oktober 2012 ihr erstes Kind zur Welt brachte. Auch Julia Ritter ist Mutter geworden und musste deshalb drei von neun Partien "sausen" lassen. Nicht ein Spiel hat bislang Olga Poucheova, die Nummer 2, bestritten. Auch sie musste ihrer Schwangerschaft den Vorrang lassen. Hinzu kommt, dass Susanne Mader infolge einer langwierigen Verletzung bislang ebenfalls nicht zur Verfügung stand.

Neun Niederlagen am Stück waren die Folge: 0:18 Punkte − Tabellenschlusslicht mit acht Punkten Rückstand auf den rettenden sechsten Platz. "Dennoch gilt es, in der Rückrunde alle Kräfte zu bündeln und die Motivation im Team aufrecht zu erhalten, um zumindest die Spielzeit mit Anstand zu Ende zu bringen", wird auf der Vereins-Homepage der Fortunen als Parole ausgegeben.

Zum Rückrundenauftakt erwartet der TTC Fortuna Passau am Samstag (Spielbeginn 12 Uhr) den Tabellensechsten TV Ebersdorf in der St. Nikola-Turnhalle. Mit der erhofften Aufholjagd wird es wohl nichts. Denn zu allem Überfluss hat sich nun auch noch Elisabeth Schnzer das Handgelenk gebrochen. Die 15-jährige Hauzenbergerin war bislang die einzige Spielerin, die alle Partien bestritten hat. "Ein schwerer Rückschlag, denn Elisabeth wird wahrscheinlich für viele Wochen ausfallen", bedauert Mannschaftsführerin Julia Ritter.

Im Hinspiel unterlagen die Passauerinnen mit 4:8, wobei sie über weite Strecken gut mithalten konnten. Die Fortuna-Damen werden zwar nichts unversucht lassen, dennoch sind die Vorzeichen für den ersten Punktgewinn alles andere als günstig. Voraussichtliche Aufstellung der Passauerinnen: Marketa Vondrakova, Julia Ritter, Sabine Huber und Claudia Riedl. − rwi/rit












Sicherheitscode:



Dokumenten Information
Copyright © heimatsport.de 2016
Dokument erstellt am









FC Dornach FC Dornach
Mannschaften: 6
Mitglieder: 451

TV 1885 Eggenfelden Leichtathletik - Leistungsgruppe TV 1885 Eggenfelden Leichtathletik - Leistungsgruppe
Mannschaften: 1
Mitglieder: 1900

SpVgg Stephansposching 1928 e.V. SpVgg Stephansposching 1928 e.V.
Mannschaften: 2
Mitglieder: 650

Ihr Sportverein ist bislang noch nicht auf heimatsport.de vertreten? Kein Problem! Melden Sie sich einfach unter heimatsport@pnp.de. Das heimatsport.de-Team prüft Ihr Anliegen und legt Ihren Sportverein an.




Anzeige






Pia Gutsmiedl (16)
geb. 24.06.2000
TV 1885 Eggenfelden Leichtathletik - Leistungsgruppe
Pia Gutsmiedl

Hannah Kubis (11)
geb. 13.11.2004
TV 1885 Eggenfelden Leichtathletik - Leistungsgruppe
Hannah Kubis

Sarah Wimmer (19)
geb. 03.01.1997
TV 1885 Eggenfelden Leichtathletik - Leistungsgruppe
Sarah Wimmer






Niederbayerns Bezirksvorsitzender Christian Engl bei seiner Rede vor den Vereins- und Verbandsdelegierten auf dem Bezirkstag in Straubing. Die Vereine entschieden sich für das vom BFV bevorzugten Modell mit dem Landkreis Straubing-Bogen im östlichen Fußballkreis. − Foto: BFV/Lippert

Die Vereine haben entschieden: Wie erwartet, wird es im Fußballbezirk Niederbayern ab der Spielzeit...



Muss weiter zusehen: Schaldings Rene Huber. − Foto: Lakota

Am 2. April hat René Huber das letzte Mal für den SV Schalding auf dem Platz gestanden – es...



Die Richtung stimmt: Freyung um Trainer Alex Schraml hat seit zehn Spielen nicht mehr verloren, die letzten fünf Partien wurde allesamt gewonnen. − Foto: Lakota

Viele Fußball-Fans im Landkreis Freyung fiebern bereits dem Derby der Bezirksliga Ost am kommenden...



Er stellt seine Burghauser auf einen starken Gegner aus der Bezirksliga ein: Uwe Wolf (Mitte) hat den TV Aiglsbach vor der Pokalpartie seiner Mannschaft selbst beobachtet und überzeugende Eindrücke vom Gegner aus dem Landkreis Kelheim gewonnen. − Foto: Butzhammer

Der SV Wacker Burghausen geht mit einer gesunden Portion Respekt ins Achtelfinale des BFV-Pokals...



Als Trainer Zinedine Zidane seinen Star auswechselte, ratstete Cristiano Ronaldo aus. − Foto: dpa

Vor dem Champions-League-Gastspiel von Titelverteidiger Real Madrid bei Borussia Dortmund machte...





Übernimmt vorerst wieder das Kommando: Andreas Roßgoderer. − Foto: Duschl

Nach neun Pleiten aus neun Spielen hat Kreisklassen-Aufsteiger SG DJK Sonnen I/FC Sturm Hauzenberg...



Mit 14:0 fegten die Geiersthaler B-Mädchen (schwarze Trikots) Mariakirchen vom Feld. Trainer Roland Geiger (kl. Bild) hörte nach großem Schiri-Ärger den Schlusspfiff im Auto. − Fotos: Archiv Gierl

Roland Geiger ist auch zwei Tage danach noch aufgebracht: "So etwas habe ich wirklich noch nie in...



Hätte laut Sportgericht nicht vor dem 31. August eingesetzt werden dürfen: Stefan Ostermeier, 17-jähriger Neuzugang des SV Neuschönau. − Foto: SV Neuschönau

Der SV Neuschönau ist in der Kreisklasse Mittlerer Wald am "Grünen Tisch" auf den letzten...



Mit 5:2 fertigte der SV Schalding III den Gast aus Sandbach ab. − Foto: Lakota

Die Bürde des Tabellenführers war für den FC Schalding keine zu große Belastung...



Zwei ehemalige Waldkirchener in Schaldings Schaltzentrale: Nach seiner Einwechslung spielte Robert Zillner neben Josef Eibl im defensiven Mittelfeld. (Foto: Lakota)

Es gibt bessere Tage für ein Debüt. Könnte man zumindest meinen. Dauerregen, aufgeweichter Rasen...





Er ministriert zwar nicht, spielt aber Fußball für den SBC Traunstein. Issa Ndiaye ist für seinen Verein ein Glücksfall. − Foto: btz

"Unnötig", "unverschämt", "niederträchtig" – so bewerten die Fußballer des Sportbund Chiemgau...







 
 
WAS
WANN
bis
WO
 
SUCHEN NEU
Konzert

27.09.2016 /// 19:30 Uhr /// Konzertrotunde im Königlichen Kurgarten /// Bad Reichenhall

"Große Namen der Big-Band-Ära - let's swing again" der Bad Reichenhaller Philharmonie.
Dienstagskonzert

27.09.2016 /// 19:30 Uhr /// Berufsfachschule für Musik (Max-Keller-Schule) /// Altötting

"AIRlebnis Klarinette" mit dem Klarinettenquartett AIRding4reeds. Eintritt frei, Unkostenbeitrag...
Standkonzert

27.09.2016 /// 19:30 Uhr /// Haus des Gastes /// Bayerisch Gmain

mit der Stadtkapelle Bad Reichenhall.
mehr
 
WAS
WANN
bis
WO
 
SUCHEN NEU
Manfred Kempinger Passauer Pegelstände

28.09.2016 /// 20:00 Uhr /// Scharfrichterhaus /// Passau

Da Bertl & I

29.09.2016 /// 19:30 Uhr /// Schäfflerhalle /// Moosburg

In Extremo

29.09.2016 /// 19:45 Uhr /// Kulturhalle /// München

mehr
WAS
 
SUCHEN NEU
Ein Nachbarschaftsstreit führt in den seltensten Fällen zu einem Happy End. In Frankreich tickt man...
In den USA ist sie bereits seit Juni ein riesiger Erfolg, nun schwimmt Dorie endlich auch durch...
Ein Nachweltkriegsdrama für jede Zeit: Ergreifend feinfühlig erkundet es, zu welchem Preis Fantasie...
Der Turm stürzt ein: In der furchtbar ehrlichen Komödie von Aron Lehmann setzt sich ein Kleinbauer...
mehr











realisiert von Evolver