• pnp.de
  • regioevent.de
  • am-sonntag.de




Icon Breadcrumb Sie sind hier:
RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...


Vereine



13.11.2012 | 23:20 Uhr

Mit "Local Hero" Matthias Maasch: Wacker-Reserve gewinnt gegen Untergriesbachs "Zweite"

Lesenswert (0) Lesenswert Weitersagen Weitersagen drucken Drucken






Acht Kampftage hat es gedauert, bis die zweite Mannschaft der Burghauser Ringer in der Landesliga Süd wieder mal einen Sieg feiern konnte. Nun war es endlich so weit: Gegen den SV Untergriesbach II setzten sich die Mannen von Trainer René Klimars auf der Matte mit 26:11 durch. Und da die Gäste nur zu acht angetreten waren, wurde das Duell mit 36:0 gewertet. In der Tabelle bleibt die "Zweite" des SV Wacker mit jetzt 5:15 Punkten Vorletzter, setzte sich aber von Schlusslicht TSV St. Wolfgang (3:17) etwas ab.

Als zum ersten Mal gerungen wurde, stand es bereits 4:4. Die Auftaktkämpfe waren ausgefallen. Wacker konnte die Grecoklasse bis 55 kg nicht besetzen, Untergriesbach nicht die im Freistil bis 120 kg. Im Duell zweier Nachwuchskräfte verlor Stefan Wuchterl (60 kg/Freistil) gegen Christoph Fenzl trotz guter Leistung mit 0:3 nach Runden. Anton Losowik (96 kg/gr.-röm.) wirbelte seinen Gegner Martin Wimmer nach Belieben herum. Es reichte aber nicht ganz für ein 4:0 durch Technische Überlegenheit, sondern nur zu einem 3:0. Die klassische 66-kg-Kategorie musste Untergriesbach kampflos abgeben, zur Halbzeit führten die Hausherren 10:7.

Andrej Maltschukowski (84 kg/ Freistil) bot dem erfahrenen Markus Lenz unerwartet gut Paroli, "übersah" am Ende aber einen Kopfzug seines Gegners und landete auf den Schultern. Besser machte es Csongor Knipli. Der zum Freistilringer umfunktionierte Ungar holte bis 66 kg gegen den machtlosen Stefan Maier einen Schultersieg. Maxi Lukas (84 kg/ Freistil) zeigte erneut, dass er zu den besten Ringern dieser Klasse gehört, und bezwang Manuel Hödl klar mit 3:0. Florian Mayerhofer (74 kg/gr.-röm.), inspiriert von den guten Leistungen seiner Kollegen, drehte im vorletzten Kampf mächtig auf. Gegen den gut mitringenden Matthias Jungwirt gelang ihm einer seiner gefürchteten Kopfzüge und er schulterte seinen Gegner.

Und dann trat Matthias Maasch auf. Der "Local Hero" aus Wackers Bundesliga-Team in der Reservemannschaft − für die Zuschauer ein absolut ungewohntes Bild. Trotz "falscher" Stilart und höherer Gewichtsklasse (74 kg/Freistil) ließ der 26-Jährige seinem Gegner Thomas Hartl keine Chance. In der dritten Runde legte er ihn auf beide Schultern.

Betreuer Klimars zeigte sich nach dem Sieg erleichtert: "Was sich schon am letzten Kampftag angedeutet hat, konnte diesmal zu einem positiven Ende gebracht werden." Sein Team rücke in der angespannten Personalsituation "immer mehr zusammen – jeder kämpft für jeden", lobte er.

Die Burghauser Schülermannschaft verlor dagegen überraschend beim Schlusslicht der Grenzlandliga, TSV Trostberg. Ausschlaggebend für die 16:20-Pleite waren letztlich Schulterniederlagen von Arthem Slepow und Hermann Turovskij, die zu dem Zeitpunkt jeweils klar geführt hatten. Auch Korbinian Herbst, Ali Gürler (beide Schulter) und Matthias Franz unterlagen. Die Siege holten Erwin Kobsar, Philipp Wert, Jan Kampitsch und Dominik Ratz.  − red












Sicherheitscode:



Dokumenten Information
Copyright © heimatsport.de 2016
Dokument erstellt am









FC Dornach FC Dornach
Mannschaften: 6
Mitglieder: 451

TV 1885 Eggenfelden Leichtathletik - Leistungsgruppe TV 1885 Eggenfelden Leichtathletik - Leistungsgruppe
Mannschaften: 1
Mitglieder: 1900

SpVgg Stephansposching 1928 e.V. SpVgg Stephansposching 1928 e.V.
Mannschaften: 2
Mitglieder: 650

Ihr Sportverein ist bislang noch nicht auf heimatsport.de vertreten? Kein Problem! Melden Sie sich einfach unter heimatsport@pnp.de. Das heimatsport.de-Team prüft Ihr Anliegen und legt Ihren Sportverein an.




Anzeige






Pia Gutsmiedl (16)
geb. 24.06.2000
TV 1885 Eggenfelden Leichtathletik - Leistungsgruppe
Pia Gutsmiedl

Hannah Kubis (11)
geb. 13.11.2004
TV 1885 Eggenfelden Leichtathletik - Leistungsgruppe
Hannah Kubis

Sarah Wimmer (19)
geb. 03.01.1997
TV 1885 Eggenfelden Leichtathletik - Leistungsgruppe
Sarah Wimmer






Alles richtig so: Die 17-Jährigen im Deggendorfer Kader waren allesamt spielberechtigt. Die entsprechende Frage war in Kommentaren auf heimatsport.de aufgetaucht. BFV-Bezirksspielleiter Richard Sedlmaier legte dann die Fakten dar. − Foto: Müller

Auf unserem Online-Sportportal heimatsport.de war kurz nach Veröffentlichung des Bezirksliga...



Florian Peter rettete dem SV Schalding II im Derby gegen Passau einen Punkt. − Foto: Lakota

Drama pur in der Bezirksliga Ost: Beim Stadt-Derby zwischen dem 1. FC Passau und dem SV Schalding II...



Zweites Spiel für seinen neuen Verein, erster Siegtreffer: Tobias Krenn, Waldkirchner Neuzugang aus Hutthurm, erzielte gegen Ettmannsdorf den punktebringenden Treffer zum 2:1. − Foto: Duschl

Drei Spiele, drei Siege: Der SV Hutthurm hat einen perfekten Start in die neue Saison der Landesliga...



Der erste Torschütze der Kreisliga-Saison 2016/2017: Hinterebens Anton Scheibenzuber. − Foto: Duschl

Bis auf den TSV Mauth (0:1 gegen Hintereben) und den SV Riedlhütte (2:3 in Zwiesel) haben die...



Schöner Salto von Garhams Mattias Lauerer nach seinem 3:0 gegen Arnstorf. Zum Schluss jubelte aber der Gast, denn er glich diesen Rückstand zur Halbzeit im zweiten Durchgang noch aus. − Foto: Sigl

Das war nicht nach dem Geschmack des Vizemeisters – der FC Vilshofen musste zum...





Bei einem Kopfballduell zog sich Sturm-Coach Alex Geiger eine Platzwunde zu – er spielte aber mit Turban weiter. − Foto: Duschl

Packende niederbayerische Derbys schon in der ersten Englischen Woche der Fußball-Landesliga Mitte:...



Musste noch vieles korrigieren in seiner neu zusammengewürfelten Mannschaft: Donaustaufs Coach Klaus Augenthaler. − Foto: Kaiser

Mit einem insgesamt verdienten 1:1 (0:0) gegen die Aufsteiger-Mannschaft von Weltmeister Klaus...



Mario Götze kehrt laut Medienberichten seinem Arbeitgeber FC Bayern den Rücken und geht zu Borussia Dortmund zurück. − Foto: dpa

Noch dementieren es beide Seiten fleißig, doch die Rückkehr von Fußball-Weltmeister Mario Götze zu...



Mit seinem Tor kurz vor der Pause stellte Michael Kraskov den Deggendorfer Sieg im Derby gegen Gergweis sicher. − Foto: Müller

Im Auftaktspiel der Bezirksliga West hat sich am Freitagabend der TV Schierling mit 1:0 gegen...



Sie hauten alles rein, was sie hatten: Hier klären die Schaldinger Josef Eibl und Maxi Huber gemeinsam einen Schweinfurter Schuss. − Foto: Lakota

Erstes Spiel, erster Punkt: Der SV Schalding hat sich beim Regionalliga-Auftakt gegen Schweinfurt...







 
 
WAS
WANN
bis
WO
 
SUCHEN NEU
PLANET XX - und dennoch grüsst das Y

21.07.2016 /// 20:20 Uhr /// Weiherspiele Markt Schwaben /// Markt Schwaben

Kids, die nicht mehr ansprechbar sind, da sie ständig nur in ihr Smartphone starren! Freunde, die...
Schönauer Volksfest

24.07.2016 /// Volksfestplatz /// Schönau

Volksfestbetrieb.
Pfarrfest

24.07.2016 /// Stadtpfarrkirche /// Grafenau

Familiengottesdienst um 9.30 Uhr in der Pfarrkirche (Kirchenchor), anschl. gemütliches...
mehr
 
WAS
WANN
bis
WO
 
SUCHEN NEU
EW Napoleon Bayern und das Bier

26.07.2016 /// 19:30 Uhr /// Oberes Schloss /// Arnstorf

Kabarett mit Christian Springer

26.07.2016 /// 20:00 Uhr /// Raitenhaslach Klostergarten /// Burghausen

1. Kultursommer Raitenhaslach mit vielen bayerischen Stars.
"Virtuose Panflöte"

26.07.2016 /// 20:00 Uhr /// Kapuzinerstadl /// Deggendorf

mehr
WAS
 
SUCHEN NEU
Mit "1001 Nacht, Teil 1: Der Ruhelose" eröffnet der portugiesische Regisseur Miguel Gomes sein...
Der beste Freund des Menschen als geduldiger Beobachter: "Wiener-Dog" blickt liebevoll auf eine...
In "Legend Of Tarzan" trägt der Mann aus dem Urwald die Probleme Afrikas auf seinen Schultern.
In der französischen Mainstream-Komödie "Frühstück bei Monsieur Henri" gibt es ein Wiedersehen mit...
mehr











realisiert von Evolver