• pnp.de
  • regioevent.de
  • am-sonntag.de




Icon Breadcrumb Sie sind hier:
RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...


Vereine



Insgesamt 184 Skirennläufer am Start | 07.01.2013 | 18:23 Uhr

Janne Popp gewinnt 11. Ernst-Irlbeck-Rennen

von Richard Richter

Lesenswert (0) Lesenswert Weitersagen Weitersagen drucken Drucken






Den Wanderpokal gewann der Tagesschnellste Janne Pop (SC Jochenstein). In der Kinderklasse siegte an Katrin Aschenbrenner (ASV Arrach).  − Foto: Richter

Den Wanderpokal gewann der Tagesschnellste Janne Pop (SC Jochenstein). In der Kinderklasse siegte an Katrin Aschenbrenner (ASV Arrach).  − Foto: Richter

Den Wanderpokal gewann der Tagesschnellste Janne Pop (SC Jochenstein). In der Kinderklasse siegte an Katrin Aschenbrenner (ASV Arrach).  − Foto: Richter


Bad Kötzting. Die Mitarbeiter der Skiabteilung des TV Bad Kötzting haben sich die Entscheidung zur Durchführung des 11. Ernst-Irlbeck-Gedächntisrennens aufgrund der widrigen Wetterverhältnisse nicht leicht gemacht. Ihr Mut die Veranstaltung dennoch abzuhalten, wurde dann aber von 184 Rennläufer belohnt, die sich in der Starterliste eingetragen hatten. Den Wanderpokal des nunmehr elften Gedächntisrennens an den früheren Abteilungsleiter sicherten sich Janne Pop und Kathrin Aschenbrenner.

Die Wetterprognosen ließen schon Tage vor dem Dreikönigstag nichts Gutes verheißen. Die Organisatoren um die beiden Abteilungsleiter Thomas Bauer und Hans Seiderer überlegten deshalb lange, ob man die als Pokalrennen ausgeschriebene Veranstaltung wirklich durchführen sollte. Letztendlich fiel am Samstag dann die Entscheidung, sich der Aufgabe zu stellen − und die war wahrlich nicht leicht. Im Zusammenwirken mit der Arber Bergbahn wurde im Bereich des Landesleistungszentrum eine Piste präpariert, auf der man die beiden Läufe, einen Kürzeren für die Kinder und einen längeren für die älteren Starter, ausflaggen konnte. Insbesondere die Mitarbeiter an der Strecke oder dann während des Rennens hatten mit dem Nieselregen mehr als zu kämpfen. Insgesamt 16 Tore bei 14 Richtungsänderungen waren für das Starterfeld ausgeflaggt worden.

Auf einen guten fünften Rang in der Altersklasse Schüler U14 weiblich fuhr Simone Wenzel vom SC Zwiesel.  − Foto: Richter

Auf einen guten fünften Rang in der Altersklasse Schüler U14 weiblich fuhr Simone Wenzel vom SC Zwiesel.  − Foto: Richter

Auf einen guten fünften Rang in der Altersklasse Schüler U14 weiblich fuhr Simone Wenzel vom SC Zwiesel.  − Foto: Richter


"Wir haben alles was Rang und Namen hat am Start", strahlte ein durchnässter Thomas Bauer während einer kurzen Präparationspause auf dem Weltcuphang. Dies war nicht nur dem guten Ruf der Organisatoren als auch dem Pokalrennen geschuldet, sondern sicher auch darin, dass das Ernst-Irlbeck-Rennen, heuer in seiner elften Auflage, eines der ersten Rennen in dieser Wintersaison war.

Wettkampfleiter und Abteilungsleiter Hans Seiderer lobte bei der Siegerehrung das Engagement und die guten Leistungen der Rennläufer. Zugleich zeigte er sich erfreut über die hohe Anzahl von Startern bei dem Rennen. Dass dies möglich war, dafür dankte der Sprecher insbesondere dem eigenen Helferstab der mit viel Aufwand bei den widrigen Witterungsbedingungen eine wettbewerbstaugliche und für die vielen Starter gleich gute Piste vorbereitet hatte.

Mit Urkunden und Pokalen wurden die drei Bestplatzierten jeder Altersklasse beim 11. Ernst-Irlbeck-Gedächtnisrennen ausgezeichnet.  − Foto: Richter

Mit Urkunden und Pokalen wurden die drei Bestplatzierten jeder Altersklasse beim 11. Ernst-Irlbeck-Gedächtnisrennen ausgezeichnet.  − Foto: Richter

Mit Urkunden und Pokalen wurden die drei Bestplatzierten jeder Altersklasse beim 11. Ernst-Irlbeck-Gedächtnisrennen ausgezeichnet.  − Foto: Richter


Alle Starter erhielten eine Urkunde, die Bestplatzierten jeder Altersstufe wurden bis zum dritten Platz mit Pokalen ausgezeichnet. Der Wanderpokal ging für ein Jahr als Tagesschnellster an Janne Pop (SC Jochenstein) und für die Bestzeit in der Kinderklasse an Katrin Aschenbrenner (ASV Arrach).












Sicherheitscode:



Dokumenten Information
Copyright © heimatsport.de 2016
Dokument erstellt am
Letzte Änderung am









TV 1885 Eggenfelden Leichtathletik - Leistungsgruppe TV 1885 Eggenfelden Leichtathletik - Leistungsgruppe
Mannschaften: 1
Mitglieder: 1900

SpVgg Stephansposching 1928 e.V. SpVgg Stephansposching 1928 e.V.
Mannschaften: 2
Mitglieder: 650

FC Dornach FC Dornach
Mannschaften: 6
Mitglieder: 451

Ihr Sportverein ist bislang noch nicht auf heimatsport.de vertreten? Kein Problem! Melden Sie sich einfach unter heimatsport@pnp.de. Das heimatsport.de-Team prüft Ihr Anliegen und legt Ihren Sportverein an.




Anzeige






Pia Gutsmiedl (15)
geb. 24.06.2000
TV 1885 Eggenfelden Leichtathletik - Leistungsgruppe
Pia Gutsmiedl

Hannah Kubis (11)
geb. 13.11.2004
TV 1885 Eggenfelden Leichtathletik - Leistungsgruppe
Hannah Kubis

Sarah Wimmer (19)
geb. 03.01.1997
TV 1885 Eggenfelden Leichtathletik - Leistungsgruppe
Sarah Wimmer






Verlässlicher Torschütze: Marco Seibold (r.) wird seine Tore vorerst für die Zweite Mannschaft des FC Fürstenzell erzielen müssen. − Foto: Lakota

Tobias Grabl (26), Spielertrainer in Fürstenzell, hat keine Scheu davor, Schwieriges zu entscheiden:...



Harte Arbeit: Michael Pillmeier und Onur Alagöz bei einer Trainingseinheit in der Türkei. − Foto: SVS

"Alles rundherum sehr angenehm": Das sagt Schaldings Sportlicher Leiter Markus Clemens...



Da fällt er: Arjen Robben holte den Strafstoß zum 1:0 raus. − Foto: dpa

Schwalbe von Robben? Elfmeter, Rote Karte für Simunek. Die Schlüsselszene beim 3:0-Pokalsieg der...



Der 28. Mai gehört den Amateuren. − Foto: BFV

Der SV Schalding oder Wacker Burghausen in der ARD? Das könnte bald Realität sein...



Joachim Schiermeier (l.) übernimmt künftig beim VfB Passau Grubweg das Traineramt, der bisherige Coach Patrick Birkeneder (M.) soll als Spieler weitermachen. Rechts Abteilungsleiter Hans Siglmüller. − Foto: VfB

Der VfB Passau Grubweg hat für die kommende Saison einen namhaften Trainer verpflichtet: Ab Sommer...





Gleich sieben Mal durften die Passauer Spieler jubeln. − Foto: stock4press

Das hat man sich ein bisschen anders vorgestellt bei den Passau Black Hawks: Nach einem...



0:0 – so endete das Spiel zwischen Bayer und Bayern. Münchens Trainer Pep Guardiola meinte hinterher: "Es ist okay". − Foto: dpa

Bayern München hat sich nach der jüngsten Unruhe nicht weiter von den Verfolgern absetzen können...



Ein hartes Stück Arbeit wartet auf Schaldings Kapitän Josef Eibl (l.) – hier im Kampf um den Ball im Hinspiel gegen den TSV Rain mit David Bauer (r.) und Matthias Riedelsheimer – beim Frühjahrs-Auftaktspiel bei den Schwaben. − F.: Lakota

Im Kampf um den Klassenerhalt in der Regionalliga Bayern trennen sie nur zwei Punkte...



"Strafzeiten vermeiden" – Hawks-Trainer Ivan Horak (Mitte) weiß, dass die Beherzigung dieser Vorgabe ganz wichtig sein wird gegen die aggressiven Fürstenfeldbrucker. − Foto: stock4press

Die "fünfte Jahreszeit" beginnt am Freitagabend in der Passauer EisArena: Die Passau Black Hawks...



Eine unversperrte Umkleide: In der Kabine sollten tunlichst keine Wertgegenstände zurückgelassen werden, rät die Polizei.

Sie waren nicht nur auf Geld und Wertgegenstände aus, sondern krallten sich sogar Sporttaschen...







 
 
WAS
WANN
bis
WO
 
SUCHEN NEU
Konzert mit der "Bigband Bad Birnbach"

11.02.2016 /// 19:30 Uhr /// Kleines Kurhaus (kleiner Kursaal) /// Bad Füssing

Klassiker des Swing und Jazz. Unter der Leitung von Ferdinand Meixner.
Kabarett mit Lizzy Aumeier

11.02.2016 /// 19:30 Uhr /// Landgasthof Schwinghammer /// Massing - Staudach

Mit ihrem Programm "Superlizzy".
Konzert

11.02.2016 /// 19:30 Uhr /// Konzertrotunde am Königlichen Kurgarten /// Bad Reichenhall

Philharmonisches Ensemble Tangata mit "Che Tango Che".
mehr
 
WAS
WANN
bis
WO
 
SUCHEN NEU
Cirque du Soleil - Varekai

12.02.2016 /// 16:00 Uhr /// Barclaycard Arena /// Hamburg

Holiday on Ice - Passion

12.02.2016 /// 16:00 Uhr /// Olympiahalle /// München

Russian Circus on Ice

12.02.2016 /// 19:30 Uhr /// Donau-Arena /// Regensburg

mehr
WAS
 
SUCHEN NEU
Der wieder? Nicht im Ernst! Obwohl Deadpools erster Kinoauftritt vor wenigen Jahren Fans und...
Der wieder? Nicht im Ernst! Obwohl Deadpools erster Kinoauftritt vor wenigen Jahren Fans und...
Im sechsten Teil der Reihe will eine neue Generation "Wilder Kerle" den legendären Bolzplatz ihrer...
Fesselnd gründet der Katastrophenthriller über die vor fünf Jahren verschütteten chilenischen...
mehr











realisiert von Evolver