• pnp.de
  • regioevent.de
  • am-sonntag.de




Icon Breadcrumb Sie sind hier:
RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...


Vereine



13.11.2012 | 22:35 Uhr

Burghausen hat bei Absteiger Mainburg nichts zu melden

Lesenswert (0) Lesenswert Weitersagen Weitersagen drucken Drucken






Eine klare 23:30-Niederlage beim Landesliga-Absteiger und Titelfavoriten TSV Mainburg kassierten die Handballer des SV Wacker. Dennoch hielten die Burghauser gegen den wohl finanziell am besten gestellten Verein der Bezirksoberliga, der gleich mehrere bezahlte Spieler im Kader hat, knapp 40 Minuten lang mit.

Nach dem 24:22-Derbysieg bei der TuS Pfarrkirchen wollten die Schützlinge von SVW-Trainer Oliver Nagel auch gegen den starken Mainburger Rückraum an die tolle Abwehrleistung anknüpfen. Das gelang jedoch nicht. Mit zunehmender Spieldauer setzten Jyndra Dyk und Rene Sperrer die Gäste derart unter Druck, dass die Routiniers entweder selbst zum Abschluss kamen oder ihre Nebenleute erfolgreich in Szene setzen konnten. Zudem machte sich die Truppe von der Salzach durch mangelhafte Chancenverwertung selbst das Leben schwer. Dennoch konnte sie bis zur Halbzeit beim Stand von 12:15 den Rückstand in Grenzen halten.

Das war keine aussichtslose Situation, dementsprechend motiviert kamen die Burghauser zurück. Die Hintermannschaft stand nun im Zusammenspiel mit den Torhütern Sebastian Englert und Thomas Filipek, der in der 50. Minute kam, viel sicherer und ließ zunächst keinen Treffer zu. In der Offensive ging man allerdings immer noch zu leichtfertig mit den zahlreichen guten Möglichkeiten um. Die hätten locker ausgereicht, um in Führung zu gehen. So sprang nur der Anschluss zum 14:15 heraus. Mitte der zweiten Hälfte wurde die Abwehr wieder löchriger, was es dem Mainburger Rückraum einfacher machte. Der Rangdritte baute seine Führung Tor um Tor aus. Auch die Umstellung auf eine offenere Deckung brachte nicht den gewünschten Erfolg und so konnte Wacker die dritte Schlappe nicht mehr verhindern.

Am Sonntag will der SVW gegen den Aufsteiger SG Moosburg wieder zurück auf die Siegerstraße. Anwurf gegen den Tabellenvorletzten, der sich bislang erst einmal behaupten konnte, ist um 16 Uhr in der Sportparkhalle. Die Burghauser Treffer in Mainburg erzielten Nedzad Bekric (7), Rainer Biedersberger (6), Johannes Mayer (6/davon 4 Siebenmeter), Michael Kalchauer (2), Stefan Maier und Markus Hübner (je 1).  − se












Sicherheitscode:



Dokumenten Information
Copyright © heimatsport.de 2016
Dokument erstellt am









FC Dornach FC Dornach
Mannschaften: 6
Mitglieder: 451

TV 1885 Eggenfelden Leichtathletik - Leistungsgruppe TV 1885 Eggenfelden Leichtathletik - Leistungsgruppe
Mannschaften: 1
Mitglieder: 1900

SpVgg Stephansposching 1928 e.V. SpVgg Stephansposching 1928 e.V.
Mannschaften: 2
Mitglieder: 650

Ihr Sportverein ist bislang noch nicht auf heimatsport.de vertreten? Kein Problem! Melden Sie sich einfach unter heimatsport@pnp.de. Das heimatsport.de-Team prüft Ihr Anliegen und legt Ihren Sportverein an.




Anzeige






Pia Gutsmiedl (15)
geb. 24.06.2000
TV 1885 Eggenfelden Leichtathletik - Leistungsgruppe
Pia Gutsmiedl

Hannah Kubis (11)
geb. 13.11.2004
TV 1885 Eggenfelden Leichtathletik - Leistungsgruppe
Hannah Kubis

Sarah Wimmer (19)
geb. 03.01.1997
TV 1885 Eggenfelden Leichtathletik - Leistungsgruppe
Sarah Wimmer






Schläft sogar in Bayern-Bettwäsche: Christian Früchtl aus Bischofsmais.

Zwischen immensem Druck und familiärer Atmosphäre – der FC Bayern ist mehr als ein...



Für sein engagiertes Auftreten an der Linie ist Robert Rothmeier bekannt. Doch nachdem der FC Künzing aus dem Rennen um Platz 2 schied, will sich der Coach nun auf den Aufstieg der zweiten Mannschaft konzentrieren. − Foto: Müller

Das Titelrennen der Bezirksliga Ost zieht sich überraschend lange hin. War anfangs noch der TV...



Unaufgeregt an der Seitenlinie: Prackenbachs Trainer Martin Breu bleibt auch beim Abstieg dem SVP treu. − Foto: Bietau

Während die Aufstiegsfragen mit Seebach und Passau geklärt scheinen, schreibt die Bezirksliga Ost am...



Das Bayern-Trikot stand ihm schon 2007 auf dem Sprung in den Profi-Kader der Münchner gut – doch mangels Einsatzperspektiven wechselte Mats Hummels dann zu Borussia Dortmund. − Foto: dpa

Die Sache scheint klar: Der Wechsel von Mats Hummels von Borussia Dortmund zum FC Bayern hängt jetzt...



Erstmal muss ein Tor her: Gegen Ingolstadt klappte es nicht für Pillmeier und Co. Hat der neue Coach, Anton Autengruber (kl. Foto), die Schaldinger Blockaden schon lösen können? Antwort beim Spiel gegen Schweinfurt. − Fotos: Lakota

Vor vier Tagen haben die Schaldinger Anton Autengruber als Nachfolger von Mario Tanzer installiert...





Seine Zeit beim SV Schalding ist nach mehr als fünf Jahren abgelaufen: Mario Tanzer musste beim Regionalligisten gehen. − Foto: Lakota

Paukenschlag am Reuthinger Weg! Der SV Schalding hat sich von seinem langjährigen Trainer Mario...



Dank an die vielen mitgereisten Anhänger: Schaldings Spieler verließen niedergeschlagen das neue Jahn-Stadion. − Foto: Sigl

Freitagabend, Flutlicht, fast 5000 Fans – aber am Ende auch eine deutliche Niederlage...



Das neue Trainerduo in Schalding: Anton Autengruber und sein Assistent Philipp Zacher.

Es ist die Meldung des Jahres in Fußball-Niederbayern. Der SV Schalding feuert vier Spieltage vor...



Der Kontrast ist farblich gewaltig – doch in seinen Jugendjahren spielte Mats Hummels bis zur Saison 2007/08 bereits für die Bayern. − F.: dpa/Montag: Bircheneder

Einen Tag nach Bekanntwerden möglicher Wechselabsichten von Dortmunds Kapitän Mats Hummels (27)...



"In den nächsten Wochen werde ich Neßlbach die Daumen drücken": Stefan Kurz (3.v.r.) schaute sich am Sonntag beim Spiel Gergweis – Neßlbach sein neues Team schon an. − Foto: Sigl

Die DJK Neßlbach hat einen Nachfolger für ihren scheidenden Spielertrainer Mario Enzesberger (23...





Psychokrieg um den Henkelpott: Diego Simeone vs. Guardiola

Es wird der heißeste Tanz seit langem in der Allianz Arena, alle Experten erwarten ein "schmutziges...







 
 
WAS
WANN
bis
WO
 
SUCHEN NEU
Maidult

29.04.2016 /// Messepark Kohlbruck /// Passau

Feiern Sie mit auf einem der schönsten und größten Volksfeste Ostbayerns, der Passauer Dult.
Mai Wies'n

29.04.2016 /// Festgelände /// Burghausen

Kurkonzert

29.04.2016 /// 15:00 Uhr /// Kursaal (kl. Saal) /// Bad Griesbach

Das „Salonorchester Bad Griesbach“ unter der Leitung von Jochen Jauernig, Kammermusiker, spielt...
mehr
 
WAS
WANN
bis
WO
 
SUCHEN NEU
Dauereintrittskarte Grafenauer Frühling

10.04.2016 /// Probst-Seyberer-Mittelschule /// Grafenau

"Tips Linz City Beats

30.04.2016 /// 19:00 Uhr /// TipsArena /// Linz

Mit Robin Schulz, Alan Walker, Alle Farben, Feder.
"Einer flog über das Kuckucksnest"

30.04.2016 /// 19:30 Uhr /// Theater an der Rott /// Eggenfelden

Das bekannte Stück unter der Regie von Bernd Liepold-Mosser.
mehr
WAS
 
SUCHEN NEU
Der Sänger einer alternden Band stirbt kurz vor der US-Tour - kein Grund die Reise nicht...
Genial: Mit den Augen und Ohren des paranoiden Schachwunders Bobby Fischer wird eine symbolische...
Der Animationsfilm zu der beliebten Action-Adventure-Videospiel-Reihe "Ratchet & Clank" nimmt dem...
"Wer hat Angst vor Sibylle Berg?": so einige, wie die wunderbar beiläufige Doku über die Autorin...
mehr











realisiert von Evolver