• pnp.de
  • regioevent.de
  • am-sonntag.de




Icon Breadcrumb Sie sind hier:
RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...


Vereine








Pokale und Urkunden "abgeräumt" haben die Alpinen des Stützpunktes Mitterfirmiansreut bei den Landkreismeisterschaften auf der Hausstrecke.

Pokale und Urkunden "abgeräumt" haben die Alpinen des Stützpunktes Mitterfirmiansreut bei den Landkreismeisterschaften auf der Hausstrecke.

Pokale und Urkunden "abgeräumt" haben die Alpinen des Stützpunktes Mitterfirmiansreut bei den Landkreismeisterschaften auf der Hausstrecke.


Die jungen Aktiven vom alpinen Trainingsstützpunkt Mitterfirmiansreut blicken auf ein erfolgreiches Rennwochenende zurück. Der Sieg von Jonas Stockinger am Sudelfeld sowie je eine Tagesbestzeit beim Sparkassenkindercup in Langfurth und bei der offenen Landkreismeisterschaft in Mitterfirmiansreut krönten dieses Wochenende, an dem die "Mitterdorfer" insgesamt 18 Stockerlplätze herausfuhren.

Am Samstag startete der erste Lauf um den Sparkassenkindercup in Langfurth. Bei sehr guten äußeren Bedingungen stellten die Verantwortlichen des dortigen SC einen gelungenen Wettkampf auf die Beine. 103 Alpin-Kids im Alter zwischen 8 und 12 Jahren lieferten sich einen packenden Wettkampf. Am besten kam Sebastian Lenz (WSV Mitterfirmiansreut) mit dem abwechslungsreichen Kurs zurecht; er sicherte sich den Sieg mit der Tagesbestzeit in der Altersgruppe U12. Darüber hinaus fuhr Björn Sahli (SC Passau) in der U8 mit sehr guter Laufzeit auf den 1. Platz. Weiter konnten sich Andreas Schwarz (SC Winzer) in der Klasse U10 und Marcel Eichinger (SC Reichenberg) in der Klasse U11 jeweils über Platz 3 freuen.

Das gute Abschneiden komplettierten Jonas Lenz, WSV Mitterfirmiansreut (U8/5. Platz), Martin Donaubauer, SC Passau (U10/7.), Nico Friedrich (U11/4.), Nico Scheifele, beide SC Reichenberg (U11/7.), sowie die beiden Mitterdorfer U12-Fahrerinnen Eva-Maria Springer (5.) und Luca Fuchs, die nach Verletzungspause wieder ins Renngeschehen eingriff und Siebte wurde.

Noch erfolgreicher lief es beim Heimrennen am folgenden Tag in Mitterfirmiansreut. Dort richtete der WSV die offene Landkreismeisterschaft aus, beid er sich 19 Stützpunktläufer der regionalen Konkurrenz stellten. Das Team um die Stützpunkttrainer Trainer Michael Bumberger, Franz Rinagel und Andreas Wensauer erkämpfte sich beachtliche 15 Podestplätze. In der Endabrechnung bedeutete dies achtmal den 1., viermal den 2. und dreimal den 3. Platz. Mit Laufbestzeit bei den Schülern U16 sicherte sich Lokalmatadorin Johanna Springer zudem den Titel der Landkreismeisterin.

Überregional am Start war Jonas Stockinger vom SC Herzogsreut, der zwei Rennen am Sudelfeld bestritt. Der derzeit erfolgreichste Nachwuchsläufer aus dem Unteren Wald startete gemeinsam mit der Schülermannschaft des Skiverbandes Bayerwald am Samstag im Rahmen des Deutschen Schülercups der U14 bei einem Riesenslalom auf der FIS-Rennstrecke Waldkopf. Der mit 30 Toren ausgeflaggte Kurs forderte die volle Konzentration der Nachwuchsläufer. Stockinger kam bei besten äußeren Bedingungen mit der Strecke sehr gut zurecht und sicherte sich mit einem Vorsprung von 18 Hundertstel die Führung nach dem ersten Durchgang. Auch im zweiten Durchgang bewies der Herzogsreuter Nervenstärke; er verteidigte den Vorsprung und somit Rang 1.

Tags darauf stand der Slalom auf dem Programm. In den mit 50 Toren ausgeflaggten Kurs waren zusätzlich Kurzkipper und eine Schanze eingebaut. Aufgrund eines Innenskifehlers hatte Jonas Stockinger nach dem ersten Durchgang etwa sechs Sekunden Rückstand auf den Führenden. Im zweiten Durchgang setze er alles auf eine Karte und erkämpfte sich mit der drittbesten Laufzeit noch den 12. Platz in der Gesamtwertung. Von den 129 gestarteten Mädchen und Buben kamen 55 nicht in die Wertung.

Auch bei den den bayerischen Schülermeisterschaften eine Woche zuvor in Seefeld/Tirol hatte der Herzogsreuter Jonas zu den Besten seiner Altersklasse gehört. Im Riesenslalom war er U14-Vizemeister geworden, im Slalom hatte er den guten 5. Platz belegt. − are












Sicherheitscode:



Dokumenten Information
Copyright © heimatsport.de 2016
Dokument erstellt am









FC Dornach FC Dornach
Mannschaften: 6
Mitglieder: 451

TV 1885 Eggenfelden Leichtathletik - Leistungsgruppe TV 1885 Eggenfelden Leichtathletik - Leistungsgruppe
Mannschaften: 1
Mitglieder: 1900

SpVgg Stephansposching 1928 e.V. SpVgg Stephansposching 1928 e.V.
Mannschaften: 2
Mitglieder: 650

Ihr Sportverein ist bislang noch nicht auf heimatsport.de vertreten? Kein Problem! Melden Sie sich einfach unter heimatsport@pnp.de. Das heimatsport.de-Team prüft Ihr Anliegen und legt Ihren Sportverein an.




Anzeige






Pia Gutsmiedl (16)
geb. 24.06.2000
TV 1885 Eggenfelden Leichtathletik - Leistungsgruppe
Pia Gutsmiedl

Hannah Kubis (11)
geb. 13.11.2004
TV 1885 Eggenfelden Leichtathletik - Leistungsgruppe
Hannah Kubis

Sarah Wimmer (19)
geb. 03.01.1997
TV 1885 Eggenfelden Leichtathletik - Leistungsgruppe
Sarah Wimmer






Jubel bei Passau: Der FCP besiegte Pfarrkirchen mit 3:0. − Foto: Sigl

Im ersten Freitagsspiel der Bezirksliga Ost hat der ASCK Simbach die Punkte aus Salzweg mitgenommen...



Werner Resch hielt in der Nachspielzeit einen Elfmeter. − Foto: Lakota

Mit neun Mann hat der SV Schalding in einer irren Partie einen Punkt beim FC Ingolstadt II gerettet...



Am Ende ohne Fortune − Wacker verliert gegen Illertissen. − Foto: Zucker

Der SV Wacker Burghausen hat am 8. Spieltag der Fußball-Regionalliga Bayern einen erneuten...



Traf von der Mittelinie: Hutthurms Torjäger Benni Neunteufel. − Foto: Lakota

Heiße Gefechte lieferten sich am Freitagabend die Landesligisten SV Hutthurm und die Spvg Osterhofen...



Keinen Sieger gab es im Duell zwischen Deggendorf und dem VfB Straubing. − Foto: Sigl

Nullnummer in Deggendorf, desaströse Pleite für die Spvgg Plattling: Während die Spvgg GW im...





Obenauf war Jandelsbrunn gegen Kumreut. − Foto: Kaiser

Die Top Drei haben in der Kreisklasse Unterer Wald ihre Vormachtstellung eindrucksvoll bestätigt...



Sigi Wilhelm (links) verabschiedete sich überraschend vom TSV Waldkirchen in Richtung TV Freyung. Von dem Wechsel eine Woche vor Fristende (31. August) sind sie in Waldkirchen alles andere als begeistert. − Foto: Lakota

Der 9. Spieltag der Landesliga Mitte hat es einmal mehr in sich: Der TSV Waldkirchen reist nach dem...



Der Vize-Kapitän macht’s: Christoph Rech (links) traf im Nürnberger Stadion nach einstudierter Ecken-Variante zum 2:1-Siegtreffer. Nun wollen die Wacker-Kicker auch im Pokal jubeln. − Foto: Zucker

Runde 2 im bayerischen Totopokal beschert den Fußball-Regionalligisten SV Wacker Burghausen und TSV...



Überraschungsgast: Arjen Robben holt seinen Sohn Luka (7) hier vom Training beim TSV 1860 München ab. − Foto: imago

Überraschung auf dem Gelände von 1860 München: Dort tauchte Bayern-Star Arjen Robben am Mittwoch mit...



Komplett überflutet wurde der Wittibreuter Sportplatz bei der Flutkatastrophe Anfang Juni – jetzt ist es zum Streiten mit dem für den Spielbetrieb aushelfendem ASCK Simbach/Inn geworden. −Montage: Tahetl

Für Riesen-Wirbel sorgt die "Spielverlegungs-Affäre" zwischen den beteiligten Vereinen ASCK Simbach...







 
 
WAS
WANN
bis
WO
 
SUCHEN NEU
Otzinger Volksfest

26.08.2016 /// Festplatz /// Otzing

Jahresflohmarkt und Herbstkirta

28.08.2016 /// Marktplatz /// Tittling

Beginn Herbstkirta um 8 Uhr und Jahresflohmarkt um 9 Uhr.
Nachmittags-Tanz mit Live-Musik

28.08.2016 /// Gasthaus Pieringer "Emma" - Tanzbar Red Star /// Fürsteneck

Nachmittagstanz für alle Junggebliebenen im passenden Ambiente
mit Live-Musik
mehr
 
WAS
WANN
bis
WO
 
SUCHEN NEU
Benefizkonzert für Fluthilfe

01.09.2016 /// 19:30 Uhr /// Rottgauhalle /// Eggenfelden

Mit Christoph Weiherer, Claudia Koreck, Alex Diehl, Alfons Hasenknopf u.v.m.
Fritz DeutschPoeten

02.09.2016 /// 18:30 Uhr /// IFA Sommergarten /// Berlin

Aborted

02.09.2016 /// 20:00 Uhr /// Plutonium-Klub /// Straßkirchen

mehr
WAS
 
SUCHEN NEU
Die Komödie "Mike and Dave Need Wedding Dates" erzählt von der perfekt geplanten Hochzeit, die auf...
Der ebenso brutale wie feministische Anime-Klassiker "Belladonna of Sadness" von 1973 kommt in...
"Die fast perfekte Welt der Pauline" ändert sich schlagartig, als die Enddreißigerin den Unfall...
Der ausgezeichnete Debütfilm "Looping" erzählt mit visueller Eleganz und bemerkenswerter...
mehr











realisiert von Evolver