• pnp.de
  • regioevent.de
  • am-sonntag.de




Icon Breadcrumb Sie sind hier:
RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...


Vereine








Es scheint, als hätten die Bezirksoberliga-Handballer der TuS Pfarrkirchen das Siegen auf heimischem Parkett verlernt. Nach den knappen Niederlagen gegen SV Wacker Burghausen und TSV Indersdorf verloren die Kreisstädter erneut unglücklich mit 26:28 gegen Spvgg Altenerding.

"In den entscheidenden Momenten hat einfach die nötige Frische gefehlt und so etwas ist eben auf die momentan ziemlich schwache Trainingsbeteiligung zurück zu führen", fand Abteilungsleiter Werner Benninger nach der bitteren Pleite klare Worte. Nach dieser Niederlage finden sich die "Rot-Weißen" am Ende des breiten Mittelfeldes wieder, was in diesem Fall den ersten Abstiegsplatz bedeutet.

Die Devise vor dem Beginn der Punkterunde lautete, zu Hause viele Siege zu erobern und auswärts den einen oder anderen Punkt mitzunehmen. Bisher konnte dies die Mannschaft in keiner Form umsetzen. Nur ein Erfolg daheim in fünf Spielen ist zu wenig, um möglichst schnell dem Tabellenkeller zu entrinnen, wobei die Leistung Hoffnung gibt.

Gegen Spvgg Altenerding zeigte die Offensiv-Abteilung wieder ihr Potenzial, jedoch konnte die starke Deckung der letzten beiden Spiele nicht bestätigt werden. 26 Treffer gegen eine kompakte Mannschaft mit einem starken Schlussmann ist keine schlechte Ausbeute, was sich aber bei 28 Gegentoren relativiert. Zu zögerlich und passiv agierte Pfarrkirchen in der gesamten zweiten Halbzeit, in der die TuS nicht ein Mal die Führung übernehmen konnte.

Nach einem ausgeglichenen Beginn (5:5) waren es zunächst die Gäste, die sich eine Zwei-Tore Führung erarbeiteten (10:8). Bis zur Pause schwankte der Vorsprung minimal und mit einem knappen 13:14-Rückstand aus Pfarrkirchener Sicht wurden die Seiten gewechselt. Die erfahrenen Gäste-Akteure Kunz, Weiß und Sagert wussten jedoch auch in Hälfte zwei immer eine passende Antwort auf ein Tor der Kreisstädter und lagen nach drei Fehlwürfen der Heim-Sieben mit 24:20 vorne.

Jedoch bewiesen die Gastgeber Moral, kämpften sich wieder heran und hätten mit etwas mehr Routine beim 25:26 sogar ausgleichen können. Zwei vergebene Siebenmeter, sowie zwei Pfostentreffer zerstörten jedoch die Hoffnung auf einen Sieg oder zumindest einen Punkt. Spvgg Altenerding spielte die Zeit abgeklärt runter und gewann am Ende nicht unverdient.

Insgesamt war es eine weitere Gelegenheit, Punkte gegen den Abstieg zu sammeln, die leichtsinnig vertan wurde. Nächste Woche geht es auswärts gegen den souveränen Tabellenführer MTV Ingolstadt. Vielleicht können die Pfarrkirchener an ihre neu gewonnene Auswärtsstärke anknüpfen und eine Überraschung landen.

TuS Pfarrkirchen, Tor: Pöhlmann und Stockhecke. − Feld: Thomas Bauer (11/3), Jens Tartler (5), Magnus Altschäfl (4), Heino Pfeil (2), Ludwig Oberpeilsteiner (2), Bendikt Wild (1), Daniel Hedwig (1), Josef Harrer, Rico Kober und Pascal Demny. − red












Sicherheitscode:



Dokumenten Information
Copyright © heimatsport.de 2016
Dokument erstellt am









FC Dornach FC Dornach
Mannschaften: 6
Mitglieder: 451

TV 1885 Eggenfelden Leichtathletik - Leistungsgruppe TV 1885 Eggenfelden Leichtathletik - Leistungsgruppe
Mannschaften: 1
Mitglieder: 1900

SpVgg Stephansposching 1928 e.V. SpVgg Stephansposching 1928 e.V.
Mannschaften: 2
Mitglieder: 650

Ihr Sportverein ist bislang noch nicht auf heimatsport.de vertreten? Kein Problem! Melden Sie sich einfach unter heimatsport@pnp.de. Das heimatsport.de-Team prüft Ihr Anliegen und legt Ihren Sportverein an.




Anzeige






Pia Gutsmiedl (16)
geb. 24.06.2000
TV 1885 Eggenfelden Leichtathletik - Leistungsgruppe
Pia Gutsmiedl

Hannah Kubis (11)
geb. 13.11.2004
TV 1885 Eggenfelden Leichtathletik - Leistungsgruppe
Hannah Kubis

Sarah Wimmer (19)
geb. 03.01.1997
TV 1885 Eggenfelden Leichtathletik - Leistungsgruppe
Sarah Wimmer






Elfmeterschießen ist nicht das Ding beim Jahn: Am Sonntag scheiterten die Regensburger im DFB-Pokal gegen Hertha BSC, am Dienstag im bayerischen Pokal beim Bezirksligisten Aiglsbach, beide Male verschoss Marcel Hofrath. − Foto: dpa

Was für eine Blamage: Jahn Regensburg, der Tabellenführer der 3. Liga, hatte noch am Sonntag im...



Sie stehen Schlange, um ihm zu gratulieren: Christoph Obermüller hielt gegen Heimstetten den entscheidenden Elfmeter und war bei den Kollegen natürlich der Held. − Foto: Lakota

Riesen Jubel beim FC Sturm Hauzenberg: Der Landesligist schaffte am Mittwochabend überraschend den...



Ein Herz und eine Seele: Bastian Schweinsteiger und seine Frau Ana Ivanovic – hier bei ihrer Hochzeit in Venedig. − Foto: dpa

Jetzt ist es raus: Bastian Schweinsteiger (32) ist bei seinen Kameraden von Manchester United und...



Da hilft kein Wehen und kein Klagen – Salzburgs Trainer bei der erneuten Pleite von Red Bull Salzburg in der CL-Quali. Butzhammer

Es sollte wieder nicht sein, zum neunten Mal: Der FC Red Bull Salzburg hat am Mittwochabend die...



Zu Fall gebracht haben Maximilian Moser (l.) und die Passauer den Aufsteiger Karpfham (Karl Uwe Schernhammer). Gegen Pfarrkirchen werden die Dreiflüssestädter jetzt sicher stärker gefordert. − Foto: Gerleigner

Nach einem Saison-Fünftel präsentiert sich die Bezirksliga Ost in geringfügiger Schieflage...





Obenauf war Jandelsbrunn gegen Kumreut. − Foto: Kaiser

Die Top Drei haben in der Kreisklasse Unterer Wald ihre Vormachtstellung eindrucksvoll bestätigt...



Komplett überflutet wurde der Wittibreuter Sportplatz bei der Flutkatastrophe Anfang Juni – jetzt ist es zum Streiten mit dem für den Spielbetrieb aushelfendem ASCK Simbach/Inn geworden. −Montage: Tahetl

Für Riesen-Wirbel sorgt die "Spielverlegungs-Affäre" zwischen den beteiligten Vereinen ASCK Simbach...



Der Vize-Kapitän macht’s: Christoph Rech (links) traf im Nürnberger Stadion nach einstudierter Ecken-Variante zum 2:1-Siegtreffer. Nun wollen die Wacker-Kicker auch im Pokal jubeln. − Foto: Zucker

Runde 2 im bayerischen Totopokal beschert den Fußball-Regionalligisten SV Wacker Burghausen und TSV...



Überraschungsgast: Arjen Robben holt seinen Sohn Luka (7) hier vom Training beim TSV 1860 München ab. − Foto: imago

Überraschung auf dem Gelände von 1860 München: Dort tauchte Bayern-Star Arjen Robben am Mittwoch mit...



FCP-Trainer Benedikt Wagner sieht aktuell Probleme vorne wie hinten; das 0:1 gegen Aufsteiger SV Schöfweg brachte den 32-Jährigen ins Grübeln. − Foto: Sigl

Die Saison in der Bezirksliga Ost ist noch zu jung, um jetzt schon über Auf- oder Abstieg zu...







 
 
WAS
WANN
bis
WO
 
SUCHEN NEU
Chiemsee Summer 2016

24.08.2016 /// 16:00 Uhr /// Festivalgelände /// Übersee - Übersee am Chiemsee

Superticket - an allen Tagen gültig
Otzinger Volksfest

26.08.2016 /// Festplatz /// Otzing

Konzert

26.08.2016 /// 10:30 Uhr /// Königliches Schloss /// Berchtesgaden

"Kleine Schlossmusik".
mehr
 
WAS
WANN
bis
WO
 
SUCHEN NEU
Chiemsee Summer 2016

24.08.2016 /// 16:00 Uhr /// Festivalgelände /// Übersee

Superticket - an allen Tagen gültig
Chiemsee Summer 2016 (Freitag- bis Samstagsticket)

26.08.2016 /// 16:30 Uhr /// Festivalgelände /// Übersee

MOSH CLUB KOLMBERG

26.08.2016 /// 18:30 Uhr /// L.A. Cham /// Cham

mehr
WAS
 
SUCHEN NEU
Die Fortsetzung des Kino-Hits "Maria, ihm schmeckt's nicht" schickt den leidgeplagten Helden mit...
Der ausgezeichnete Debütfilm "Looping" erzählt mit visueller Eleganz und bemerkenswerter...
Er muss es wieder richten: In "Mechanic: Resurrection" wird Jason Statham wider Willen zum präzisen...
Die Geschichte des "Schmunzelmonster"-Remakes "Elliot, der Drache" ist eine relativ schwache...
mehr











realisiert von Evolver