• pnp.de
  • regioevent.de
  • am-sonntag.de




Icon Breadcrumb Sie sind hier:
RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...


Vereine



13.01.2015 | 06:00 Uhr

Zwei Weltrekorde und viele Lorbeeren – Aktive, Offizielle und Zuschauer vom Eisschwimmen in Burghausen begeistert

von Franz Aichinger

Lesenswert (0) Lesenswert Weitersagen Weitersagen drucken Drucken






"Ich fühle mich großartig. Das Wasser ist wundervoll. Das ist ein schöner Ort hier und die Unterstützung der Zuschauer ist einfach toll." In höchsten Tönen schwärmte Melissa O‘Reilly von der Premiere der German Open im Eisschwimmen am vergangenen Wochenende in Burghausen. Die 24-Jährige war extra aus den USA an den Wöhrsee gekommen, wo sie in 17:38,77 Minuten einen Weltrekord über 1000m ins 4,7 Grad kalte Wasser schmetterte.

Wie die Amerikanerin, die auch die Weltbestmarke über 450m hält, lobten nahezu alle Aktiven und Offiziellen die Veranstaltung und das Ambiente der Salzachstadt. Die Besucher im Wöhrseebad, wo zwischen den Stegen ein 25-m-Becken abgetrennt war, kamen an beiden Tagen zu Hunderten und waren ebenfalls begeistert.

Dem mitgehenden Publikum zollte auch Christof Wandratsch höchsten Respekt. Kaum hatte der Lokalmatador vom SV Wacker den Sieg über 450m und mit einer Energieleistung auch den Weltrekord über die erstmals bei einem offiziellen Wettkampf ausgetragenen 1000m (14:06,84) eingeschwommen, galt sein erster Gedanke den Fans. "Die Zuschauer haben mich nach vorne getrieben. Es war eine gigantische Stimmung und ich habe trotz meiner Ohrstöpsel alles mitbekommen", freute sich der 48-Jährige über die lautstarke Unterstützung.

Eine strahlende Miene zeigte auch der Präsident des Eisschwimm-Weltverbandes IISA, Ram Barkai (57). Gleich nachdem der Südafrikaner nach den 1000m, die er in beachtlichen 17:20,31 abgespult hatte, an Land geklettert war, wandte er sich an die Zuschauer: "Es war zwar ein bisschen kalt, aber es ist einfach nur schön hier. Und jetzt haben wir sogar noch Schnee. Fantastisch."

Im Mittelpunkt der Rennen stand klar der Zweikampf zwischen den Rivalen Christof Wandratsch und Henri Kaarma aus Estland, die außerhalb des Wassers gute Freunde sind. Der Mann aus Tallinn zeigte zudem auf den Kurzstrecken sein Können. So gewann er die 50m Freistil und wurde über 25m Freistil Zweiter. Hier musste sich der 40-Jährige dem Wackerianer Tobias Wybierek geschlagen geben, der auch die 25m Brust dominierte und über 50m Freistil Rang2 belegte. Bei den Damen sorgte seine Vereinskollegin Julia Wittig über 25 und 50m Freistil für die schnellsten Zeiten.

Aber auch zahlreiche Hobbysportler durften ihren Mut und ihr Durchhaltevermögen im Eiswasser unter Beweis stellen, was zusätzlich zum Gelingen dieses Events beigetragen hat. Bei so viel Lorbeeren für die Ausrichter sollte der zweiten Auflage der Meisterschaften im nächsten Jahr nichts im Wege stehen. Und auch die Chancen, dass die WM im Eisschwimmen 2017 in Burghausen steigt, stehen gut.












Sicherheitscode:



Dokumenten Information
Copyright © heimatsport.de 2016
Dokument erstellt am









FC Dornach FC Dornach
Mannschaften: 6
Mitglieder: 451

TV 1885 Eggenfelden Leichtathletik - Leistungsgruppe TV 1885 Eggenfelden Leichtathletik - Leistungsgruppe
Mannschaften: 1
Mitglieder: 1900

SpVgg Stephansposching 1928 e.V. SpVgg Stephansposching 1928 e.V.
Mannschaften: 2
Mitglieder: 650

Ihr Sportverein ist bislang noch nicht auf heimatsport.de vertreten? Kein Problem! Melden Sie sich einfach unter heimatsport@pnp.de. Das heimatsport.de-Team prüft Ihr Anliegen und legt Ihren Sportverein an.




Anzeige






Pia Gutsmiedl (16)
geb. 24.06.2000
TV 1885 Eggenfelden Leichtathletik - Leistungsgruppe
Pia Gutsmiedl

Hannah Kubis (11)
geb. 13.11.2004
TV 1885 Eggenfelden Leichtathletik - Leistungsgruppe
Hannah Kubis

Sarah Wimmer (19)
geb. 03.01.1997
TV 1885 Eggenfelden Leichtathletik - Leistungsgruppe
Sarah Wimmer






Traf von der Mittelinie: Hutthurms Torjäger Benni Neunteufel. − Foto: Lakota

Heiße Gefechte lieferten sich am Freitagabend die Landesligisten SV Hutthurm und die Spvg Osterhofen...



Simbach holte sich die Punkte aus Salzweg. − Foto: Kaiser

Im ersten Freitagsspiel der Bezirksliga Ost hat der ASCK Simbach die Punkte aus Salzweg mitgenommen...



Schenkt den Spielern Vertrauen: Carlo Ancelotti. − Foto: dpa

Das Eröffnungsspiel hat Lust auf mehr gemacht - zumindest beim FC Bayern. Der Knallstart des...



Als Assistenten von Wackers Cheftrainer Uwe Wolf (von rechts) fungieren Toni Zeidler und Ronald Schmidt. Nun hat der Verein für die beiden Routiniers eine Spielerlizenz beantragt. − Foto: Butzhammer

Nach den Siegen in Nürnberg und in Hallbergmoos will der SV Wacker Burghausen am Samstag um 14 Uhr...



Packende Zweikämpfe in Schalding lieferte sich Steeven Ribéry (l.) unter anderen mit Maxi Huber. − Foto: Lakota

Allein der Name war die vergangenen zwei Spielzeiten schon ein Zugpferd in der Regionalliga Bayern...





Obenauf war Jandelsbrunn gegen Kumreut. − Foto: Kaiser

Die Top Drei haben in der Kreisklasse Unterer Wald ihre Vormachtstellung eindrucksvoll bestätigt...



Überraschungsgast: Arjen Robben holt seinen Sohn Luka (7) hier vom Training beim TSV 1860 München ab. − Foto: imago

Überraschung auf dem Gelände von 1860 München: Dort tauchte Bayern-Star Arjen Robben am Mittwoch mit...



Komplett überflutet wurde der Wittibreuter Sportplatz bei der Flutkatastrophe Anfang Juni – jetzt ist es zum Streiten mit dem für den Spielbetrieb aushelfendem ASCK Simbach/Inn geworden. −Montage: Tahetl

Für Riesen-Wirbel sorgt die "Spielverlegungs-Affäre" zwischen den beteiligten Vereinen ASCK Simbach...



Sigi Wilhelm (links) verabschiedete sich überraschend vom TSV Waldkirchen in Richtung TV Freyung. Von dem Wechsel eine Woche vor Fristende (31. August) sind sie in Waldkirchen alles andere als begeistert. − Foto: Lakota

Der 9. Spieltag der Landesliga Mitte hat es einmal mehr in sich: Der TSV Waldkirchen reist nach dem...



Der Vize-Kapitän macht’s: Christoph Rech (links) traf im Nürnberger Stadion nach einstudierter Ecken-Variante zum 2:1-Siegtreffer. Nun wollen die Wacker-Kicker auch im Pokal jubeln. − Foto: Zucker

Runde 2 im bayerischen Totopokal beschert den Fußball-Regionalligisten SV Wacker Burghausen und TSV...







 
 
WAS
WANN
bis
WO
 
SUCHEN NEU
Otzinger Volksfest

26.08.2016 /// Festplatz /// Otzing

Herbstfest Rosenheim

27.08.2016 /// 11:00 Uhr /// Loretowiese /// Rosenheim

Festzeltbetrieb.
Kurkonzert

27.08.2016 /// 15:00 Uhr /// Großes Kurhaus /// Bad Füssing

Es spielt das Kurorchester Bad Füssing unter der Leitung von Anna Hoppa.
mehr
 
WAS
WANN
bis
WO
 
SUCHEN NEU
Benefizkonzert für Fluthilfe

01.09.2016 /// 19:30 Uhr /// Rottgauhalle /// Eggenfelden

Mit Christoph Weiherer, Claudia Koreck, Alex Diehl, Alfons Hasenknopf u.v.m.
Fritz DeutschPoeten

02.09.2016 /// 18:30 Uhr /// IFA Sommergarten /// Berlin

Aborted

02.09.2016 /// 20:00 Uhr /// Plutonium-Klub /// Straßkirchen

mehr
WAS
 
SUCHEN NEU
Die Fortsetzung des Kino-Hits "Maria, ihm schmeckt's nicht" schickt den leidgeplagten Helden mit...
Der ausgezeichnete Debütfilm "Looping" erzählt mit visueller Eleganz und bemerkenswerter...
Er muss es wieder richten: In "Mechanic: Resurrection" wird Jason Statham wider Willen zum präzisen...
Die Geschichte des "Schmunzelmonster"-Remakes "Elliot, der Drache" ist eine relativ schwache...
mehr











realisiert von Evolver