• pnp.de
  • regioevent.de
  • am-sonntag.de




Icon Breadcrumb Sie sind hier:
RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...


Vereine



Insgesamt 184 Skirennläufer am Start | 07.01.2013 | 18:23 Uhr

Janne Popp gewinnt 11. Ernst-Irlbeck-Rennen

von Richard Richter

Lesenswert (0) Lesenswert Weitersagen Weitersagen drucken Drucken






Den Wanderpokal gewann der Tagesschnellste Janne Pop (SC Jochenstein). In der Kinderklasse siegte an Katrin Aschenbrenner (ASV Arrach).  − Foto: Richter

Den Wanderpokal gewann der Tagesschnellste Janne Pop (SC Jochenstein). In der Kinderklasse siegte an Katrin Aschenbrenner (ASV Arrach).  − Foto: Richter

Den Wanderpokal gewann der Tagesschnellste Janne Pop (SC Jochenstein). In der Kinderklasse siegte an Katrin Aschenbrenner (ASV Arrach).  − Foto: Richter


Bad Kötzting. Die Mitarbeiter der Skiabteilung des TV Bad Kötzting haben sich die Entscheidung zur Durchführung des 11. Ernst-Irlbeck-Gedächntisrennens aufgrund der widrigen Wetterverhältnisse nicht leicht gemacht. Ihr Mut die Veranstaltung dennoch abzuhalten, wurde dann aber von 184 Rennläufer belohnt, die sich in der Starterliste eingetragen hatten. Den Wanderpokal des nunmehr elften Gedächntisrennens an den früheren Abteilungsleiter sicherten sich Janne Pop und Kathrin Aschenbrenner.

Die Wetterprognosen ließen schon Tage vor dem Dreikönigstag nichts Gutes verheißen. Die Organisatoren um die beiden Abteilungsleiter Thomas Bauer und Hans Seiderer überlegten deshalb lange, ob man die als Pokalrennen ausgeschriebene Veranstaltung wirklich durchführen sollte. Letztendlich fiel am Samstag dann die Entscheidung, sich der Aufgabe zu stellen − und die war wahrlich nicht leicht. Im Zusammenwirken mit der Arber Bergbahn wurde im Bereich des Landesleistungszentrum eine Piste präpariert, auf der man die beiden Läufe, einen Kürzeren für die Kinder und einen längeren für die älteren Starter, ausflaggen konnte. Insbesondere die Mitarbeiter an der Strecke oder dann während des Rennens hatten mit dem Nieselregen mehr als zu kämpfen. Insgesamt 16 Tore bei 14 Richtungsänderungen waren für das Starterfeld ausgeflaggt worden.

Auf einen guten fünften Rang in der Altersklasse Schüler U14 weiblich fuhr Simone Wenzel vom SC Zwiesel.  − Foto: Richter

Auf einen guten fünften Rang in der Altersklasse Schüler U14 weiblich fuhr Simone Wenzel vom SC Zwiesel.  − Foto: Richter

Auf einen guten fünften Rang in der Altersklasse Schüler U14 weiblich fuhr Simone Wenzel vom SC Zwiesel.  − Foto: Richter


"Wir haben alles was Rang und Namen hat am Start", strahlte ein durchnässter Thomas Bauer während einer kurzen Präparationspause auf dem Weltcuphang. Dies war nicht nur dem guten Ruf der Organisatoren als auch dem Pokalrennen geschuldet, sondern sicher auch darin, dass das Ernst-Irlbeck-Rennen, heuer in seiner elften Auflage, eines der ersten Rennen in dieser Wintersaison war.

Wettkampfleiter und Abteilungsleiter Hans Seiderer lobte bei der Siegerehrung das Engagement und die guten Leistungen der Rennläufer. Zugleich zeigte er sich erfreut über die hohe Anzahl von Startern bei dem Rennen. Dass dies möglich war, dafür dankte der Sprecher insbesondere dem eigenen Helferstab der mit viel Aufwand bei den widrigen Witterungsbedingungen eine wettbewerbstaugliche und für die vielen Starter gleich gute Piste vorbereitet hatte.

Mit Urkunden und Pokalen wurden die drei Bestplatzierten jeder Altersklasse beim 11. Ernst-Irlbeck-Gedächtnisrennen ausgezeichnet.  − Foto: Richter

Mit Urkunden und Pokalen wurden die drei Bestplatzierten jeder Altersklasse beim 11. Ernst-Irlbeck-Gedächtnisrennen ausgezeichnet.  − Foto: Richter

Mit Urkunden und Pokalen wurden die drei Bestplatzierten jeder Altersklasse beim 11. Ernst-Irlbeck-Gedächtnisrennen ausgezeichnet.  − Foto: Richter


Alle Starter erhielten eine Urkunde, die Bestplatzierten jeder Altersstufe wurden bis zum dritten Platz mit Pokalen ausgezeichnet. Der Wanderpokal ging für ein Jahr als Tagesschnellster an Janne Pop (SC Jochenstein) und für die Bestzeit in der Kinderklasse an Katrin Aschenbrenner (ASV Arrach).












Sicherheitscode:



Dokumenten Information
Copyright © heimatsport.de 2016
Dokument erstellt am
Letzte Änderung am









FC Dornach FC Dornach
Mannschaften: 6
Mitglieder: 451

TV 1885 Eggenfelden Leichtathletik - Leistungsgruppe TV 1885 Eggenfelden Leichtathletik - Leistungsgruppe
Mannschaften: 1
Mitglieder: 1900

SpVgg Stephansposching 1928 e.V. SpVgg Stephansposching 1928 e.V.
Mannschaften: 2
Mitglieder: 650

Ihr Sportverein ist bislang noch nicht auf heimatsport.de vertreten? Kein Problem! Melden Sie sich einfach unter heimatsport@pnp.de. Das heimatsport.de-Team prüft Ihr Anliegen und legt Ihren Sportverein an.




Anzeige






Pia Gutsmiedl (15)
geb. 24.06.2000
TV 1885 Eggenfelden Leichtathletik - Leistungsgruppe
Pia Gutsmiedl

Hannah Kubis (11)
geb. 13.11.2004
TV 1885 Eggenfelden Leichtathletik - Leistungsgruppe
Hannah Kubis

Sarah Wimmer (19)
geb. 03.01.1997
TV 1885 Eggenfelden Leichtathletik - Leistungsgruppe
Sarah Wimmer






Nachdenklich saß Sepp Gsödl zuletzt häufiger an der Seitenlinie während der Spiele seines TV Freyung. − Foto: Duschl

Die Verantwortlichen der Fußballer des TV Freyung haben wenige Tage nach dem Saisonende auf die...



Fußball ist seine Leidenschaft: Nun muss Michael Moser erst einmal eine weitere Operation am lädierten Arm über sich ergehen lassen, bevor er wieder auf den Fußballplatz zurückkehren kann. − Fotos: privat − Fotos: privat

Michael Moser denkt schon wieder an sein Comeback – auch wenn er weiß...



Gefeiert und getanzt haben sie schon, die Spieler des TSV Seebach. Im heutigen Finale soll der nächste Titel folgen. − Foto: Andreas Lakota

"Einer für alle, alle für Malle" – Genau 15 Mal haben die Spieler diesen Spruch vor einem...



Etablierte als Spielertrainer den SV Neuschönau in der Kreisklasse Mittlerer Wald und will nun mit Hinterschmiding für Furore sorgen: Josef Seidl (l.). − Foto: Escher

Ein Nachfolger für Dominik Manzenberger (23), der zum FC Sturm Hauzenberg wechselt...



Das sind Bilder, wie sie Niederalteich im Kopf behalten will: Hier jubeln die Fans über den 2:1-Führungstreffer beim Showdown in Bernried. Wenig später glich die Heimelf aus – und zerstörte damit jäh die Aufstiegsträume der Spvgg. Jetzt gehen sie die neue Saison an – guten Mutes. − Foto: Müller

"So is’ Fußball", sagt Hans Kapfenberger über das verrückte Saisonfinale...





Durch den Punktabzug rutscht der FC Büchlberg schon vor dem Saisonfinale auf Platz 9 ab. - - Screenshot: PNP

Dramatische Wende im Abstiegskampf der Kreisklasse Unterer Wald: Eigentlich hätten am Sonntag die...



Kein gutes Ende nahm die Saison für die DJK Neßlbach um Alexander Stadler. − Foto: Helmut Müller

Gegen einen schier übermächtigen Gegner aus Schalding mit gleich sechs Startelf-Akteuren aus dem...



Vier Platzverweise hagelte es gegen Obergessenbachs Kicker am Pfingstsamstag bei der SG Höcking-Ganacker. − Foto: Sigl

Es gibt Geschichten, die kann es eigentlich gar nicht geben. Eine solche hat sich offenbar am...



Geschafft! Tiefenbachs Spieler feiern den Klassenerhalt. − Foto: Lindinger

Die letzte Entscheidung in der Bezirksliga Ost ist gefallen. Mit einem 3:0-Heimsieg gegen Meister...



Geschafft: Die Walchsinger Fußballer feierten am Reuthinger Weg die Kreisklassen-Meisterschaft ausgiebig. − Foto: Sigl

Das ist’s gewesen in der Meisterschaft der Kreisklasse Passau: Verfolger SV Garham ließ gegen...







 
 
WAS
WANN
bis
WO
 
SUCHEN NEU
Auf ins Neue

25.05.2016 /// Deggendorf /// Deggendorf

ElectriCity Festival
Plattlinger Volksfest

25.05.2016 /// 12:00 Uhr /// Volksfestplatz /// Plattling

Tag der Vereine und Verbände mit offizielle Volksfesteröffnung.
Konzert

25.05.2016 /// 15:00 Uhr /// Kur- und Kongresshaus /// Berchtesgaden

A lustige Musi und feiner Gesang mit dem Moosagerl Trio, Volksmusikabend aus dem Berchtesgadener...
mehr
 
WAS
WANN
bis
WO
 
SUCHEN NEU
Sea & Sound

26.05.2016 /// 17:00 Uhr /// Donau-Anlegestelle b. Deggendorfer Volksfestplatz /// Deggendorf

Wir stechen wieder in See! SEA & SOUND Clubboat - Lieber feuchtfröhlich feiern, als staubtrocken...
Kirchenkonzert mit Angela Wiedl

26.05.2016 /// 18:00 Uhr /// Stadtpfarrkirche /// Vilshofen

Festliches Marien-Konzert.
Konzert mit "Kofelgschroa"

26.05.2016 /// 20:00 Uhr /// Kulturwirtschaft /// Buchhofen

Eine aus Oberammergau stammende Blasmusik-Gruppe.
mehr
WAS
 
SUCHEN NEU
Zurück bei Hutmacher, Grinsekatze und roter Königin: "Alice im Wunderland: Hinter den Spiegeln"...
Das erfolgreichste Videospiel überhaupt bekommt mit "Warcraft: The Beginning" (Kinostart: 26...
Mit "Can A Song Save Your Life?" (2013) ging es nach New York, nun zurück in die irische Heimat...
Ja, es gibt ein Monster. Ja, die Stimmung ist nervenzehrend. Doch hinter "Der Nachtmahr" steckt...
mehr











realisiert von Evolver